Kristall-Akupunktur

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Kristall Akupunktur)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kristall-Akupunktur (Nadi Vibhava, Nadi = Energiekanal, Vibhava = Kraft, Würde, Befreiung) ist eine nichtinvasive Form der Akupunktur, d.h. die Haut wird nicht durch Nadelstiche verletzt. mit dem Kristall werden lediglich die Energiepunkte stimuliert. Zur Förderung der Heilung wurde in der tibetischen, indischen und chinesischen Medizin schon in alten Zeiten mit mechanischen wie auch thermischen Reizen gearbeitet.

Die Methode der Kristall-Akupunktur

Kristall-Akupunktur ist eine machtvolle energetische Behandlung

Die Kristall-Akupunktur lässt sich nur bedingt mit der traditionellen chinesischen Akupunktur vergleichen. Es handelt sich um ein eigenes komplexes und lebendiges System. Bei der Behandlung findet eine gezielte Manipulation auf der Haut mit einer Kristallspitze statt. Anstelle von ca. 360 Akupunkturpunkten wird mit einem speziell geschliffenen Bergkristallstift (Laser) über die symbolische Zahl von 72.000 (unzähligen) Nadis behandelt. Über diese Nadis ist alles im Energiesystem Körper/Seele/Geist miteinander vernetzt. Der Kristall, gezielt angesetzt und geführt von der Hand des erfahrenen Behandlers, öffnet blockierte Nadis und verbindet so mit dem Licht der Heilung, das dann wieder selbsttätig seine Arbeit leistet. Während der Behandlung werden ein Kardinalpunkt (Hauptpunkt) und maximal drei Substitutspunkte (Unterstützerpunkte) stimuliert. Dieses Stimulieren bedeutet, der gut ausgebildete Behandler sieht und fühlt den Energiefluss im gesamten Körper des Patienten und aus dem Wahrgenommenen heraus aktiviert er durch horizontale Dehnungen und rhythmisches Bewegen oder durch vertikale Impulse den Energiefluss. Er leitet ihn in unterversorgte Bereiche, öffnet Blockierungen, entlädt Stauungen, harmonisiert eine ungleichgewichtige Verteilung, stabilisiert und steuert vitalisierende Prozesse. Auch die dem Kristall innewohnende natürliche Kraft trägt mit dazu bei. Sie ordnet die Energieströme neu und bringt Harmonie in die unterschiedlichen Körperfunktionen.

Kristall-Akupunktur und Spiritualität

Kristall-Akupunktur ist eine spirituelle Therapie

Die Kristall-Akupunktur (Nadi Vibhava) mit tibetisch-ayurvedischen Wurzeln nach Bhajan Noam, ist eine spirituelle Therapie. Ohne ein Miteinbeziehen von Religion in die Behandlung haben wir keine tiefgreifenden Wirkungen und verlagern letztlich nur die Symptome. Der spirituelle Heiler hingegen zielt auf die tiefste Ursache der Krankheit oder der Störung: die Abspaltung von der Einheit. Vor der Behandlung wendet er sich zum Beispiel an Sangye Menla, den Medizin-Buddha, und er rezitiert vor und während der Behandlung sein Mantra: „TEYATA OM BEKANZÉ BEKANZÉ MAHA BEKANZÉ RAZA SAMUD GATE SOHAR“. Dabei überträgt er die spirituelle Kraft auf den Patienten, die ihn nach und nach wieder rückerinnert, rückbindet an seinen göttlichen Ursprung. Und so kann echte Heilung der Seele und des Körpers geschehen.


Der Kristall

Bei der Kristall-Akupunktur braucht der Behandler einen besonderen Bezug zum verwendeten Kristall

Der Bergkristall symbolisiert das strahlende Licht der Heilung, des Einsseins, der Erleuchtung. Vielen Völkern gilt er als heiligster Stein. – Dort, wo es große und wunderbare Bergkristallvorkommen gibt, im Himalaya, hat auch die Kristall-Akupunktur ihre Wurzeln. Im nordindischen Ayurveda], im tibetischen Vajrayana Buddhismus und in der uralten Bön-Tradition. Es scheinen auch einige Heiler der australischen Aborigines damit zu arbeiten, und eventuell gibt es noch in anderen Kulturen verborgenes Wissen darüber.

