Abführmittel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abführmittel : Tipps, Video, Informationen.

Abführmittel aus Yoga Sicht

Abführmittel

Als Abführmittel wird eine Substanz bezeichnet, die den Darm anregt und die Entleerung antreibt. Es hilft also vor allem bei Verstopfung. Es wird auch Laxans genannt.

Negative Wirkungen von Abführmitteln

Manche Menschen denken, dass sie sich mit Abführmitteln schlanker fühlen können, aber Abführmittel helfen keineswegs beim Abnehmen. Sie können der Darmflora und dem Organismus schaden. Wenn man den Darm künstlich mit Abführmitteln anregt, wird er träge. Die Darmflora kann geschädigt werden und die Darmschleimhaut wird gereizt. So werden der Wasserhaushalt und auch der Mineralhaushalt durch eine chronische Einnahme von Abführmitteln durcheinander gebracht. Auch Abführmittel auf pflanzlicher Basis sind nicht unbedingt gesund.

Alternative Möglichkeiten zum Abführen

Wenn man unter Darmträgheit leidet, sollte man am besten keine Abführmittel, sondern wirksame Hausmittel nehmen. Man kann z. B. morgens ein Glas Wasser auf nüchternen Magen trinken. Vom Yoga her würde man sagen, dass es morgens gut ist, Agni Sara, Uddiyana Bandha zu üben und ein Glas Wasser zu trinken. AuchKapalabhati, Sonnengruß und die Rückwärtsbeugen sind gut. Im Normalfall wirst du, wenn du eine gesunde Ernährung hast und dabei darauf achtest, dass du genügend Gemüse, Salate und Vollkornprodukte isst, keine Abführmittel brauchen.

Wenn du mal auf einer Reise unter Verstopfung leidest, spricht nichts dagegen, ein pflanzliches Abführmittel zu nutzen, wie zum Beispiel Glaubersalz oder anderes. Im Allgemeinen ist es aber klüger, kein Abführmittel zu nehmen. Es gibt allerdings Mittel wie Weizenkleie, Pektin, Agar Agar oder indische Flohsamenschalen, um die Darmtätigkeit zu aktivieren.

Abführmittel Video

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Abführmittel:

Dieses Vortragsvideo zu Abführmittel soll dir Anstöße geben für einen gesünderen Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Abführmittel

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Abführmittel, sind zum Beispiel

Abführmittel gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilung, Homöopathie, Medikamente, Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel, Naturheilkunde, Heilmittel, Heilung, Homöopathie, Medikamente, Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Abführmittel in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Abführmittel enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Abführmittel? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!