Verstellung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verstellung - Praktische Tipps. Verstellung bedeutet etwas vorzugeben zu sein, was man nicht ist. Verstellung kann eine einfache Schauspielerei sein, kann eine Maskerade sein, aber auch Unaufrichtigkeit, Heuchelei und Scheinheiligkeit, Täuschung, Vortäuschung, auch Verunstaltung. Erwachsene verstellen sich im Spiel manchmal gegenüber Kindern. Manchmal macht es Spaß, sich so zu verstellen, dass andere einen nicht erkennen. Aber meist erkennt man andere trotz Verstellung ihrer Stimme trotzdem.

Der Fuchs ist ein Symbol der Schlauheit, auch von Verstellung

Und gar nicht mal selten sieht man, wenn das scheinbar wohlwollende Lächeln des anderen nur Verstellung ist. Verstellung kann auch eine religiöse Bedeutung haben. Im Islam gibt es z.B. taqiya, Verstellung, als erlaubte Methode zur Verheimlichung des eigenen religiösen Bekenntnisses, wenn das eigene Leben oder das Leben eines anderen oder der Bestand der Gesellschaft bedroht ist. Verstellung gibt es nicht nur im Zwischenmenschlichen: Man kann auch eine Schraube verstellen, die Einstellung eines Computers, einer Fernbedienung, eines Fernsehens verstellen. Manchmal ärgert man sich darüber, dass schon wieder ein Familienmitglied die Heizungsregeln verstellt haben.

Umgang mit Verstellung Anderer

Vielleicht bist du mit jemandem zusammen, in einem Team oder hast mit ihm zu tun und du hast das Gefühl, dass er sich gänzlich verstellt. Eigentlich ist er ein ganz Anderer. Er tut so, als ob er einer wäre und in Wirklichkeit ist er jemand ganz anderes. Wie gehst du damit um? Die einfachste Methode wäre, ihn einfach so zu nehmen, wie er sich gibt. Du musst jetzt nicht derjenige sein, der Andere unbedingt entlarvt. Wenn der Andere sich so geben will, dann gehe halt auf diese Ebene ein. Wenn es jemand ist, der sich gern verstellt, dann darfst du ihm natürlich nicht zu sehr vertrauen, denn eventuell wird er auch ansonsten unehrlich sein. Wenn du jemanden siehst, der sich offensichtlich verstellt, dann behandele ihn ganz normal, nur vertraue ihm nicht zu sehr. Das sind einfache Tipps. Wenn sich aber jemand zu sehr verstellt, so sehr, dass er sogar betrügt und lügt, dann gilt es das an die Öffentlichkeit zu bringen, Polizei, Staatsanwaltschaft zu benachrichtigen oder entsprechende Stellen in der Firma einzuschalten. In den meisten Fällen ist die Verstellung aber nur etwas und die ignoriert man am besten und geht mit dem Menschen ganz normal um.

Verstellung in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Verstellung gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Verstellung - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Verstellung sind zum Beispiel Täuschung, Heuchelei, Unehrlichkeit, Scheinheiligkeit, Unaufrichtigkeit, Vortäuschung,, Maskerade, Attrappe, Verstellungskunst, Deckmantel, Tarnung, Geheimhaltung, Nichts reden, Nichts erzählen, Für sich behalten, Stumm sein, Geheimnis wahren .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Verstellung - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Verstellung sind zum Beispiel Zeigen, Informieren, Reden, Erzählen, Unterhalten, Offenbaren, Beichten, Aufdecken, Ehrlichkeit, Vertrauenswürdigkeit Zuverlässigkeit, Kein Geheimnis wahren, Weitererzählen, Allen zeigen, Nicht Vertrauensvoll sein, Zu offen sein, angreifbar sein, vorrausschaubar . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Verstellung, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Verstellung, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Verstellung stehen:

Eigenschaftsgruppe

Verstellung kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Verstellung sind zum Beispiel das Adjektiv verstellend, das Verb verstellen, sowie das Substantiv Versteller.

Wer Verstellung hat, der ist verstellend beziehungsweise ein Versteller.

Siehe auch

Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare

Seminare Entspannung und Stressmanagement:

29.03.2019 - 31.03.2019 - Frei von Stress und Sorgen!?
In diesem Seminar geht es um Stressbewältigung und hilfreiche Methoden der Stressprophylaxe. Der russische Arzt Andrej Lobanov gibt dir viele praktische Übungen und hilfreiche Tipps zur Wiederher…
Andrei Lobanov,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Yoga für den kühlen Kopf
Du brauchst Anregungen und Techniken für einen freien Kopf? Yoga ist ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesem Seminar lernst du Yoga-Techniken, die besonders w…
Pranava Heinz Pauly,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation