I Ging

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

I Ging : Vortrag zum Stichwort I Ging. Einige Informationen zum Thema I Ging vom Standpunkt der Yoga Gesundheitskunde aus.

I Ging - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

I Ging aus yogischer Sicht

I Ging, das es in verschiedenen Schreibweisen gibt, ist das Buch der Wandlungen. Es ist der Klassiker auf dem Gebiet der Wandlungen. Es ist eine Sammlung von Strichzeichnungen und zugeordneten Sprüchen. Es gilt als der älteste Buch der klassischen chinesischen Geschichte und wird auf das dritte Jahrtausend vor Christus bezogen. I Ging besteht aus 64 verschiedenen Zeichen, die aus 6 verschiedenen Strichen zusammengesetzt sind und diese stehen für verschiedene Aspekte im Wesen und in der gesamten Schöpfung. Die 6 verschiedenen Striche sind entweder durchgestrichen oder unterbrochen. Vergleichbar mit dem Digitalen, der Binären Codes, wo es die Zahlen „0“ und „1“ gibt, werden im I Ging durchgezogene oder unterbrochene Striche verwendet.

Alles Durchgezogene steht für das Männliche, das Unterbrochene für das Weibliche. Bei 6 durchgezogenen Strichen spricht man also von dem ganz besonders Männlichen, das Schöpferische. Bei 6 unterbrochenen Zeichen vom Empfangenden, vom Weiblichen. Es gibt viele Deutungen und Schriften, die sich weiter mit dem I Ging beschäftigen und zu beschreiben versuchen wie man das ganze sehen kann. Diese 64 Schriftzeichen, die aus 6 Linien bestehen werden auf typische Art und Weise gedeutet. Es gibt die unteren 3 und die oberen 3. Die unteren drei Schriftzeichen bilden eine Einheit und das Darunterliegende eine weitere. Alle 6 zusammen werden dann als das Obere auf dem Unteren gedeutet. Das I Ging kann man deuten als etwas, das aus 64 verschiedenen Rhythmen besteht. Man könnte sagen das I Ging beschreibt 64 verschiedene Zeitqualitäten oder 64 verschiedene psychische Aufgaben des Menschen, 64 verschiedene Weisen Erfahrungen zu machen und auf Situationen zu reagieren. I Ging kann man als solches nehmen, als eine Art Philosophie und Psychologie, um Welt und Mensch in 64 verschiedenen Aspekten zu verstehen. Diese kann man natürlich auch miteinander in Beziehung setzen. I Ging wird auch verwendet als Orakel.

I Ging als Orakel

Um das I Ging als Orakel zu verwenden muss man natürlich auch erst einmal zu diesen Strichzeichnungen kommen. Es gibt zum einen das Schafgarbenorakel, wo man in einem komplizierten System mit Schafgarben zu einem solchen I Ging – Zeichen kommt, oder es geht auch über Münzen und auf andere Weisen. Man kann also so eines oder mehrere bestimmte Zeichen bekommen, das Zeichen deuten und schauen wie man es umsetzen kann. Befindest du dich beispielsweise in einer besonderen Situation und ziehst das Schöpferische als Prinzip und damit das Männliche, ist es vielleicht deine Aufgabe jetzt etwas Neues zu gestalten und aktiv zu werden.

Angenommen du ziehst stattdessen 02 wäre es das Empfangende, wo vielleicht Abwarten angeraten wäre. Wenn du auf irgendwelche Hindernisse stößt und auf 03 kommst, also Anfangsschwierigkeit, heißt es diese anzunehmen und zuversichtlich zu sein, dass sie vorbeigehen wird. Bekommst du „07 – Das Heer“ in dieser Situation gilt es zu erkennen, da vielleicht ein Kampf bevorsteht, es angeraten wäre sich Verbündete zu suchen und sich durchzusetzen. Zieht man stattdessen 11 könnte man überlegen, ob es angemessen wäre friedvoll umzugehen und sich zu versöhnen. Auf diese Weise könnest du also überprüfen, ob die Situation, in der du dich befindest, vor dem Hintergrund dieses Orakels gedeutet werden kann.

Als Tipp bei allen Formen der Mantie, also der Wahrsagerei, sei gegeben, es nicht strikt als gegeben hinzunehmen, sondern es stattdessen kreativ in die Überlegung mit einzubeziehen. Manchmal wirst du dich dabei etwas zieren und meinen, dass es überhaupt nicht stimmig sei, aber zumindest hast du dann eine Entscheidungshilfe bekommen. So kann I Ging, ähnlich wie Tarot und Astrologie oder auch das Aufschlagen eines Buches, hilfreich sein die momentane Situation unter einem bestimmten Blickwinkel zu sehen. Vielleicht kann man auch 2-3x das I Ging-, Tarot-, oder auch Buchorakel zur Hilfe nehmen, um dadurch die gleiche Situation unterschiedlich interpretieren zu können, sowie innerlich zu spüren wie man sie für sich angehen will. Das Wichtigste ist jedoch immer das Gebet, die Anrufung und Darbringung Gottes.

I Ging Video

Hier findest du ein Video zu I Ging mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu I Ging

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu I Ging anhören:

I Ging Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu I Ging ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

I Ging gehört zu den Themengebieten Esoterik, Taoismus, I Ging, Tao, Heilige Schrift, Chinesische Mythologie, Dao. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

I Ging * Zum Thema Tao gehören Begriffe wie Energiepole, I Ging, I-Ging. Heilige * Zum Thema Schrift gehören Begriffe wie Abjad, Hieroglyphen, Graphologie, Handschriftanalyse, Papyrus, Runen. Chinesische * Zum Thema Mythologie gehören Begriffe wie Androgyn, Axis Mundi, Vampir, Vampirismus, Götterwelten der Inder, Lemurisch, Kosmogonie, Lemurien, Lykanthropie, Minotaurus, Mittelreich, Klingsor. Dao

Begriffe im Alphabet vor und nach I Ging

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach I Ging:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema I Ging:

Ernährung Seminare

17.03.2019 - 22.03.2019 - Glücklich und gesund mit Yoga und Rohkost
Inhaltstoffe von Rohkostessen sind wohl das Gesündeste was es gibt. Aber verträgt es auch jeder oder nur teilweise oder doch gar nicht? Oder kann Rohkost gar schaden? Welche Voraussetzungen benö…
Marcel Scherreiks,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Ernährungsberater für Kinder - Ausbildung
Wie motivierst du Kinder zu einem vernünftigen Essverhalten - denn neben Vorbildern zu Hause prägen auch die Werbung und Schulstress, Medien und Freunde die Essgewohnheiten. Hier lernst oder vert…
Krishnashakti Stiboy,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Yoga und Heilpflanzen
Genieße den Frühling mit Heilpflanzen und Yoga! Du wirst unterschiedliche Heilpflanzen und ihre unterstützende und heilende Wirkung auf körperlicher, energetischer, emotionaler, geistiger und s…
Monika Barysch,
14.04.2019 - 19.04.2019 - Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der…
Kai Treude,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit I Ging zu tun haben:

Bhagavad Gita Podcast

Resümee Bh.G. Kap.18 „Yoga der Befreiung“
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-12-17 04:31:37
Resümee Bh.G. Kap.16 „Yoga des Göttlichen und Dämonischen“
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-12-16 04:31:26
Resümee Bh.G. Kap.15 „Yoga des höchsten Geistes“
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-12-15 04:31:25
Resümee Bh.G. Kap.14 “Yoga der drei Gunas”
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2012-12-31 04:31:15