Ignoranz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ignoranz - praktische Lebenshilfe zu einem schwierigen Thema. Ignoranz steht für Unwissenheit. Ignorantia ist die Unwissenheit, ähnlich wie englisch ignorance, und französisch ignorance. Ignoranz ist aber im Deutschen mehr noch als einfache Unwissenheit: Ignoranz bedeutet auch bewusst etwas zu ignorieren, nicht zu beachten, was man eigentlich wissen könnte. Unwissenheit kann ohne eigenen Fehler kommen. Ignoranz bedeutet, dass man sich gar nicht darum bemüht, etwas zu wissen, was man eigentlich wissen könnte und sollte.

Weisheit - ein Gegenpol zu Ignoranz

Umgang mit Ignoranz

Ignoranz bedeutet Unwissenheit. Wenn Menschen etwas nicht wissen, verstehen oder auch nicht verstehen wollen wird dies als Ignoranz bezeichnet. Manchmal magst du die Ignoranz der anderen nicht, sie wollen etwas nicht wissen oder sie tuen so als ob sie nicht wissen. Oder sie wissen es gar nicht und bemühen sich nicht darum es zu wissen. So viel Ignoranz kann dich nerven, es muss dich aber auch nicht nerven. Du kannst auch sagen: Ja, auf dem Gebiet wissen die anderen nicht so viel, da mag ich mehr wissen, aber sie haben Wissen auf anderen Ebenen.

Und manchmal ist es gut Input zu bekommen, von Menschen die ein anderen Kenntnisstand haben und ein Kenntnisstand auf unterschiedlichen Gebieten. Vielleicht musst du lernen, Menschen wertzuschätzen für das was sie wissen und sie nicht zu kritisieren, für das was sie nicht wissen. Eventuell musst auch du lernen dich besser auszudrücken, verständlicher auszudrücken und anderen besser eine Schulung zu geben. Wenn dich andere nicht verstehen dann ist es nicht nur ihr Problem ihrer Ignoranz, sondern vielleicht ist es dein Problem zu lernen anders zu sprechen, verständlicher zu sprechen und andere besser zu schulen.

Ignoranz in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Ignoranz gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Ignoranz - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Ignoranz sind zum Beispiel Apathie, Unwissenheit, Desinteresse, Ignoranz, Unkenntnis, Harmlosigkeit, Aufmerksamkeit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Ignoranz - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Ignoranz sind zum Beispiel Zuwendung, Hinwendung, Betrachtung, Fixierung . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Ignoranz, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Ignoranz, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Ignoranz stehen:

Eigenschaftsgruppe

Ignoranz kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Ignoranz sind zum Beispiel das Adjektiv ignorant, das Verb ignorieren, sowie das Substantiv Ignorant.

Wer Ignoranz hat, der ist ignorant beziehungsweise ein Ignorant.

Siehe auch

Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Energiearbeit:

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Sukadev Bretz,Sivanandadas Elgeti,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Swami Divyananda,

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation