Unschuldiges Lächeln

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unschuldiges Lächeln ist ein Lächeln ohne Hintergedanken, ohne zu überlegen warum, wieso und was danach. Babys und Kleinkinder zeigen unschuldiges Lächeln, das daher auch naives Lächeln und kindliches Lächeln genannt wird.

Unschuldiges Lächeln kommt oft dann, wenn man ganz natürlich ist. Ein freundliches Lächeln, ein wohlwollendes Lächeln kann bewusst mit Liebe und aus Mitgefühl hervorrufen. Ein unschuldiges Lächeln ist ein natürliches Lächeln, ein Ausdruck der Unschuld, der Unberührtheit, der Spontanität.

Unschuldiges Lächeln

Es gibt jedoch auch den Ausdruck: Lächle nicht so unschuldig. Tue nicht so unschuldig. Unschuldiges Lächeln kann also auch ein künstliches Lächeln sein.

Es gibt Frauen, welche das unschuldige Lächeln zur Kunstform erhoben haben und damit bewusst flirten und so die Herzen der Männer gewinnen. Was wie ein unschuldiges Lächeln aussieht, ist nicht immer so unschuldig wie es aussieht. Schließlich ist jeder Mensch auch ein Schauspieler.

Man muss sich trotzdem keine allzugroße Hintergedanken machen, ob der andere einem ein unschuldiges Lächeln oder ein berechnendes Lächeln schenkt. Am besten gehe einfach davon aus, dass der andere dir tief im Inneren Wohlwollen entgegenbringt.

Selbst wenn es oberflächlich nicht so ist, so meint es doch jeder Mensch tief im inneren gut. Daher kannst du jedes Lächeln auch als unschuldiges Lächeln betrachten und den Menschen tief von der Seele her mit Liebe spüren.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Lachyoga

25.08.2019 - 30.08.2019 - Lachyoga
"Lachen ist gesund." Diesen Spruch hat wahrscheinlich jeder von uns schon einmal gehört. Inzwischen hat das Lachen auch in der Medizin Einzug gehalten und Dr. med. Eckart von Hirschhausen hat es s…
Satyam Joachim Clemens,
25.08.2019 - 30.08.2019 - Lachyoga Übungsleiter Ausbildung
Lachyoga ist eine dynamische Meditation. Wenn du lachst, kannst du nicht denken und wenn du denkst, kannst du nicht lachen. In Indien treffen sich inzwischen Tausende Menschen in Lachgruppen, um fr…
Madhavi Fritscher,

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

28.06.2019 - 30.06.2019 - Reinkarnation und Karma - Reise durch die Zeit
Entdecke deine Bestimmung in diesem Leben durch eine Reise in die eigene Vergangenheit. Wir werden in deine vergangenen Leben eintauchen und dabei dein Karma herausfinden. Ebenso wird das Erinnerte…
Chandrika Kurz,
28.06.2019 - 30.06.2019 - Achtsamkeitsyoga
Achtsamkeitsyoga schafft eine Verbindung zwischen dem körperorientierten Yoga und der Achtsamkeitslehre, was dazu führt, dass du im Einklang bist, bewusst und zentriert. Yogapositionen werden fü…
Beate Menkarski,