Herzschrittmacher

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Herzschrittmacher ist ein Gerät, das durch elektrische Impulse den Herzmuskel zur Kontraktion anregt, wenn das Herz zu langsam schlägt. Herzschrittmacher, die heute eingesetzt werden, haben vielfache Funktionen. Sie zeichnen auch Herzrhythmusstörungen auf, passen die Schlagfolge an die jeweilige Tätigkeit des Patienten an und stimulieren das Herz rechtzeitig, bevor es zu Leistungsstörungen zwischen Vorhof und Kammer oder zum Vorhofflimmern kommen kann.

Herz Schlüssel Aufziehen.JPG

Yoga mit Herzschrittmacher?

Die Deutsche Herzstiftung betont auf ihrer Website (siehe Weblinks), wie wichtig Sport und Bewegung gerade auch bei Menschen mit Herzerkrankungen sind - das richtige Maß an Bewegung kann einem Herzinfarkt und anderen Herzerkrankungen vorbeugen und ist entsprechend auch Bestandteil der Prävention.

Die Empfehlung gilt auch für Menschen mit Herzschrittmacher. Prof. Bernd Nowak vom Cardioangiologischen Centrum Bethanien in Frankfurt am Main (siehe Onmeda-Link unten) stellt sogar fest, dass sich Patienten mit Herzschrittmacher größeren Belastungen aussetzen dürfen als Herzpatienten ohne Herzschrittmacher. Einschränkungen gibt es lediglich bei Sportarten, bei denen die Elektroden des Herzschrittmachers brechen oder dessen Elektronik beschädigt werden könnten, wie z.B. durch harte Schläge im Bereich des Oberkörpers beim Boxen, Karate und andere Kampfsportarten oder durch Druckeinwirkung beim Tauchen oder beim Hochgebirgswandern über 1500 m, wo der Luftdruck problematisch werden könnte. Ein Patient mit Herzschrittmacher soll sich nach Möglichkeit vor Stürzen schützen und den Schultergürtel nicht überlasten.

Besonders gut eignen sich nach der Deutschen Herzstiftung Ausdauersportarten wie Wandern, Walken, Joggen, Radfahren, Langlauf usw. Der Herzschrittmacher sollte vom Arzt für die bei der Sportart zu erwartende Belastung programmiert und die Einstellung regelmäßig überprüft werden. Beim Wandern sollten Patienten mit Herzschrittmacher etwa 1 m Abstand zu elektrischen Weidezäunen halten; Handys sollten nicht in der Brusttasche untergebracht werden.

Zu den bei Herzschrittmacher geeigneten Ausdauersportarten gehört auch sanfter Yoga, der nach wissenschaftlichen Studien ohnehin besonders gut ist für Herzpatienten (siehe Wissenschaftliche Studien, Punkt 6 ff.) und auch zum Dean-Ornish-Programm für Herzpatienten gehört. Umkehrstellungen wie Kopfstand, Schulterstand und Handstand sollten dabei vermieden werden, ebenso Atemanhalten beim Pranayama. Die Übungen können auch nach Absprache mit dem behandelnden Arzt ausgewählt werden. Im Video unten spricht Dean Ornish nicht nur über Diät und die körperlichen Wirkungen von Yoga, sondern betont auch, dass sich mit Yoga häufig Glück und Zufriedenheit, die Entdeckung eines tieferen Sinns im Leben, einstellen, die die Herzerkrankung positiv beeinflussen.

Ballsportarten wie Fußball, Basketball, Tennis sind nach der Deutschen Herzstiftung für Patienten mit Herzschrittmacher ebenfalls gestattet, sofern die Belastung sich in Grenzen hält (insbesondere bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit) und kein zu harter körperlicher Zusammenprall mit dem Gegner zu erwarten ist, wie dies beim Rugby oder beim amerikanischen Football häufig geschieht. Die renommierte Kerckhoff-Klinik rät Patienten mit Herzschrittmacher von Tennis allerdings ab.

Siehe auch

Literatur

  • Vassili Konstantinidis, Michael Pohlers, Martin Tilleke, Herzschrittmacher Bd.2, 1. Aufl., April 2013, Buchhandlung und Verlag Des Ejw
  • Berndt Lüderitz, Herzschrittmacher - Therapie und Diagnostik kardialer Rhythmusstörungen, Dezember 2012, Springer, Berlin

Weblinks

Seminare

Yoga bei Beschwerden

15.03.2019 - 17.03.2019 - Faszientraining mit Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Die medizinische Forschung hat in den vergangenen Jahren die Bedeutung von Faszientraining durch Yoga wissenschaftlich nachgewiesen (Faszien = Bindegewebsnetzwerk). Verklebungen in den Faszien kön…
Brigitta Kraus,
19.04.2019 - 21.04.2019 - Tinnitus - Weiterbildung für Yogalehrer und Yogatherapeuten
Tinnitus ist ein weit verbreitetes Symptom. Yoga kann den Menschen wertvolle Hilfen an die Hand geben, die sie eine Verbesserung oder ein Verschwinden des Symptoms erfahren lässt und zugleich auf…
Bhajan Noam,

Ernährung

08.03.2019 - 10.03.2019 - Spiritualisiere dein Essverhalten
Spiritualität ist in aller Munde, doch nur wenige lassen sie sich wirklich im Mund zergehen. Gott hat all seine Liebe und Weisheit in die Nahrung gelegt, alle Elemente der Erde vereinen sich in ih…
10.03.2019 - 17.03.2019 - Gewichtscoach Ausbildung
Mit einer Kombination aus angewandter Psychologie, Ernährung/Diäten, Yoga und Meditation kannst du Menschen coachen und unterstützen, ihr Gewicht nachhaltig zu reduzieren und auf einem gesunden…

Yoga und Meditation Einführung

08.03.2019 - 10.03.2019 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…
Ishwara Alisauskas,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…