Erwartungslos

Aus Yogawiki

Erwartungslos: Was ist erwartungslos? Was bedeutet es, erwartungslos zu sein? Was ist ursprüngliche Bedeutung dieses Wortes? Hier bekommst du einige Erläuterungen zum Adjektiv erwartungslos: Erwartungslos zu sein bedeutet, die Dinge des Lebens so anzunehmen wie sie kommen. Erwartungslose Menschen sind gleichmütig in Freud und Leid. Sie ruhen in sich und stellen keine Forderungen an andere. Sie sind zufrieden mit dem, was ist und sehen in ihrem Schicksal das Wirken Gottes.

Erfahre im weiteren Artikel mehr zum Eigenschaftswort erwartungslos, wie es gebraucht wird und wie es verwendet werden kann. Du bekommst auch viele Infos zu verwandten Wörtern, die mit erwartungslos in Beziehung stehen, Synonyme zu erwartungslos sowie Wörter mit der entgegengesetzten Bedeutung, also Antonyme, zu erwartungslos. Das Wort erwartungslos ist eine Eigenschaft, die man auch kultivieren, entwickeln kann, z.B. durch Yoga Übungen und Meditation. Hilfreich sind auch Autosuggestionen. Daher findest du im unteren Teil dieses Artikels auch Affirmationen zu erwartungslos sowie Tipps zur Anwendung dieser Eigenschaft. Erwartungslos ist ein Adjektiv zu Erwartungslosigkeit. Weitere Überlegungen und Tipps zu erwartungslos, einen umfangreicheren Artikel, viele Tipps und ein Vortragsvideo, findest unter dem Haupteintrag, Stichwort Erwartungslosigkeit.

Viveka Chudamani - Der Weise ist Erwartungslos

Swami Sivananda - Ein Weiser hat keine Erwartungen

- Kommentar zum Viveka Chudamani Vers 553 von Sukadev Bretz -

Wie ein Weiser handelt

Ein großer Teil des Viveka Chudamani ist die Beschreibung, wie ein Weiser handelt. Wie verhält sich ein Jivanmukta? Du könntest dich fragen, was das mit deiner Lebenswelt zu tun hat? Du könntest antworten, nicht allzu viel. Aber Antoine de Saint- Exupery hat einmal gesagt: „Wenn du jemanden zeigen willst, wie er Seefahrer werden kann, dann erzähle ihm nicht so viel über die Schiffstypen und die verschiedenen Arten der Seile und der Knoten und den Segeln, sondern schwärme ihm vom Meer vor.“ Und so sind viele Schriften und gerade die Spätwerke von großen Meistern davon geprägt, dass sie einem vorschwärmen, wie großartig es ist, gottverwirklicht zu sein und wie armselig es ist, in dieser relativen Wirklichkeit zu vegetieren.

Sadhana Chatushthaya - Vierheit der spirituellen Praxis

Und das ist auch immer wieder gut zu wissen:

das sind die wichtigen Eigenschaften eines Schülers.

Mumukshutva ist der große Wunsch nach Befreiung, die Sehnsucht nach Befreiung. Diese Sehnsucht nach Befreiung wird größer, wenn du weißt, wie ein befreiter Weiser ist. Umgekehrt Vairagya, der Gleichmut beziehungsweise Verhaftungslosigkeit und Loslassen des Relativen wird umso stärker, je weniger du denkst, dass das relative Leben gut ist. Und so gibt es viele Verse, in denen Shankara davon spricht, wie armselig ein beschränktes Leben ist, und es gibt einige Verse, in denen er davon spricht, wie großartig es ist, gottverwirklicht zu sein. Und so beschreibt er hier nochmals die Erfahrung eines Gottverwirklichten, eines lebendig Befreiten.

Viveka Chudamani 553. Vers:

„Der Befreite richtet den Sinn weder auf die Dinge dieser Welt noch wendet er sich von ihnen ab. Er bleibt ein unbeteiligter Beobachter. Sein Geist ist vom Nektar der Glückseligkeit des Selbst durchdrungen und er hegt auch nicht die geringsten Erwartungen hinsichtlich der Früchte seines Handelns.“

Lass das auf dich wirken und sie dir bewusst, so kannst auch du sein. Strebe danach!

