Schnupfen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schnupfen‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: Absonderung von Schleim, der oft das Atmen durch die Nase stark behindert. Die meisten bekommen eine Meinung, wie man einen Schnupfen bekommt: durch Ansteckung.

Schnupfen‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie, Erkältung, Medizin, Krankheit

Was ist Schnupfen?

Als Schnupfen bezeichnet man eine Erkrankung des Nasen-Rachenraumes. Schnupfen ist verbunden mit einer Entzündung der Nasenschleimhäute und dann mit einer Absonderung von Schleim, insbesondere eine vermehrte Absonderung von Schleim.

Um Schnupfen vorzubeugen ist allgemein gut, ein gesundes Leben zu führen. Wenn du gesunde Ernährung hast, jeden Tag zwanzig bis dreißig Minuten an der frischen Luft bist, insbesondere im Tageslicht, wenn du jeden Tag Yoga übst und meditierst, hast du schon einiges getan zur Vorbeugung von Schnupfen. Wenn du außerdem jeden Tag Neti übst, also Salzwasserspülung der Nase, wenn du insbesondere Kapalabhati und Wechselatmung übst, dann hast du noch mehr getan gegen Schnupfen.

Schnupfen heilen

Wenn du erstmal Schnupfen hast, dann kannst du sicher sein, der Körper wird den Schnupfen schon heilen. Wenn du während der Zeit des Schnupfens etwas mehr schläfst, wenn du dir etwas mehr Zeit für Tiefenentspannung nimmst, wenn du positiv denkst, z.B. Mantras wiederholst, freundliche und friedliche Gedanken zu deinen Mitmenschen schickst, dann wird der Schnupfen zügiger vorbeigehen. Ansonsten gibt es viele Hausrezepte und es gibt keine Methode, um Schnupfen schneller los zu werden, die sich in großen empirischen Studien als hilfreich gezeigt hat. Im Grunde genommen gilt, was du denkst, was dir bei Schnupfen hilft, das ist auch gut und hilft dir.

Schnupfen‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Verstehe etwas mehr über das Thema Schnupfen‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Schnupfen‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Sinnkontext von Schnupfen‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Schnupfen‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/karma-yoga konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Zusammenfassung

Schnupfen‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Erkältung, Medizin, Krankheit.