Unterzuckerung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unterzuckerung : Ratschläge, Video, Informationen.

Unterzuckerung - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Unterzuckerung

Als Unterzuckerung bezeichnet man das, wenn ein Blutzuckerspiegel zu niedrig wird.

Auswirkungen einer Unterzuckerung

Eine Unterzuckerung kann gefährlich sein. Zu niedrige Werte können sogar lebensgefährlich sein. Die Unterzuckerung kann zu Zittern, Schwitzen und Heißhunger führen. Eine Unterzuckerung kann sogar in Ohnmacht führen, sie hat halt also verschiedene Auswirkungen.

Ursachen einer Unterzuckerung

Woher kommt eine Unterzuckerung? Die Unterzuckerung ist tritt natürlich besonders bei Diabetikern auf. Diabetiker sind nicht nur solche die eine Überzuckerung haben, sondern bei Diabetikern ist insgesamt die Zuckerregulation gestört. Bei Diabetikern ist es natürlich lebensbedrohlich, wenn sie Überzucker haben. Dann wird das Blut dickflüssiger und es kann dann zu absterbenden Beinen, Herzinfarkt, Nierenversagen, Schlaganfall etc. führen und auch andere Gefäße schädigen, zum Beispiel in den Augen. Deshalb ist das langfristige Risiko bei Diabetes, insbesondere bei Diabetes von Typ II, dass der Blutzuckerspiegel letztlich die Organe schädigen kann.

Bei Diabetes gibt es aber nicht nur eine Überzuckerung, sondern dort gibts es auch eine Unterzuckerung. Unterzuckerung heißt dass irgendwie zu viel Insulin im Körper ist. Deshalb sinkt der Zuckerspiegel und das führt dann zu verschiedenen Symptomen. Eine Unterzuckerung kann aber auch bis zum gewissen Grad passieren, wenn man zu viel Süßes hat. Dann wird der Körper erstmals dafür sorgen, dass der Zucker schnell herauskommt und dann hat man anschließend eine Unterzuckerung.

Es gibt also eine Unterzuckerung, als ein klinisches Symptom und das ist ein sehr schwieriges und darauf muss sich der Diabetiker einstellen. Aber es gibt auch kurzfristige Unterzuckerung, die zum Beispiel geschieht, wenn Menschen sehr viel Süßes essen und danach fühlen sie sich irgendwie müde und haben wieder Heißhunger auf Süßes. Dann essen sie umso mehr Süßes und dann so entsteht dieser Jo-Jo-Effekt. Man hat eine Stunde zu viel Zucker und dann eine Stunde zu wenig und insgesamt führt das irgendwann dazu, dass der Mensch zu dick wird und dass der Körper eventuell den Zuckerspiegel nicht mehr richtig steuern kann.

Gesunde Menschen bekommen also im klinischen Sinne normalerweise keine Unterzuckerung. Der Körper kann sehr gut den Blutzuckerspiegel regulieren, aber Typ II Diabetes kann dazu führen, dass auch mal ein zu niedriger Blutzuckerspiegel kommt. In einem nicht klinischen Bereich, also noch nicht krankheitsmäßig, gibt es diese Unterzuckerung nach viel Zucker. Deswegen sollte man grundsätzlich nicht zu viel Süßes auf einmal und insbesondere nicht isoliert, denn das führt dann zu Unterzuckerung und dann nachher wieder zu Überzuckerung usw.

Unterzuckerung Video

Hier ein kleines Video mit einer Ansprache zu Unterzuckerung:

Dieses Referat zu Unterzuckerung soll dir Anstöße geben für einen gesünderen Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Unterzuckerung

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Unterzuckerung, sind zum Beispiel

Unterzuckerung gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Ernährung, Fasten, Diäten, Krankheitsgründe, Krankheitsursachen, Krankheitssymptome, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Unterzuckerung in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Unterzuckerung enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Unterzuckerung? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

08.03.2019 - 10.03.2019 - Ayurveda bei Rückenverspannungen
Unter therapeutischer Anleitung lernst du hoch wirksame Techniken bei Rückenbeschwerden kennen. Mit einer Fülle von ayurvedischen Anregungen für einen rückengerechten Lebensstil. Ayurvedische R…
Sabine Steenbuck,
10.03.2019 - 15.03.2019 - 5 Elemente Massage Ausbildung
Erlerne in dieser Massage Ausbildung die 5 Elemente Massage, eine Massagetechnik aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die 5 Elemente Massage kombiniert unterschiedliche Massagegriffe,…
Eric Vis Dieperink,