Nichts reden

Aus Yogawiki

Nichts reden‏‎ ist manchmal gut, nichts reden ist Schweigen. Man sagt so schön: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.“ Und so kann es manchmal gut sein, nichts zu reden. Im Yoga gibt es das Konzept von Mauna, von Schweigen. Und es wird empfohlen, eine Stunde am Tag nichts zu reden und dabei spirituelle Praktiken zu üben. Und es ist ein guter Vorsatz, zu sagen: „Während der einen Stunde, in der ich spirituelle Praktiken übe, werde ich nichts reden.“ Das kannst du mit deinen Kindern, mit deinen Eltern, mit deinem Partner, mit deiner Partnerin so ausmachen, das ist deine heilige Zeit.

Nichts reden‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Und vielleicht willst du einmal die Woche auch mal zwei, drei Stunden nichts reden. Nichts reden kann dich regenerieren, kann dir neue Kraft geben. Und wenn du merkst, dass deine Psyche gereizt ist, wenn du merkst, dass deine Nerven blank liegen, kann es hilfreich sein, auch mal ein paar Tage in einen Yoga Ashram zu gehen und dort vielleicht auch einen halben Tag oder einen Tag nichts reden. Auch die Praxis, einmal im Jahr, fünf Tage nichts zu reden, ein Schweige-Retreat, ein Stille-Seminar zu besuchen, kann hilfreich sein, dass die Psyche sich immer wieder neu regenerieren kann.

Nichts reden‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Nichts reden‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Nichts reden‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Nichts reden‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Nichts reden‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Nichts reden‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Nichts erzählen‏‎, Nichtig‏‎, Nichtachtung‏‎, Nichtselbst‏‎, Niedergedrückt‏‎, Niederlage‏‎.

Angst Seminare

01.04.2024 - 05.04.2024 Selbstvertrauen und Stärke entwickeln mit Shanmug
Wie viel Zeit, Energie und Chancen vergeuden wir, nur weil wir uns selbst beschränken! Shanmug führt dich in diesem Seminar dank seiner immensen Erfahrung als Yogalehrer und praktizierender Psychothe…
Shanmug
05.04.2024 - 07.04.2024 Mein Dharma - meine Lebensaufgabe
Im Dharma zu sein bedeutet, auf dem Weg der eigenen persönlichen Lebensaufgabe zu gehen. Du wirst die tiefere Bedeutung des Dharma-Konzeptes kennen lernen und auf dein Leben anwenden. Durch praktisch…
Peter Govinda Janning

Nichts reden‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Nichts reden‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Nichts reden‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Sprachwissenschaft und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=