Krankheitsgründe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krankheitsgründe Es gibt so viele verschiedene Krankheitsgründe, Krankheitsursachen und es gibt so viele Gründe gesund zu werden.

Krankheitsgründe - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Der menschliche Organismus

Der Mensch ist ein Organismus, der sich an die Herausforderungen der Umwelt anpasst. Der Mensch ist ein Organismus, der eigene Heilkraft hat und immer wieder versucht, sein Gleichgewicht zu bekommen. Der Mensch ist aber auch ein Organismus mit einem Verfallsdatum und irgendwann werden die Regenerationskräfte des menschlichen Körpers nicht mehr so gut sein.

Krankheit auf verschiedenen Ebenen

Im Yoga sagen wir es gibt Krankheitsgründe auf der physischen, Energie-, emotionalen, intellektuellen Ebene und auf der Ebene des Karmas. Auf der physischen Ebene gibt es wiederum verschiedene Krankheitsgründe. Man kann sagen falsche Ernährung, ungenügende oder falsche Körperübungen. All das können Krankheitsgründe sein. Dann natürlich nicht nur Ernährung, Stoffe die du aufnimmst wie alkoholische Getränke, Zigaretten und so weiter. All das können Krankheitsgründe sein. Oder auch Umweltgifte, Unfälle und so weiter. Und so gibt es zunächst einmal physische, körperliche Krankheitsgründe. Und natürlich kannst du umgekehrt Gesundheitsgründe haben.

Tipps zum gesund werden

Wenn du krank bist, übe gute Körperübungen, mache eine Tiefenentspannung, mache eine gute Ernährung, vielleicht Spezialdiäten oder Entschlackungskuren. Und das kann körperlich dich wieder gesünder machen. Übe besondere Asanas und Pranayamas und besondere Reinigungskuren, Panchakarma-Kriya-Fasten-Kuren. All das kann dir helfen körperlich gesund zu werden und die Krankheitsgründe zu eliminieren. Und natürlich kannst du Pflanzenheilkunde nehmen oder auch Pharmazie also Medikamente nehmen und andere ärztliche Behandlungen, die dich körperlich wieder gesund machen können.

Verschiedene Krankheitsgründe

Energetische Krankheitsgründe

Es gibt aber auch energetische Krankheitsgründe. Wenn du zum Beispiel nicht darauf achtest, dass du deine Energiebatterien immer wieder auflädst. Dann kann der Energiekörper durcheinander gebracht werden. Und wenn dann die Energie blockiert ist in bestimmten Energiekanälen (Nadis), wenn die Chakren sich schließen und dann nicht mehr genügend Prana da ist. Dann kann das auch krank machen. Also es gibt energetische Krankheitsgründe. Umgekehrt kannst du natürlich auch das Gegenteil machen. Es gibt energetische Heilmethoden. Du kannst dich selbst energetisch heilen über Asanas, Pranayamas, Mantras und so weiter, die auch auf der Energieebene wirken. Oder du kannst die Energiemedizin nutzen. Zum Beispiel Akupunktur, Ayurveda, Marmamassage, Homöopathie und andere.

Emotionale Krankheitsgründe

Es gibt emotionale Krankheitsgründe. Wenn du dich über irgendetwas ständig ärgerst, dann kann das Bluthochdruck erzeugen, Arteriosklerose und Herzinfarkt. Oder auch Magengeschwüre. Das kann mit dazu beitragen, dass du ein Reizdarmsyndrom hast. Es kann auch Krankheitsgründe geben, dass du ständig Angst hast. Wer in eine Depression hineinrutscht hat auch eine erhöhte Gefahr für Herzinfarkt und Schlaganfall. Also emotional-psychische Krankheitsgründe.

Sinnkrise

Und dann gibt es auch noch Krankheitsgründe auf der Ebene von Vijnanamaya Kosha. Also letztlich den spirituellen Gründen oder Sinnkontexte. Jemand, der sein Leben als sinnlos erlebt, wird eher krank werden als andere.

Karmische Gründe

Und als fünftes gibt es noch Krankheitsgründe - Yogis würden sagen auf der Anandamaya Kosha, Karana Sharira – karmische Gründe. Bestimmte Erfahrungen musst du machen. Und die manifestieren sich als Krankheit. Und da kannst du das Leben leben wie du willst, die müssen kommen.