Erwartungslos - Verwandte Begriffe

Hier ein paar Wörter, die mit erwartungslos im Zusammenhang stehen. Zunächst ein paar Wörter, die den gleichen Wortstamm haben:

  • Das Substantiv zu erwartungslos ist Erwartungslosigkeit.
  • Das Substantivus Agens, also das Wort, das den Handelnden bezeichnet, ist Erwartungsloser.
  • Ein Verb dazu ist erwarten.

Gegenteil von erwartungslos - Antonyme

Ein Antonym ist ein Gegenteil. Manchmal versteht man Tugenden am besten, indem man sie in Verbindung setzt mit ihrem Gegenteil. Manchmal ist das Gegenteil einer Tugend auch eine Tugend, manchmal auch ein Laster bzw. eine Untugend. Hier also einige Gegenteile von erwartungslos, also Antonyme:

Ausgleichende Tugenden

Vieles, was ins Extrem geführt wird, wird zur Untugend. So braucht auch erwartungslos einen Gegenpol. Hier einige Gegenpole, also positive Antonyme zu erwartungslos:

Antonyme, negative Eigenschaften

Hier einige Beispiele von Gegenteilen, Antonymen, von erwartungslos, die man als Laster, bzw. negative Eigenschaften ansehen kann:

Ähnliche Wörter wie erwartungslos - Synonyme

Synonyme sind Wörter mit ähnlicher Bedeutung. Hier einige Synonyme zu erwartungslos. Manche der Synonyme haben positive Bedeutung. Allerdings gilt auch: Eine Tugend in einem anderen Kontext, oder auch eine Tugend, die übertrieben wird, kann auch negative Bedeutung haben.

Positive Synonyme zu erwartungslos

Hier also einige Beispiele von positiven Synonymen zu erwartungslos:

Negative Synonyme zu erwartungslos

Eine eigentlich positive Eigenschaft übertrieben oder in einem anderen Kontext kann negativ sein. Man kann auch die gleiche Eigenschaft sowohl positiv als auch negativ sehen. Hier einige Beispiele von negativen Synonymen zu erwartungslos:

Erwartungslosigkeit Affirmationen

Willst du die Eigenschaft Erwartungslosigkeit in dir entwickeln, stärker werden lassen, kultivieren? Hier findest du ein paar Tipps dazu:

  • Klassische Autosuggestion: Ich bin erwartungslos.
  • Entwicklungsbezogene Affirmation: Ich entwickle Erwartungslosigkeit.
  • Wunder-Affirmation: Angenommen, ich wäre erwartungslos, wie würde sich das anfühlen, was würde sich ändern, wie würde ich reagieren?

Hilfreich ist natürlich auch eine Meditation, in welcher du diese Eigenschaft in dir stärker werden lassen kannst. Mehr Infos findest du dazu unter dem Stichwort Eigenschaftsmeditation. Schaue auch nach unter dem Stichwort Kultivierung positiver Eigenschaften.

Hier ein Video mit Tipps zur Kultivierung von Tugenden, Eigenschaften:

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor und nach erwartungslos

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach erwartungslos kommen:


Hier einige Eigenschaften als Substantive mit ähnlichem Anfangsbuchstaben:

Literatur

Yoga Vidya Seminare

Spiritueller Weg und spirituelle Entwicklung Seminare:

28.10.2022 - 30.10.2022 Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst, z…
Fernando Machado Silva, Shaktipriya Vogt, Darshini Devi
30.10.2022 - 06.11.2022 Meditationskursleiter Ausbildung Teil 1
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft und Insp…
Karuna M Wapke, Rama Schwab
30.10.2022 - 11.11.2022 Meditationskursleiter-Ausbildung Kompakt Teil 1+2
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft und Insp…
Karuna M Wapke, Rama Schwab
04.11.2022 - 06.11.2022 Raja Yoga Meditationen
Angeleitete Meditationen aus dem Yoga Sutra von Patanjali helfen dir, tiefer in die Meditation zu kommen. Als relativer Meditations-Neuling bekommst du systematische Anleitung zu Stufen der Meditatio…
Patrik Frauzem
06.11.2022 - 11.11.2022 Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst, z…
Karuna M Wapke, Rama Schwab

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation