Hexe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hexe‏‎: Als Hexe wird heute oft eine böse gesinnte, hässlich aussehende Märchengestalt verstanden oder auch eine Sagengestalt, die über Zauberkräfte verfügt. Eine Hexe soll mit dem Teufel im Bündnis stehen. "Hexe" wird auch manchmal als Bezeichnung für eine Frau gebraucht, die man nicht mag.

Hexe‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Heutzutage bezeichnen sich in der Spiritualität manchmal Frauen selbst als Hexe im Sinne von Frauen, die heilkundig sind. Heute wird der Ausdruck Hexe oft verwendet für eine Frau, die eine alternative Spiritualität hat und anderen helfen will.

"Hexe" wurde auch zur Zeit der Hexenverfolgung verwendet, als "fremd" bezeichnet auf Frauen wie auch als Männer. Ihnen wurde der Vorwurf der Zauberei gemacht und sie wurden deswegen auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Woher der Name Hexe stammt ist nicht ganz klar. Manche sagen, Hexe kommt von hässlicher Frau. Andere sagen es kommt von Elfe, also ein Ausdruck aus dem norwegischen. Andere sagen, es kommt von einem Wort das mit Geist, Hauch, Atem in Verbindung steht, andere sagen, dass es von Gespenst kommt oder von Dämonen oder auch von Teufel. Heute wird gerade in alternativen spirituellen Kreisen angenommen, dass Hexe die Bezeichnung für Menschen aus der Frühzeit war, insbesondere Frauen, die kräuterkundig waren, die spirituell waren, die anderen Menschen Heilung geben konnten. So gibt es die verschiedensten Formen von Hexen, verschiedene Verständnisse von Hexen.

Hexe‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Hexe‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Hexe‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Hexe‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hexe‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas zu tun haben mit Hexe‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anderem Heutzutage‏‎, Hetäre‏‎, Hervorquellen‏‎, Hilfsmittel‏‎, Hinlegen‏‎, Hinweisend‏‎.

Achtsamkeit Seminare

23. Sep 2018 - 28. Sep 2018 - Stille Achtsamkeitspraxis
Beobachte das, was „wirklich ist“. Ohne Urteil, Wertung, Kommentar. In wertschätzender Aufmerksamkeit für den momentanen Augenblick. Hier und Jetzt. Offene Weite. Unterstützt mit der Methodi…
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Nordsee Special: Vipassana - Meditation Schweige Seminar
Vipassana bedeutet Einsichtsmeditation. Die „Dinge“ so zu sehen, wie sie wahrhaft sind. Durch die Praktik wird die Fähigkeit zur Erkenntnis gestärkt und verfeinert. Die Praktizierenden erfahr…
Anantadas Büsseler,
03. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Gemeinsames inneres Wachstum durch Liebe und Yoga (für Paare)
„Das wahre ICH kann man nur durch das DU erkennen, um es im WIR zu leben.“ Paarsein heißt mehr als miteinander zu leben, sich gegenseitig zu lieben und guten Sex zu haben. Es bedeutet auch gem…
Abhaya Jüdes,Vishnushakti Salow-Jüdes,
07. Okt 2018 - 12. Okt 2018 - Shivalaya Meditationsretreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,

Hexe‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Hexe‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Hexe‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.