Hinterlistiges Lächeln

Aus Yogawiki

Hinterlistiges Lächeln ist die Verkehrung der ursprünglichen Absicht des Lächelns in ihr Gegenteil. Lächeln ist eigentlich Ausdruck des Wohlwollens und der Freude. Mit einem Lächeln wollen Menschen ausdrücken: Du kannst mir vertrauen. Der Mensch ist aber in der Lage, seinen Ausdruck zu steuern, seine Mimik und seine Gestik. Um eine üble Absicht zu kaschieren, kann der Mensch hinterlistig lächeln. Hinterlistiges Lächeln kann dazu beitragen, einen anderen in die Irre zu führen.

Füchsen wird hinterlistiges Lächeln nachgesagt

Mit hinterlistigem Lächeln kann man das Vertrauen eines anderen missbrauchen. Wenn man weiß, dass der andere gleich einen Fehler macht, sich ins Verderben stürzt, kann man hinterlistig lächeln, um ihn in falscher Sicherheit zu wiegen. Hinterlistiges Lächeln kann auch Ausdruck von Schadensfreude oder auch vorweg gemommene Schadensfreude sein.

Ehrlich währt am längsten, so heißt eine Lebensweisheit. Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. So gilt es, auf Hinterlist zu verzichten, offen und ehrlich mit anderen umzugehen. Und selbst wenn ein anderer einem ein hinterlistiges Lächeln schenkt, kann man das einfach ignorieren. Hinterlistiges Lächeln verstößt gegen verschiedene ethische Prinzipien des Yoga , insbesondere gegen Satya, Wahrhaftigkeit, und Ahimsa, Nichtverletzen.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Lachyoga

04.08.2024 - 09.08.2024 Lachyoga Übungsleiter Ausbildung
Lachyoga ist eine dynamische Meditation. Wenn du lachst, kannst du nicht denken und wenn du denkst, kannst du nicht lachen. In Indien treffen sich inzwischen Tausende Menschen in Lachgruppen, um früh…
Susan Holze
03.10.2024 - 06.10.2024 Lachyoga Übungsleiter Ausbildung
Lachyoga ist eine dynamische Meditation. Wenn du lachst, kannst du nicht denken und wenn du denkst, kannst du nicht lachen. In Indien treffen sich inzwischen Tausende Menschen in Lachgruppen, um früh…
Susan Holze

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

21.06.2024 - 23.06.2024 Liebe dich selbst
Liebe Dich selbst! Das ist keine Einladung zu einem großen Ego-Trip. Es ist eine Einladung, mit dir selbst in Frieden und Harmonie zu kommen. Es geht darum, dich wirklich anzunehmen, mit allen Schwäc…
Andreas Mohandas Eckert
30.06.2024 - 05.07.2024 Erneuere dein Leben
Höre auf, dich als Opfer der Umstände zu fühlen und nimm’ dein Leben aktiv in die Hand. Du bist Schöpfer/in deines Schicksals. Lerne in diesem außergewöhnlichen Seminar, wie du Zugang zu dieser Schöp…
Chitra Sukhu