Hexen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hexe : Definitionen und Gedankengänge zum Stichwort Hexen. Einige Infos zum Thema Hexen aus dem Geist von Spiritualität und ganzheitlicher Philosophie.

Hexen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Hexen

Hexe ist die Bezeichnung für Menschen, die feinstoffliche Fähigkeiten, Zauber- oder Heilkräfte haben. Als Personen, die mit Dämonen oder dem Teufel in Verbindung gebracht wurden, hat man sie im Mittelalter bzw. in der beginnenden Neuzeit verfolgt.

Der Ausdruck Hexe ist vermutlich eine Zusammensetzung aus dem westgermanischen, niederländischen und altenglischen Sprachraum, wo es den Begriff „Haghetisse“ gibt, der im Englischen zu „Hag“ verkürzt wurde. Es ist nicht ganz sicher, ob „Hag“ letztendlich Zaun, Hecke, Gehege heißt oder ob es etwas mit dem norwegischen Tysia zu tun hat, was wiederum mit Elbin, Gespenst oder Dienstmädchen in Verbindung gebracht wird. Einige sagen, dass Hexe aus einem Namen für Gottesverehrerin kommt. Manche sagen, dass Hexe vom altsächsischen „Hägtese“ kommt und das heißt verschmitztes Weib. Andere sagen, dass dem „Hägse“ zugrunde liegt und das ist eine kluge und weise Frau.

Hexen waren also oft Frauen, aber manchmal gibt es auch die Hexer, die auch als Hexe bezeichnet wurden. Im Altertum gab es bereits die Bezeichnung von weisen Frauen, die bestimmte außergewöhnliche Fähigkeiten hatten. Die Assyrer und Babylonier kannten den Mythos, dass bestimmte Frauen auf Besen reiten. Bei den Griechen gab es den Glauben an Zwischenwesen, die als Mittler zwischen Mensch und Gott existieren. So gab es die Vorstellung von Frauen, die außergewöhnliche Fähigkeiten hatten, kräuterkundig waren und in Trance sowie Ektase geraten können.

Bei den Kelten gab es die Druiden und bei verschiedenen Germanenstämmen gab es heilige und weise Frauen. Im frühen Christentum war die Vorstellung verankert, dass es heilkundige Frauen gibt, die mit dem Teufel im Bund standen und so entstand im Mittelalter Angst vor Hexen. Zwar gab es auch christliche Frauen und Männer, denen Heilkräfte nachgesagt wurden, aber es wurde gesagt, dass es bestimmte Formen von übersinnlichen Kräften gibt, die mit den Hexen einhergehen.

Der Hexenbegriff wurde Ende des 15. Jh. stark mit dem Teufel verbunden und so entstanden Hexenbücher, Hexenverfolgung und Hexenprozesse. Zwischen 1470 – Mitte 16. Jh. gab es eine große Hexenbekämpfung. Nicht nur die Katholiken sondern auch die Protestanten führten diese durch.

Im 20. Jh. wurde der Begriff der Hexe neu definiert. Gerade in der zweiten Hälfte des 20. Jh. gab es die Wiederbelebung des Begriffs Hexe. Er wurde in der „Wicca-Bewegung“ zu etwas Positivem. Im Neuheidentum sowie im Neupaganismus entstand die Vorstellung, dass Hexe heilkundige, spirituelle Frauen bezeichnet, die sich um Gutes bemühen und dabei ihre besonderen Fähigkeiten entwickeln. Wenn heute in esoterischen oder spirituellen Kreisen die Rede von Hexen ist, nimmt man die Bezeichnung für Frauen auf dem spirituellen Weg, die Heilkräfte entwickeln, Pflanzenheilkunde praktizieren, meditieren, an natürliche Kraftorte gehen und sich mit Lichtenergie sowie Feinstoffwesen usw. verbinden.

Man kann also sagen, dass heutzutage der Begriff Hexe mit positiven Aspekten verbunden ist, nämlich mit der Entwicklung von besonderen heilerischen, spirituellen Kräften. Man bezeichnet diese auch als „neue Hexen“ in Anlehnung an das Buch „Witch-Cult in Western Europe“. Dort wurde 1921 der Hexenbegriff in einem neuen Konzept der Öffentlichkeit nahegebracht. So entstand der Hexentopus im Neuheidentum und in der Esoterikszene.

Hexen Video

Hier findest du ein Video zu Hexen mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Hexen

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Hexen anhören:

Hexen Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Hexen? Danke für deine Email an wiki@yoga-vidya.de.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Hexen gehört zu den Themengebieten Esoterik, Hexenkunde, Hexe, Frau, Weise Frau, Kräuterheilkunde, Paganismus, Wicca. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Hexen

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Hexen :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Hexen :

Atem-Praxis Seminare

12.04.2020 - 17.04.2020 - Beauty Yoga
Beauty Yoga widmet sich in erster Linie der inneren Schönheit, die sich auch nach außen hin auswirkt. Mit Übungen aus dem Kundalini,- Hatha,- Raja und Gesichtsyoga hat Beauty Yoga somit auch ein…
Charry Devi Ruiz,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Meditationstechniken der Hatha Yoga Pradipika
Die Hatha Yoga Pradipika wird manchmal das Praxishandbuch des Raja Yoga genannt. Du lernst einige grundlegende Meditationstechniken aus der Hatha Yoga Pradipika kennen und diese anzuleiten. Die Med…
Michael Büchel,
19.04.2020 - 24.04.2020 - Atemferienwoche
Eine Woche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Finde mit Yoga, Meditation, Workshops und Ausflügen zu deiner inneren Ruhe und lerne durch intensive Atemtechniken die frische Allgäu- oder N…
Pranava Heinz Pauly,
24.04.2020 - 26.04.2020 - Balance Yoga - Entspannt und kraftvoll durchs Leben gehen
Du lernst besonders Entspannungs- und Atemtechniken kennen um in die Balance zu kommen. Mit vielen Tipps zum Thema Entspannung, die du in deinen Alltag integrieren kannst, so dass sich dadurch auch…
Beate Menkarski,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Hexen zu tun haben:

Rückenschmerzen Podcast

Lichtluftbad

Lichtluftbad ist eine wunderbare Weise, wie Mutter Natur dir helfen kann. „Lichtluftbad“ ist eine Bezeichn…

2020-04-05 08:00:00
Leibguss

Der Leibguß spielt eine Rolle in der Kneipp-Th…

2020-03-15 09:00:00
Leibauflage

Eine Leibauflage ist eine Form der Kneipp-Anwendungen. Si…

2020-03-01 09:00:00
Kinderyoga Kongress 2020

Kinderyoga Kongress: 13.-15. März 2020

Mit Freude wachsen!

Mit vielen Workshops, Vorträgen, Musterst…

2020-02-23 08:59:00