Wohlwollendes Lächeln

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wohlwollendes Lächeln ist ein Ausdruck des Wohlwollens, des Verstehens. Wer einen anderen versteht, weiß, dass er durch Schwierigkeiten hindurch geht, der kann ihm ein wohlwollendes Lächeln schenken. Wenn z.B. jemand, den man kennt, auf einer Bühne steht, eine Präsentation macht, oder bald eine Anstrengung unternimmt, dem kann man mit einem wohlwollenden Lächeln Energie schenken.

Wohlwollendes Lächeln

Auch in der U-Bahn, in Zügen, im Wartezimmer eines Arztes, Zahnarztes oder Heilpraktikers kann man anderen ein wohlwollendes Lächeln schenken. Auch wenn andere in einer Prüfung sind oder demnächst eine Prüfung absolvieren, kann man viel Wohlwollen in sein Lächeln legen.

Wohlwollendes Lächeln ist also Ausdruck von Liebe, von Verständnis, und auch gegenüber Fremden hochwirksam. Wenn Menschen innerhalb einer Gemeinschaft sich immer wieder ein wohlwollendes Lächeln schenken, dann ist vieles leichter.

Meditation des inneren Lächelns in Verbindung mit Licht

Meditationstext von Swami Nirgunananda

Nun wollen wir meditieren mit der Meditation des inneren Lächelns in Verbindung mit Licht. Finde deine Sitzhaltung, in der du etwa 20 Minuten bequem, aufrecht und bewegungslos sitzen kannst und lächle dir innerlich zu. Gib sanft die Mundwinkel etwas nach oben, die Zunge liegt locker im Mund, die Lippen sind ein wenig, ganz leicht, auseinander. Spüre, wie allein dieses Lächeln den ganzen Gemütszustand beeinflusst.

Jetzt schicke dein Lächeln zu deinen Füßen. Lächle deinen Füßen zu. Erfülle die Füße von innen her, während du ihnen zulächelst, mit Licht und Bewusstheit. Von innen heraus schicke dieses Lächeln und dieses Licht in die Füße. In Liebe und Dankbarkeit. Dann lasse das Lächeln sich durch die ganzen Beine ausbreiten in einem Strom des Lichts, der Liebe und der Wärme. Lächle deinen Beinen zu, fülle sie von innen her mit diesem Lächeln, mit Licht, Liebe und Bewusstheit.

Lasse dein Lächeln und deine Bewusstheit jetzt durch den ganzen Unter- und Oberkörper wandern. Fülle den ganzen Beckenraum mit diesem Lächeln. Gehe wirklich mit deiner Achtsamkeit und Bewusstheit dort hin. Spüre den ganzen Beckenboden, Gesäß-, Bauchraum bis zu den Hüften und zum Kreuzbein und fülle diesen Raum von innen heraus mit einem Lächeln, mit Licht, Liebe, Bewusstheit in Dankbarkeit. Dann lass dein Lächeln und dein Licht weiter nach oben steigen. Fülle den oberen Bauch, den ganzen Brustraum, von den Rippenbögen bis nach hinten zur Wirbelsäule, bis zum Rücken, Schulterblätter, bis hoch zur Schulter. Fülle den ganzen Oberkörper mit diesem Lächeln, mit dem Licht, mit der Bewusstheit und Liebe in Dankbarkeit von innen heraus.

Lächle deinen Händen zu, deinen Fingern. Schicke deine ganze Bewusstheit, dein Licht, deine Liebe mit diesem Lächeln in die Finger und Hände. Dann von innen heraus fülle die Unterarme, Ellbogen, Oberarme mit diesem Lächeln, mit diesem Licht und Bewusstheit. Jetzt den ganzen Hals und den Kopf. Lächle deinem Hals und dem Kopf zu. Spüre das Lächeln auf deinem Gesicht und lasse es sich ausbreiten. Jetzt lasse vom Gesicht her dieses Lächeln deinen ganzen Körper erfüllen. Ein Lächeln der Annahme, der Selbstakzeptanz. Ein Lächeln der Dankbarkeit für dieses Wunder deines Körpers. Ein Lächeln der Liebe und der Freude. Du bist ganz durchdrungen, ganz gesättigt von diesem Lächeln. Du hast so viel Liebe, Freude, Dankbarkeit in dir, dass du sie in die Welt hinaus schicken und mit allen teilen willst. Spüre wie du dieses Lächeln, dieses annehmende Lächeln der Liebe, der Freude und der Dankbarkeit wellenförmig in alle Richtungen ausstrahlst. In den Raum, in die Welt hinein.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Yoga und Meditation Einführung

16.10.2020 - 18.10.2020 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…
Tara Devi Ziener,
16.10.2020 - 18.10.2020 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…

Meditation

16.10.2020 - 18.10.2020 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Narendra Hübner,Atman Shanti Hoche,Adishakti Stein,Tara Devi Ziener,
16.10.2020 - 18.10.2020 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,