Gespenst

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gespenst‏‎ Als Gespenst bezeichnet man einen Geist, ein spukendes Wesen in Menschengestalt, das Furcht verbreitet. Gespenst ist auch eine der Bezeichnungen für einen erdgebundenen Geist. Auf Sanskrit heißt erdgebundener Geist bzw. Gespenst Preta. Gespenst kann auch heißen, dass man von einer drohenden Gefahr spricht. So kann man z.B. sagen, dass das Gespenst des Hungers umgeht oder dass das Gespenst der Kriegsgefahr im Raum steht oder dass jemand das Gespenst der Kriegsgefahr heraufbeschwört. Gespenst kann auch als Verlockung gedeutet werden, das Wort „Gespenst“ kommt ja von Gespinst und heißt etwas mit Verlockung und Verführung und hat auch etwas mit widerspenstig zu tun.

Gespenst‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Schattenseiten

Gespenst ist also eigentlich das, was einen wegzieht und weglockt und so wurde Gespenst zu einem teuflischen Trugbild. Und gespenstig ist das, was lockend ist, verlockend oder verführerisch, zauberisch oder eben auch etwas, was unangenehm ist. Wenn du das Gefühl hast, dass in einem Haus ein Gespenst ist, also eine Spukgestalt, dann wiederhole das Om Tryambakam. Das Om Tryambakam ist ein wunderbares Mantra, mit dem du erdgebundene Geister mit Lichtenergie versorgen kannst und ihnen helfen kannst, Zugang zu finden zur höheren Wirklichkeit. Du brauchst keine Gespenster zu bekämpfen, schicke den Feinstoffwesen Licht und Energie und dann werden sie die [Kraft] haben, in die nächsthöhere Ebene zu gehen

Videovortrag zu Gespenst‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Gespenst‏‎:

Gespenst‏‎ - was ist das? Erfahre einiges zum Thema Gespenst‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Gespenst‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Gespenst‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Gespenst‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gespenst‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Gespenst‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Gieren‏‎, Gewalttätigkeit‏‎, Gewaltfreiheit‏‎, Glückwunsch‏‎, Gutherzigkeit‏‎, Hakenkreuz‏‎, Haarspalterisch‏‎, Vergesslich.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Gespenst‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Kati Tripura Voß,
05. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Gundi Nowak,


Zusammenfassung

Gespenst‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Schattenseite.