Emsigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emsigkeit bedeutet Eifer, Fleiß, Engagement. Emsigkeit kommt von Emse, also Ameise. Die Ameise steht für Fleiß, Anstrengung, unablässige Tätigkeit, insbesondere für Anstrengung und Fleiß für die ganze Gemeinschaft. Emsigkeit, die verknüpft ist mit hohen Idealen, Zielstrebigkeit und geschickter Strategie kann sehr viel bewirken.

Ameisen sind ein Paradebeispiel für Emsigkeit und Fleiß

Emsigkeit - eine Tugend. Was ist Emsigkeit? Woher stammt das Wort? Wozu ist Emsigkeit gut? Was sind ihre Grenzen? Wie kann man sie kultivieren? Was ist das Gegenteil von Emsigkeit? Mit vielen praktischen Tipps, Videos und Anleitungen.

Emsigkeit als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Emsigkeit ist ein Ausdruck, der früher vielleicht häufiger gebraucht wurde als heute. Emsigkeit kommt von dem Ausdruck "Emse" und Emse ist eine Ameise. Ameisen sind fleißig, Ameisen können große Lasten tragen, bis zu dem Mehrfachen ihres Körpergewichtes. Ameisen gehen ständig durch die Gegend und sind auch tätig für ihren Stamm. Ameisen reicht es nicht aus, nur ihre eigene Nahrung zu bekommen, sondern sie helfen dem Großen und Ganzen. Emsigkeit ist also die innere Gabe, tätig zu sein und für andere da zu sein, seine Pflicht und seine Aufgabe zu tun und nicht sich darauf zu beschränken, es sich einfach nur wohlergehen zu lassen.

Emsigkeit wird stark geschätzt heutzutage. Aber Emsigkeit muss natürlich verbunden sein mit Einsicht, muss verbunden sein mit Empfindsamkeit, muss verbunden sein auch natürlich mit Idealismus in die richtige Richtung. Emsigkeit ist auch das gleiche wie Fleiß, Emsigkeit ist auch Engagement, ist Einsatzbereitschaft. All das, dazu gehört Emsigkeit.

Emsigkeit heißt im Wesentlichen auch, etwas zu tun ohne zu lange nachzudenken. Es gibt manche Menschen, die denken und denken und denken und es passiert nichts. Emsigkeit braucht aber auch etwas Denken. Emsigkeit braucht auch die Fähigkeit, dich für etwas einzusetzen, also zu wissen, wofür du dich einsetzt. Natürlich, Emsigkeit braucht als Gegenpol die Ruhe, die Tiefenentspannung und die Meditation.

Und so ist Leben Rhythmus. Es gibt Phasen, wo du sehr emsig sein solltest, und es gibt Phasen, wo du eher ruhiger sein solltest. Gerade wenn du besonders viel zu tun hast und vielleicht besonders viel Emsigkeit gebrauchen kannst, besonders Fleiß gebrauchen kannst, besonders viel Energie brauchen kannst, dann meditiere jeden Tag und übe jeden Tag Yogaübungen. So bekommst du die Kraft und über diese Kraft kannst du dann auch emsig sein und dich einsetzen für die gute Sache.

Emsigkeit und andere Tugenden

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und geistigen Eigenschaften beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Emsigkeit in Beziehung zu anderen Tugenden und geistigen Eigenschaften sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Emsigkeit

Ähnliche Eigenschaften wie Emsigkeit, also Synonyme zu Emsigkeit sind z.B. Fleiß, Tüchtigkeit, Eifer.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Emsigkeit übertrieben kann ausarten z.B. in Übereifer, Getriebenheit, Unruhe, Strebertum . Daher braucht Emsigkeit als Gegenpol die Kultivierung von Gelassenheit, Passivität, Gemütlichkeit.

Gegenteil von Emsigkeit

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Emsigkeit, Antonym zu Emsigkeit:

Emsigkeit im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten

Entwicklung von Emsigkeit

Auch Bienen sind emsige Arbeiterinnen

Emsigkeit kann man sehen als Tugend, als eine positive Eigenschaft. Vielleicht willst du ja Emsigkeit in dir stärker werden lassen. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Emsigkeit zu kultivieren. Du kannst nicht mehrere Tugenden auf einmal entwickeln. Aber es ist möglich, jede Woche eine Tugend, eine Eigenschaft, wachsen zu lassen.
  • Triff den Entschluss: "Während der nächsten Woche will ich die Tugend, die Eigenschaft, Emsigkeit kultivieren, wachsen lassen, stärker werden lassen. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein emsigerer Mensch zu sein."
  • Nimm dir vor, jeden Tag mindestens eine Handlung auszuführen, die Emsigkeit ausdrückt. Mache jeden Tag etwas, was du sonst nicht tun würdest, was aber diese Tugend zum Ausdruck bringt
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Emsigkeit". Mehr Möglichkeiten zu Affirmationen findest du weiter unten
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine solche Affirmation: "Ich bin emsig".

Klassische Autosuggestion für Emsigkeit

Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin emsig

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin emsig. Om Om Om.
  • Ich bin ein Emsiger, eine Emsige

Entwicklungsbezogene Affirmation für Emsigkeit

Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin emsig" - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Emsigkeit
  • Ich werde emsig
  • Jeden Tag werde ich emsiger
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Emsigkeit
  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag emsiger werde.

Wunderaffirmationen Emsigkeit

Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren, die Sukadev Volker Bretz als Wunderaffirmationen bezeichnet:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr emsig. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Emsigkeit entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr emsig zu sein.
  • Ich bin jemand, der emsig ist.

Gebet für Emsigkeit

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Emsigkeit:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Emsigkeit
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein emsiger Mensch werde
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Emsigkeit mehr und mehr zum Ausdruck bringe

Was müsste ich tun, um Emsigkeit zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Emsigkeit zu entwickeln?
  • Wie könnte ich emsig werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Emsigkeit
  • Angenommen, ich will emsig sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre emsig, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Emsigkeit kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als emsiger Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Vortragsmitschnitt zu Emsigkeit - Audio zum Anhören

Hier kannst du einen Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, anhören. Dieser Vortrag ist die Audio Version eines Videos zu Emsigkeit, Teil des Yoga Vidya Multimedia Lexikons der Tugenden.

Weitere Infos

Eigenschaften im Alphabet vor Emsigkeit

Eigenschaften im Alphabet nach Emsigkeit

Seminare

Seminare zum Thema Umgang mit Burnout

07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Achtsam Sein im Hier und Jetzt
Mit der Achtsamkeit bringst du Körper und Geist zusammen und bist ganz präsent im gegenwärtigen Augenblick. Jeder Moment ist ein kostbares Geschenk. Jeder Atemzug, jeder Schritt bringt dich nach…
Gudakesha Prof. Dr. Kurt Becker,
10. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…

Karma Yoga

25. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Karma Yoga intensiv mit Gartenarbeit
Du kannst kostenfrei alle Facetten des ganzheitlichen Yoga kennen lernen und vertiefen, und dabei deine überschüssige Energie in der Gartenarbeit ausleben. Nach dem Morgensatsang gibt es einen Vo…
Omkari Waibel,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Anjali Gundert,