Es existieren wunderbare Schätze der Heilkunst auf diesem so reich beschenkten Planeten. Leider suchen Teile der heutigen recht unbewussten Menschheit mehr nach den Kräften der Zerstörung. Unsere Arbeit hat nicht das Anliegen, dem etwas entgegenzuhalten. Doch sie vermag den Einzelnen zu transformieren, in das Licht umfassender Heilung anzuheben, Schritt für Schritt heraus aus der Welt der Dualität. Der Kristall bewahrt auch im dunklen Schoß der Erde seine Reinheit und Klarheit. In Millionen Jahren langsam gewachsen, zogen die Größten Katastrophen unter und über ihm vorüber. In ihm bündeln sich alle diese Kräfte zu reinster Energie.

Für Anfänger in der Kristall-Akupunktur dauert es eine Weile, bis man „seinen“ Kristall gefunden hat, denn es gibt sehr unterschiedliche Qualitäten. Kristalle sind lebendige Wesen und jeder von ihnen besitzt seine ganz eigene Schwingung, die entweder mit uns harmoniert oder eben nicht. In vielen Edelsteinläden werden zwar Massagestäbe oder sogenannte Kristall-Laser angeboten, die aber zu 95 Prozent unbrauchbar sind, da die Edelsteinschleifer keine ayurvedische Ausbildung und auch offenbar zumeist kein ausgeprägtes energetisches Gespür haben.

Der Kristall für unsere Akupunktur muss von seiner Schwingung her „neutral“, rein, richtig gepolt und leicht lenkbar sein. Ein Stein, der nicht diese Qualitäten besitzt, erzeugt ein die Behandlung störendes Energiefeld, vernebelt unsere Sicht mit seiner Eigenschwingung, blockiert den Energiekreislauf zwischen Behandler und Patient und kann oft auch Kopfschmerzen oder andere unangenehme Phänomene erzeugen. Aus meiner Erfahrung ist es für den Anfänger am einfachsten, mit einem brasilianischen Bergkristall zu beginnen. In den meisten Fällen, wenn er gefühlvoll geschliffen wurde, sind seine natürlichen Schwingungsqualitäten: Leichtigkeit, Sanftheit und hohe Klarheit. – In meinen Seminaren gebe ich viele weitere Hinweise, die ich auch nur in dem Rahmen eingehend erläutern kann.

Die nächsten Seminare mit Bhajan

29.11.2019 - 01.12.2019 - Prana-Yoga
Lerne durch Prana-Yoga einen kraftvollen neuen Weg im Yoga kennen. Beim Prana-Yoga steht die bewusste natürliche Anreicherung und Lenkung von Prana, der Lebensenergie, im Mittelpunkt. Prana bestim…
Bhajan Noam,
06.12.2019 - 08.12.2019 - Ganzheitliche Gesundheitsfortbildung
Ein Fortbildungs-Seminar mit den Themen: - Yoga Asanas und ihre Wirkungen auf Körper, Seele und Geist - Atemübungen für innere Harmonie und neues Körperbewusstsein- Energieübungen zur Stärkun…
Bhajan Noam,
13.12.2019 - 15.12.2019 - Meditationsretreat für Erfahrene
Du hast Gelegenheit, deine bisherige Meditationspraxis zu vertiefen und vielleicht ein neues Verständnis für Meditation und für dich selbst zu bekommen. Du praktizierst verschiedene stille und g…
Bhajan Noam,
20.12.2019 - 25.12.2019 - Weihnachtsretreat
Ein besonderes Retreat zu einer besonderen Zeit: Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der stillen Einkehr und des kindlichen Staunens. Nutze die Energie und Feierlichkeit, um nach innen zu schauen. Bha…
Bhajan Noam,
27.12.2019 - 01.01.2020 - Spirituelles Retreat mit Bhajan
Ein intuitives, aus dem Moment heraus gestaltetes Seminar mit den Elementen Meditation, Atem- und Körperübungen, Massage, Tanz, Lesung aus spirituellen Texten und einem Übergangsritual, das dir…
Bhajan Noam,


Siehe auch