Verständnislos

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verständnislos - was ist das? Wie geht man damit um? Verständnislos zu sein heißt herzlos, lieblos, mitleidslos, skrupellos, kaltblütig, grausam, hart, ohne Verständnis zu sein. Wer einen anderen nicht versteht, oder sich in ihn hineinfühlen kann, kein Mitgefühl mit ihm hat, ist verständnislos. Verständnislos kann man auf intellektueller Ebene oder auf der Gefühlsebene sein. Yoga, Meditation und andere spirituelle Praktiken helfen zu einem inneren Wissen und Intuition zu finden, es hilft zu entspannen, öffnet das Herz und lässt einen andere Menschen und Dinge im Leben besser verstehen.

Liebe hilft, wenn du jemanden triffst, der verständnislos ist oder so erscheint.

Verständnislos ist ein Adjektiv zum Substantiv Verständnislosigkeit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Verständnislosigkeit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Verständnislosigkeit.

Verständnislos in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Verständnislos ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme verständnislos - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv verständnislos sind zum Beispiel herzlos, lieblos, mitleidslos, skrupellos, seelenlos, unbarmherzig, ignorant, hart, grausam, barbarisch, grauenhaft, kalt, taktlos, grob, ungeschliffen, ungefällig, teilnahmslos, roh, kaltblütig, rational, logisch, scharf, scharfzüngig. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. roh, kaltblütig, rational, logisch, scharf, scharfzüngig.

Gegenteile von verständnislos - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von verständnislos sind zum Beispiel einfühlsam, verständnisvoll, vergebend, hilfsbereit, entgegenkommend, feinfühlig, freundlich, spürend, resonant, sinnig, vernünftig, widerhallend, anklingend, bedauernd, herzlich, mitfühlend, nachsichtig, teilnahmend, selbstaufopfernd.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu verständnislos mit positiver Bedeutung sind z.B. einfühlsam, verständnisvoll, vergebend, hilfsbereit, entgegenkommend, feinfühlig, freundlich, spürend, resonant, sinnig, vernünftig, widerhallend, anklingend, bedauernd, herzlich, mitfühlend, nachsichtig, teilnahmend. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Verständnislosigkeit sind Einfühlungsvermögen Gnade, Verstehen, Vergebung, Hilfsbereitschaft, Entgegenkommen, Feingefühl, Freundlichkeit, Gespür, Resonanz, Sinn, Verstand, Widerhall, Anklang, Bedauern, Herz, Mitgefühl, Nachsicht, Teilnahme,.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem selbstaufopfernd.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach verständnislos kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Verständnislosigkeit und verständnislos

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu verständnislos und Verständnislosigkeit.

Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Energiearbeit:

22.11.2019 - 24.11.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Chitra Kaspar,Bharata Kaspar,
22.11.2019 - 01.12.2019 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Vani Devi Beldzik,Shivanjali Krewer,
24.11.2019 - 29.11.2019 - Engelmedium Ausbildung
Du lernst die Hierarchie der Engel, wie du ihre Antworten wahrnimmst und diese an andere vermittelst. Du erhältst Einblick in die geistige Welt und legst den Grundstein für dich als Engelsmedium.…
Satyadevi Bretz,