Pulmonale Hypertonie

Aus Yogawiki

Pulmonale Hypertonie Lungenhochdruck, hierbei kann Yoga hilfreich sein zusätzlich zur ärztlichen Behandlung.

Bei Pulmonaler Hypertonie helfen auch Entspannungstechniken aus dem Yoga.

Pulmonale Hypertonie - Yoga hilft

Pulmonale Hypertonie ist ein sehr spezielles Krankheitsbild, das sicherlich ärztlich abgeklärt werden muss und einer ärztlichen Behandlung bedarf. Pulmonale Hypertonie ist auch gar nicht so leicht zu diagnostizieren. Yoga kann unterstützend hilfreich sein. Diese Krankheit ist manchmal auch begleitet davon, dass nicht genügend Blutzufuhr zu den Lungen hinkommt. Hierbei passiert es, dass die Blutgefäße, die von den Lungen zum Herzen hinführen oft nicht mehr flexibel sind, dass dort teilweise Stenosen da sind. So muss der Herzmuskel intensiver pumpen. Das kann dazu führen, dass der Herzmuskel sich vergrößert und das Herz insgesamt Probleme bekommen kann. Bei Pulmonaler Hypertonie ist nicht der Bluthochdruck an sich das Problem, sondern, dass nicht genügend Blut zu den Lungen kommt. Das führt dazu, dass die Leistungsfähigkeit insgesamt reduziert wird, dass es Atemnot gibt und Durchblutungsschwierigkeiten bzw. Sauerstoffversorgungsschwierigkeiten. Yoga kann dann durch Atemübungen, sanfte Körperübungen und Entspannungstechniken helfen. Manchmal kann die Entspannungstechnik dabei helfen, dass der Krampf in den Arterien reduziert wird. Manchmal kann eine gesunde, insbesondere vegane Ernährung dazu helfen, dass Verstopfungen in den Lungenarterien nicht weiter voranschreiten oder sich etwas lösen kann und allgemein können auch Umkehrstellungen hilfreich sein. Yoga insgesamt kann hilfreich sein bei Pulmonale Hypertonie zusätzlich zur ärztlichen Behandlung.

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Pulmonale Hypertonie - Yoga hilft : Hier erfährst du, wie Yoga Übungen bei Lungenhochdruck, also Pulmonaler Hypertonie, hilfreich sein kann:

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Buchautor, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Pulmonale Hypertonie gehört zu den Erkrankungen, Krankheiten. Insbesondere gehört Pulmonale Hypertonie zu den Erkrankungen des Atmungssystems, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

Seminare und Ausbildungen zu den Themen Yoga bei Beschwerden und Yogatherapie

Wenn du interessiert bist an Informationen zu Pulmonale Hypertonie und wie Yoga dabei helfen kann, bist du vielleicht auch interessiert an

Seminare

Ayurveda

24.05.2024 - 31.05.2024 Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke aufe…
Galit Zairi
24.05.2024 - 26.05.2024 Wildkräuter und Ayurveda im Frühsommer
Heimische Wildkräuter in der Natur entdecken, anwenden und ayurvedisch verstehen.
Wie fühlen sie sich an, wie schmecken sie, welche ätherischen Öle und Aromen sind wahrnehmbar, wie ist die äuß…
Madhuka Kuhnle

Gesundheit

24.05.2024 - 26.05.2024 Detox - auf allen Ebenen
Entgiften auf allen Ebenen: Tage für dich und deine Gesundheit.
Mit Tipps und Tricks für dein individuelles Detoxprogramm sowie Yogastunden, die stark verjüngen. Vegane Ernährung – die funktion…
Parashakti Beringer
24.05.2024 - 26.05.2024 Okido Yoga
Oki do Yoga, gegründet von Masahiro Oki Sensei, ist eine moderne Version des klassischen Yoga, kombiniert mit dem japanischen Zen. Der Fokus liegt nicht nur auf Yoga Stellungen, sondern auf einem gan…
Eric Vis Dieperink