Fehlertoleranz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlertoleranz ist:

Gesicht Puzzle.jpg

(1) in der Technik die Eigenschaft eines Systems, auch weiter zu funktionieren, wenn Fehler n der Eingabe, in Hardware oder Software auftreten

(2) eine Eigenschaft eines Menschen, der seine eigenen Fehler und die andere tolerieren kann

(3) ein Merkmal eines Unternehmens, einer Organisation, freundlich mit Fehlern von Mitarbeitern und Abteilungen umzugehen, experimentierfreudig zu sein und aus Fehlern zu lernen.

Fehlertoleranz - eine Tugend. Was ist Fehlertoleranz? Was will man mit diesem Begriff sagen? Wozu ist Fehlertoleranz gut? Was sind Synonyme, was das Gegenteil von Fehlertoleranz? Lass dich inspirieren, denke nach, überlege.

Fehlertoleranz als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Fehlertoleranz heißt, Fehler aushalten zu können. Und Fehlertoleranz ist auch wichtig für Liebe. Du machst Fehler, dein Partner macht Fehler, deine Kinder machen Fehler, deine Kollegen machen Fehler, deine Eltern machen Fehler.

Fehlertoleranz heißt, die Fehler anderer aushalten zu können und daran zu wachsen. Was heißt das konkret? Wenn du keine Fehlertoleranz hast, dann tötet es die Liebe. Angenommen, du bist ein sehr strenger Chef und du verurteilst deine Mitarbeiter wegen jedem kleinen Fehler, damit geht dein Herz zu, damit gehen die Herzen der anderen zu, und außerdem tötet es die Kreativität und es tötet die Freude.

Angenommen, du hast Kinder und Kinder machen Fehler, Kinder lernen durch Fehler, Kinder experimentieren, Kinder ahmen nach. Indem du deinen Kindern die Möglichkeit gibst, Fehler zu machen, lernen sie, wachsen sie und entwickeln sie sich.

Genauso auch dein Partner, oder deine Partnerin macht auch Fehler. Was sind Fehler? Natürlich, es gibt große Fehler und es gibt kleine Fehler. ein kleine Fehler wäre, dein Partner vergisst vielleicht etwas, was du gerne hättest, er oder sie lässt die Socken doch liegen, obgleich er es versprochen hatte, sie wegzunehmen, oder räumt deine Lieblingssachen weg, obgleich du gesagt hast, dass du es nicht haben willst usw. Das sind kleinere Fehler, diese Fehler sollte man tolerieren.

Es gibt natürlich Grenzen der Fehlertoleranz. Wenn man eine bestimmte vertrauensvolle Beziehung hat, dann gibt es bestimmte Dinge, die gehen, und es gibt bestimmte Dinge, die gehen nicht. Und da gibt es eben auch Grenzen von dem, was geht und was nicht geht. Also, auch die Fehlertoleranz hat ihre Grenzen, insbesondere wenn es um Verlässlichkeit in der Beziehung geht.

Trotzdem, im Allgemeinen gehe davon aus, Menschen lernen durch Fehler und auch du lernst durch Fehler, da gilt es, es auszuhalten. Man sagt, man kann Menschen auf verschiedene Weise einteilen. Eine Einteilungsweise ist, es gibt Menschen, die sind misserfolgsvermeidungsmotiviert und es gibt solche, die sind erfolgsmotiviert. Die Misserfolgsvermeidungsmotivierten sind Menschen, die immer versuchen, so zu leben, dass sie keine Fehler machen. Sie probieren wenig aus, sie halten sich ans Konventionelle und haben ständig Angst, einen Fehler zu machen.

Und dann gibt es die erfolgsorientierten Menschen, sie wollen Erfolg in ihrem Leben haben. Und um Erfolg zu haben, dazu sind sie bereit, auch Fehler zu machen, zu experimentieren. Indem du immer wieder etwas Neues ausprobierst, indem du immer wieder auch kleinere und größere Fehler machst, dadurch wirst du wirklich erfolgreich.

Thomas Alva Edison hatte hunderte von verschiedenen Weisen gesucht, wie er Glühbirnen herstellen konnte, hunderte Male hat es nicht geklappt. Er wurde mal gefragt, woher er das Durchhaltevermögen gehabt hätte, immer weiter zu experimentieren, obgleich er immer Misserfolge hatte, bis es ihm natürlich schließlich gelungen ist, eine Glühbirne herzustellen, die funktionierte, die dann industriell produziert werden konnte und die ihn sehr reich gemacht hatte. Da hat er gesagt: "Ich hatte nie Misserfolge, ich hatte immer wieder neue Weisen gefunden, wie man Glühbirnen nicht macht."

