Mona Lisa Lächeln

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mona Lisa Lächeln ist das Lächeln der Mona Lisa. Das Lächeln der Mona Lisa gilt als rätselhaftes Lächeln, als geheimnisvolles Lächeln, als wissendes Lächeln, ja auch als sibyllinisches Lächeln. Mona Lissa ist ein weltberühmtes Ölgemälde von Leonarda da Vinci. Es wird auch als La Gioconda genannt, also die Heitere. Die Mona Lisa zeigt ein tiefsinniges Lächeln, ein unergründliches Lächeln, über das sich Menschen seit Jahrhunderten Gedanken machen.

Mona Lisa Lächeln

Der Ausdruck Mona Lisa Lächeln bzw. auch das Lächeln der Mona Lisa ist zu einem geflügelten Wort geworden. Auch anderen, die unergründlich lächeln, wird gesagt, sie lächeln wie Mona Lisa. Oder man kann sagen: Höre mit deinem Mona Lisa Lächeln auf.


Siehe auch

Arten des Lächelns

Lächeln als Ausdruck der Freude


Lächeln als Ausdruck des Wohlwollens

Lächeln als Überspielen anderer Emotionen

Verletzendes und falsches Lächeln

Weitere Formen des Lächelns


Lachen und Lachyoga