Pharyngitis

Aus Yogawiki

Pharyngitis Was ist Pharyngitis, welche Yogatechniken können hilfreich sein?

Sanfte Yogaübungen können auch bei Pharyngitis geübt werden.

Rachenentzündung (Pharyngitis)

Pharyngitis ist eine Rachenentzündung, genau genommen, der Rachenschleimhäute. Sie führt zu Halsschmerzen und ist recht weit verbreitet. Sie ist gerade bei Kindern oft sehr schmerzhaft.

Wodurch wird Pharingitis ausgelöst

Sie wird durch Erkältungsviren, seltener durch Bakterien, ausgelöst, weshalb bei Pharyngitis Antibiotika nicht wirken. Selbst eine bakterielle Pharyngitis sollte normalerweise nicht mit Antibiotika behandelt werden, weil man die Wirksamkeit der Antibiotika für schwerere Probleme aufrechterhalten will.

Was kann betroffen sein

Erkältungen können jeden Teil der Atemwege angreifen. Wenn die Erkältung in der Nase ist, dann ist es ein Schnupfen, wenn die Viren oder die Bakterien in die Nasenneben- Stirn- und Kieferhöhlen vordringen, ist es Sinusitis. Wenn die Viren in der Kehle eine Entzündung auslösen, dann ist es Laryngitis, wenn es in die Bronchien weitergeht, ist es Bronchitis, und wenn es in die Alveolen geht, dann ist es die Lungenentzündung. Dann kann der Körper versuchen es zu beheben, indem er den Schleim mit Husten hinaustransportiert, und so ist der Husten oft eine Begleiterscheinung vieler Erkältungen.

Schwierigkeiten bei der Pharyngitis

Pharyngitis, also die Rachenentzündung kann schmerzen, brennen oder kratzen, und sie kann Schwierigkeiten machen beim schlucken. Deshalb kann man sie zum Anlass nehmen, 2-3 Tage zu fasten, allerdings gegen Pharyngitis ist auch viel trinken wichtig, was durchaus auch weh tun kann.

Pharyngitis und Yoga

Vom Yoga Standpunkt aus gilt, wenn du eine Erkältung hast, die mit Fieber verbunden ist, solltest du eventuell nur sanfte Atemübungen machen, oder sie ein paar Tage ganz wegzlassen. Sanfte Wechselatmung, tiefe Bauchatmung ist hilfreich. Von den Asanas her sollten es keine anstrengenden sein, langes Vorwärtsbeugen und Drehsitz helfen. Sonnengruß und anstrengende Übungen solltest du weglassen. Wenn die Pharyngitis nicht mit Fieber und Schlappheit verbunden ist, dann kannst du Yoga normal machen, inklusive Pranayama.

Helfende Tipps und Anwendungen gegen Pharyngitis

Pharyngitis kannst du auch mit gurgeln beeinflussen. Im Ayurveda wird empfohlen eine Gurgellösung aus 1 Glas lauwarmen Wasser mit einem Teelöffel Salz herzustellen mit 1 Messerspitze Tumerik Pulver. Damit kann man 3 Mal am Tag zu gurgeln. Reinige deine Zunge entweder mit einem Zungenschaber oder mit einem Esslöffel 3 Mal am Tag, schabe dabei von hinten nach vorne. Du wirst feststellen, dass sich dort eine Menge Schleim, vielleicht sogar gefärbt, befindet, was ein Zeichen ist, dass dort eine Infektion ist. Wenn die Zunge frei ist von Erregern, dann sind die Erreger zwar noch im Rachen selbst, aber wenn die Zunge befreit ist, dann hilft das Reinigen, dass sich die Kehle besser anfühlt. Auch die Salzwasserspülung der Nase kann hilfreich sein, da auch die Nase zusätzlich Viren züchtet, die dann die Pharyngitis weiter verstärken könnte, oder dass im Anschluss der Schnupfen stärker wird oder die Nase verstopft. Ansonsten hilft Ruhe, wenig sprechen, länger schlafen, sich gesund ernähren oder ein paar Tage fasten, mit vielleicht einem halben Liter frisch gepressten Säften und viel Kräutertee.

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Rachenentzündung (Pharyngitis) - hilft Yoga?

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Buchautor, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Pharyngitis gehört zu den Erkrankungen, Krankheiten. Insbesondere gehört Pharyngitis zu den Infektionskrankheiten, Erkrankungen des Atmungssystems.

Infektionskrankheiten

Seminare und Ausbildungen zu den Themen Yoga bei Beschwerden und Yogatherapie

Wenn du interessiert bist an Informationen zu Pharyngitis und wie Yoga dabei helfen kann, bist du vielleicht auch interessiert an

Yoga und Ayurveda Seminare

10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sitaram Kube, Vani Devi Beldzik, Adishakti Stein
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Dana Oerding
17.03.2023 - 19.03.2023 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Sarada Drautzburg