In diesem Sinne, Fehler sind Schritte zum Erfolg, Fehler sind Lektionen, durch die du wachsen kannst. Daher, durch kleinere und größere Fehler, durch Misserfolge lernst du, durch kleinere und größere Fehler kannst du auch in der Liebe wachsen.

Daher, kultiviere eine gewisse Fehlertoleranz und überlege jetzt gleich mal selbst, wie fehlertolerant bist du? Machst du dir viel Gedanken, wenn du was Falsches gemacht hast? Schimpfst du viel über deinen Partner, deine Partnerin, deine Kinder, deine Eltern, deine Kollegen, deinen Chef, wenn sie Fehler gemacht haben?

Oder bist du in der Lage, darüber zu lächeln und loszulassen? Vielleicht aus Verantwortung musst du vielleicht auch mal etwas sagen, aber eine gewisse Fehlertoleranz ist notwendig, um sich weiterzuentwickeln, um viel bewirken zu können und auch für die Liebe.

Fehlertoleranz - Antonyme und Synonyme

Persönlichkeitsmerkmale und Tugenden versteht man am besten in ihrer Beziehung zueinander. Hier einige Hinweise, wie man Fehlertoleranz in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Fehlertoleranz - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Fehlertoleranz, also Synonyme zu Fehlertoleranz sind z.B. Nachsicht, Geduld, Langmut, Duldsamkeit, Friedfertigkeit.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Fehlertoleranz übertrieben kann ausarten z.B. in Gleichgültigkeit, Nachlässigkeit, Ignoranz, [[]]. Daher braucht Fehlertoleranz als Gegenpol die Kultivierung von Strenge, Striktheit, Nachdruck, Bestimmtheit, [[]].

Gegenteil von Fehlertoleranz - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Fehlertoleranz, Antonyme zu Fehlertoleranz :

Fehlertoleranz Antonyme auf einen Blick

Antonyme Fehlertoleranz sind Strenge, Striktheit, Nachdruck, Bestimmtheit, Intoleranz, Ungeduld, Unduldsamkeit, Vorurteil,.

Fehlertoleranz und die großen Temperamentgruppen

Kultivierung von Fehlertoleranz

Fehlertoleranz kann man sehen als Tugend, als eine positive Eigenschaft. Vielleicht willst du ja Fehlertoleranz in dir stärker werden lassen. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Fehlertoleranz zu kultivieren.
  • Nimm dir vor: "Während der nächsten Woche will ich die Eigenschaft, Fehlertoleranz kultivieren. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein fehlertoleranterer Mensch zu sein."
  • Nimm dir vor, jeden Tag mindestens eine Handlung auszuführen, die Fehlertoleranz ausdrückt. Mache jeden Tag einiges oder mindestens etwas, was du sonst nicht tun würdest, und was diese Eigenschaft zum Ausdruck bringt.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Fehlertoleranz."
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin fehlertolerant."

Affirmationen zum Thema Fehlertoleranz

Hier einige Affirmationen für mehr Fehlertoleranz. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen. Nicht alle unten aufgeführten Affirmationen passen - nutze diejenigen, die für dich stimmig erscheinen.

Klassische Autosuggestion für Fehlertoleranz

Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin fehlertolerant.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin fehlertolerant. Om Om Om.
  • Ich bin ein Fehlertoleranter, eine Fehlertolerante OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Fehlertoleranz

Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin fehlertolerant " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Fehlertoleranz.
  • Ich werde fehlertolerant.
  • Jeden Tag werde ich fehlertoleranter.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Fehlertoleranz.

Dankesaffirmation für Fehlertoleranz

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag fehlertoleranter werde.

Wunderaffirmationen Fehlertoleranz

Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr fehlertolerant. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Fehlertoleranz entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr fehlertolerant zu sein.
  • Ich bin jemand, der fehlertolerant ist.

Gebet für Fehlertoleranz

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Fehlertoleranz:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Fehlertoleranz.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein fehlertoleranter Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Fehlertoleranz mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Fehlertoleranz zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Fehlertoleranz zu entwickeln?
  • Wie könnte ich fehlertolerant werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Fehlertoleranz.
  • Angenommen, ich will fehlertolerant sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre fehlertolerant, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Fehlertoleranz kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als fehlertoleranter Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Fehlertoleranz

Eigenschaften im Alphabet nach Fehlertoleranz

Literatur

Weblinks

Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Meditation für Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg
Lasse Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg sich in deinem Leben einstellen – Eigenschaften, die unsere heutige Welt so dringend benötigt. - Wie? Chitra hilft dir mit ihrer Leichtigkeit…
Chitra Sukhu,

Yogalehrer Ausbildung

16. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Ananda Schaak,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,