Multikausale Betrachtung

Also, einige Krankheitsgründe hast du in der Hand, andere hast du nicht in der Hand. Und letztlich muss der Mensch auch irgendwann sterben und Gewebe zerfällt. Wenn du krank bist, wirst du oft feststellen, es gibt verschiedene Krankheitsgründe. Man spricht deshalb von multikausaler Betrachtung der Krankheit. Herzinfarkt hat nicht nur einen Grund, dort gibt es vorher Arteriosklerose, schlechte Blutfettwerte, Bluthochdruck und diese haben wieder verschiedene Krankheitsgründe. Ungenügende Bewegung, Mangel an Entspannung, Stress, Sinnlosigkeit, genetische Prädisposition, Yogis würden sagen karmisch – all das kommt zusammen – und dann noch eine falsche Bewegung zu einem Zeitpunkt wo es sowieso schwierig war. Also multikausale Betrachtungsweise mit vielen verschiedenen Krankheitsgründen.

Multimodale Betrachtung

Umgekehrt ist es auch wichtig auch eine multimodale Behandlung von Krankheit zu haben. Wenn du zum Beispiel Bluthochdruck hattest, ist zum einen wichtig, die Ernährung umzustellen, gute Körperübungen zu machen, Tiefenentspannung zu üben, vielleicht Gewicht abzunehmen. Eventuell reicht das auch und dann brauchst du keine Blutdrucksenker. Vielleicht reicht das nicht aus und dann kannst du schauen, gibt es pflanzliche Blutdrucksenker. Wenn das nicht ausreicht, musst du eben Medikamente nehmen aus der Apotheke, die dir natürlich der Arzt verschreibt, dich berät und ausprobiert, welche Blutdrucksenkerkombination vielleicht für dich am besten ist.

Heilmethoden kombinieren

Also es gibt Krankheitsgründe auf verschiedenen Ebenen. Diese zu erkennen bei einer Krankheit kann helfen. Dann kannst du sie nämlich abstellen. Und dann gibt es verschiedene Heilmethoden, multimodal, auf verschiedenen Ebenen und die kannst du auch miteinander kombinieren. Oft ist es gut Schulmedizin zu kombinieren mit Naturheilkunde in Verbindung mit gesundem Lebensstil und in Verbindung mit verschiedenen Methoden des Yoga. All das kann dir helfen, erheblich länger gesund zu bleiben, weniger krank zu werden und wenn Krankheiten kommen, sie besser zu behandeln, um danach länger wieder gesund zu bleiben.

Mehr Informationen über Gesundheit und Krankheit vom Yogastandpunkt aus findest du auf unserer Internetseite Yoga Vidya. Dort findest du auch für die meisten der verbreiteten Krankheiten Tipps vom Yogastandpunkt aus und auch vom Standpunkt von Naturheilkunde aus.

Video Krankheitsgründe

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Krankheitsgründe :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Krankheitsgründe Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Krankheitsgründe :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Krankheitsgründe, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Kraftvolle Stille, Kraftort, Kosmische Schwingung, Kreislauf des Lebens, Krishna Sekte, Kundalini Yantra Tantra.

Gesundheit Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Detox Yoga - entgiften, loslassen, entspannen
In der heutigen Zeit hat die Aufnahme von Schadstoffen in unseren Organismus viele Ursachen. Jedoch haben wir kaum Möglichkeiten, uns gänzlich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Schon vo…
Amyana Finkel,
10.07.2020 - 10.07.2020 - Selfhealing through Prana online
Based on the teachings from Swami Sivananda and Swami Satyananda, Nalini has developed a system of Prana Healing, which destroys with low effort energy blockades, opens chakras and brings Prana to…
Dr. Nalini Sahay,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yin Yoga und Qi Gong
Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, P…
Omkari Waibel,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Leben in Balance - Achtsam leben, lieben und arbeiten online
Gelassen im Arbeitsalltag, kraftvoll durch Krisenzeiten und glücklich in Beziehungen: die Lebenskunst der Achtsamkeit macht es möglich. Achtsamkeit lässt dich Aussteigen aus dem Hamsterrad der G…
Beate Menkarski,
15.07.2020 - 15.07.2020 - Kraft und Energie durch Chakra-Therapie - Swadhisthana Chakra - Online Workshop 18:00-21:00 Uhr
Das Swadhisthana Chakra - das Sakral Chakra - liegt etwa auf Höhe des Kreuzbeins, etwas oberhalb der Geschlechtsorgane, einige Fingerbreit unterhalb des Bauchnabels. Über das Sakral Chakra werden…
Beate Menkarski,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Marmas bei Schmerzen
Marmas sind Vitalpunkte bzw. Felder auf der Haut, an denen es eine spezielle Verbindung von Bewusstsein und Körperphysiologie gibt. Sowohl die Arbeit mit den Mahamarmas, den Entsprechungen der sie…
Julia Lang,