Erhaltungsdosis

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erhaltungsdosis ist eine Bezeichnung aus der Medizin, insbesondere aus Pharmakologie. Man unterscheidet die Initialdosis und die Erhaltungsdosis.

Erhaltungsdosis aus Yoga Sicht

Erhaltungsdosis aus yogischer Sicht

Die Initialdosis ist die Menge eines Medikamentes die man als Erstdosis einnimmt. Danach folgt die Erhaltungsdosis, das ist die Dosis, die man regelmäßig einnehmen muss, damit der Therapieeffekt eintreten kann. Die Initialdosis und Erhaltungsdosis ist auch in der Pflanzenheilkunde, Homöopathie und Schuldmedizin wichtig. Man spricht davon welche Menge man zuerst einnimmt und danach wie häufig und in welcher Dosis und auch wann nimmt man das Medikament ein als Erhaltungsdosis.

Es gibt die vorübergehende Erhaltungsdosis.Das heißt man nimmt das Medikament ein paar Tage ein. Es gibt aber auch eine Erhaltungsdosis, die langfristig genommen wird. Zum Beispiel bei Bluthochdruck wird normalerweise davon ausgegangen, dass man das Medikament dauerhaft einnimmt. Dann gilt es zunächst zu schauen, wie hoch die Dosis sein muss.

Hier muss der Arzt zusammen mit dem Patienten auszuprobieren und ihn einstellen, damit es zur Erhaltungsdosis kommen kann. Zusammengefasst: Es gibt die Initialdosis oder auch die langsame schrittweise Annäherung an die richtige Dosis. Danach folgt die Erhaltungsdosis, also die Menge an Medikament, die man solange einnimmt, bis sich etwas ändert.

Lausche einer Lesung über Erhaltungsdosis:

Dieses Videoreferat mit dem Inhalt Erhaltungsdosis kann dich vielleicht dazu motivieren, deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Erhaltungsdosis

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Erhaltungsdosis, sind zum Beispiel

Erhaltungsdosis gehört zu Themen wie Ayurveda, Heilmittel, Homöopathie, Medikamente, Arzneimittel, Naturheilkunde, TCM, Akupunktur, Qiqong.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Erhaltungsdosis in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Erhaltungsdosis enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Erhaltungsdosis ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!