Angreifbar sein

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angreifbar sein‏‎ Der Mensch ist immer angreifbar, du musst dir bewusst sein du kannst angreifbar sein nicht vermeiden. Das Leben ist ein sehr gefährdetes, du kannst jederzeit sterben. Jederzeit kann Krebs in dir entstehen, jederzeit kann es einen Unfall geben. Jederzeit können Menschen dich angreifen.

Wir sind alle angreifbar. Angreifbar sein‏‎ - hier erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Angreifbar sein aus yogischer Sicht

Manche Menschen haben viele Ängste, manche Menschen wollen es vermeiden angreifbar zu sein. Manche Menschen sind deshalb im Hintergrund weil sie Angst davor haben angreifbar zu sein. Mein Tipp wäre sei mutig, sei nicht leichtsinnig. Ja du bist angreifbar, ja und Menschen werden öfters ausnutzen was du tust. Und es wird auch immer wieder geschehen das Menschen dich angreifen und gerade wenn du viel Gutes bewirken willst, dann wirst du im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen. Und gerade dann wenn du zu deinen Idealen stehst und öfters mal anders bist als andere, dann bist du auch angreifbar. Und du bist nicht nur angreifbar, sondern Menschen werden dich auch kritisieren.

Sei trotzdem angreifbar und stehe zu deinen Idealen. Lebe dein Leben und auch und gerade dann wenn andere dich dafür kritisieren, dann stehe weiter zu dir. Aber sei nicht aggressiv, schimpfe nicht zu sehr und versuche zu verstehen, dass auch andere Menschen die dich kritisieren auch ihre Logik und ihre Berechtigung. Glaube nicht dass wenn du nur ausreichend geschickt handelst, das Menschen dich nicht angreifen werden. Jesus wurde angegriffen, Buddha wurde angegriffen, Martin Luther King wurde angegriffen, Mahatma Gandhi wurde angegriffen. Und auch heute ist es so, jeder der für etwas steht ist auch angreifbar, das gilt es ich bewusst zu machen. Auch wenn du versuchst graue Maus zu spielen, auch dann bist angreifbar. Das Leben ist etwas stets gefährdetes, sei dir dessen bewusst und hafte daher an nichts. Aber sei dir bewusst das hinter allem die göttliche Gegenwart ist, tief im inneren bist du reines Bewusstsein. Wenn du weißt das letztlich hinter allem die göttliche Gegenwart ist, die dir beständig hilft dass du dich entwickelst, dann hast du eine Sicherheit und dort bist du nicht angreifbar. Wenn du weißt das deine wahre Natur: Sein, Wissen und Glückseligkeit ist. Und dir niemand etwas anhaben kann, dass du auch den Tod überwindest, dann weißt du ganz tief im inneren bist du nicht angreifbar.

Angreifbar sein‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo über Angreifbar sein‏‎:

Einige Infos zum Thema Angreifbar sein‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Angreifbar sein‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Angreifbar sein‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Angreifbar sein‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Angesicht‏‎, Angemessen‏‎, Anführer‏‎, Ankauf‏‎, Annullieren‏‎, Anrufen‏‎.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

10.04.2020 - 12.04.2020 - Vergebung, Heilung, Transformation
Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative…
Swami Tattvarupananda,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Hormonyoga an der Nordsee
Hormonyoga ist mehr als eine Yogapraxis zur Milderung von Beschwerden in den Wechseljahren! Hier lernst du einen neuen Zugang zu dir selbst. Du erfährst deinen Körper neu und entwickelst ein neue…
Gabriele Hörl,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Meditation - ein Weg zu bewusstem Handeln
Ordnung ist das halbe Leben ... und die andere Hälfte ist meistens Unordnung. Meditation kann dir neue Klarheit über deine Lebensziele geben und damit eine strukturierte Ausrichtung in deinem Han…
Bhajan Noam,
10.04.2020 - 13.04.2020 - Selbstvertrauen und Stärke entwickeln mit Shanmug
Wie viel Zeit, Energie und Chancen vergeuden wir, nur weil wir uns selbst beschränken! Shanmug führt dich in diesem Seminar dank seiner immensen Erfahrung als Yogalehrer und praktizierender Psych…
Shanmug Eckhardt,


Angreifbar sein‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Angreifbar sein‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Angreifbar sein‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.