Kühle

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kühle - Überlegungen und Anregungen zu einer schwierigen Persönlichkeitseigenschaft. Kühle beschreibt eine Temperatur, aber auch eine Person, eine Verhaltensweise, eine Stimmung. Kühle bezeichnet eine meist als angenehm empfundene Frische. Z.B. spricht man von der Kühle des Morgens, der Kühle des Abends oder der Kühle der Nacht.

Vertrauen ist ein Gegenpol zu Kühle

Kühle kann man aber auch als Bezeichnung für eine Stimmung, einer Atmosphäre nutzen: Die Kühle der Stimmung war spürbar. Als er den Raum betrat, schlug ihm eine Kühle entgegen. Man kann auch überrascht sein von der Kühle des Empfangs. Kühle ist auch die Bezeichnung für ein kühles Wesen. Diese Art von Kühle hat positive und negative Konnotationen: Kühle kann bedeuten Zurückhaltung, Frostigkeit, Unfreundlichkeit, also das Gegenteil von Herzlichkeit und Wärme. Kühle kann aber auch positiv sein im Sinne von Nüchternheit und Besonnenheit. So kann mit der Kühle des Verstandes auch in großen Schwierigkeiten ruhig nachdenken. Das Substantiv Kühle kommt vom Adjektiv kühl. Das Adjektiv kühl kommt vom althochdeutschen kuoli, frisch, mäßig kalt.

Umgang mit Kühle anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Vielleicht hast du zu tun mit einem oder mehreren Menschen, die kühl wirken. Und vielleicht bist du vielleicht jemand, der es gerne warmherzig hat und offen und enthusiastisch und das man mit Freude aufeinander zugeht. Und dort ist jemand, der etwas kühl ist. Sei dir bewusst, Kühle, Coolness ist in bestimmten Kreisen etwas, was angesagt ist und gut ist. Aber es ist auch angesagt, dass Menschen freundlich und enthusiastisch sind und so sind Menschen unterschiedlich.

Wenn du also jemanden hast, der etwas Kühle ausstrahlt, sei dir einfach bewusst, dort ist ein Mensch, der etwas manifestiert, was in vielen Menschen auch angelegt ist. Lerne es, diesen Menschen wertzuschätzen, vielleicht für seine Ruhe, vielleicht für seine Neutralität, vielleicht auch für seine Skepsis. Jeder Mensch ist auf seine Weise eigenartig, aber jeder Mensch ist auch jemand der eine bestimmte Rolle verkörpert. Der mehrere menschliche Fähigkeiten ausdrückt und wenn du einen Menschen erlebst der Kühle ausstrahlt, dann sei dir bewusst, da ist vielleicht eine Lernaufgabe, mit Menschen, die kühl wirken umzugehen.

Kühle in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Kühle gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Kühle - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Kühle sind zum Beispiel Frost, Unbarmherzigkeit, Gnadenlosigkeit, Distanz, Frische, Temperatur .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Kühle - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Kühle sind zum Beispiel Wärme, Herzlichkeit, Barmherzigkeit, Zuwendung, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Kühle, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Kühle stehen:

Eigenschaftsgruppe

Kühle kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Kühle sind zum Beispiel das Adjektiv kühl, das Verb kühlen, sowie das Substantiv Kühlender.

Wer Kühle hat, der ist kühl beziehungsweise ein Kühlender.

Siehe auch

Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Angst überwinden:

14. Jun 2017 - 16. Jun 2017 - Kraftvolle Stille - Zeit für seelisches Aufräumen
Nicht immer ist es an der Zeit, loszulegen und Neues anzupacken. Bisweilen ist Stille und Innehalten angesagt, Bilanz ziehen, vielleicht sogar Bestehendes genießen und würdigen, sich Zeit nehmen…
Susanne Sirringhaus,
15. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Vertiefte Selbsterfahrung mit Yoga und spiritueller Gestaltarbeit
Eine Entdeckungsreise zu deinem Selbst. Du hast die Möglichkeit, mit Yoga-Körperübungen, Yoga-Atemübungen, Meditation und spiritueller Gestaltarbeit dich und dein Potential neu zu entdecken und…
Shivakami Bretz,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation