Protein

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protein ist der Fachausdruck für Eiweiß bzw. Eiweißstoff. Proteine sind die Bestandteile des Körpergewebes. Proteine sind die wichtigsten Bestandteile der Zellen. Sie sind die Baustoffe der Zellen. Proteine sind sogenannte Makromoleküle. Sie werden aus Aminosäuren durch Peptidbindungen aufgebaut.

Protein aus Yoga Sicht

Proteine aus yogischer Sicht

Proteine finden sich in fast allen Zellen und sie machen mehr als 50% des Trockengewichtes von tierischem und menschlichem Gewebe aus. Proteine sind zum einen die Struktur aber sie sind auch molekulare Maschinen und sie ermöglichen Zellbewegungen und vieles andere. Proteine bestehen aus Aminosäuren und man unterscheidet zwischen essentiellen und nichtessentiellen Aminosäuren. Für den Menschen sind essentielle Aminosäuren diejenigen Aminosäuren, die er nicht selbst herstellen kann und die der Mensch von außen über die Nahrung zuführen muss. Und es gibt die nichtessentiellen Aminosäuren, die der Mensch mit anderen Eiweißen in seinem Körper selbst herstellen kann. Es gibt darüber hinaus noch verschiedene Klassifikationen von Proteinen, also von Eiweißen. Proteine können verschiedene Funktionen haben, was ich jetzt nicht weiter ausbauen werde.

Besonders wichtig ist aber die Frage, wie viel Eiweiß braucht der Mensch beziehungsweise wie viel Protein braucht der Mensch? Und da gibt es ganz unterschiedliche Aussagen. Die einen sagen, für eine gesunde Ernährung braucht der Mensch viel Protein. Und die anderen sagen, der Mensch braucht eher wenig Protein. Er sollte hauptsächlich Kohlenhydrate zu sich nehmen und ein bisschen Fette und ansonsten Eiweiße. Es gibt z.B. die Aussage, dass der Mensch 20 - 30 Gramm Eiweiß am Tag zu sich nehmen sollte. Was letztlich darauf hinausläuft, dass er nur 100 kcal pro Tag anhand von Eiweißen zu sich nimmt. Und ansonsten bräuchte er Kohlenhydrate und Fette und natürlich Gemüse, Salate usw. Und genügend Wasser zum Trinken. Andere wiederum sagen, dass der Mensch eher bis zu 80 oder gar 100 oder 120 Gramm Eiweiß braucht. Die Ernährungswissenschaft ist sich da nicht einig und ich kann dort auch keine besondere Empfehlung geben. Es gibt aber auch die Aussage, dass zu viel Eiweiß die Nieren belastet. Das kann zu Nierenvergrößerung und irgendwann zu Nierenversagen führen. Zu viel Eiweiß kann sich auch in den Gelenken niederschlagen und kann zum Beispiel Gicht, Rheuma oder Arthrose begünstigen.

Was sollte man jetzt tun? Die einfachste Weise wäre du nimmst eine gesunde Mischkost zu dir, wobei ich von einer veganen Mischkost spreche. Das heißt du nimmst Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte, Gemüse, Salate, Obst, Nüsse und kaltgepresste Öle zu dir. Und wenn du das in ausreichendem Maße, und nicht zu viel machst, dann wirst du auch genügend Eiweiße haben. Im Yoga sagen wir, dass wenn du grundsätzlich gesund lebst und Yogaübungen machst, dann wird der Körper ganz von Natur aus dir Appetit für die Dinge geben, die du brauchst. Lass also Fleisch, Alkohol, Zigaretten und Drogen weg, lass auch Zucker und Weißmehlprodukte weg. Übe jeden Tag Yoga mit Meditation und Tiefenentspannung und iss dann ganz gesund. Und dann wird der Körper zu seinem natürlichen Appetit kommen und du wirst auch von Natur aus Hunger auf die Menge an Proteinen bekommen, die du brauchst. In diesem Sinne ist eine gesunde Lebensweise und dann auch dem eigenen Gespür folgen vermutlich eine Weise, wie du zu deiner richtigen Proteinmenge kommst.

Protein Video

Lausche einem Video-Vortrag zum Sachverhalt Protein:

Dieses Vortragsvideo zu Protein kann dich vielleicht dazu motivieren, deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Protein

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Protein, sind zum Beispiel

Protein gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Ernährung, Fasten, Diäten, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Protein in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Protein enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis

Seminare

Ernährung

22. Feb 2019 - 01. Mär 2019 - Vegane Ernährungsberater/in Ausbildung
Immer mehr Menschen streben einen sattwigen, also einen reinen und ethisch verträglichen Lebensstil an und wenden sich folgerichtig der veganen Lebensweise zu. Auch aus gesundheitlichen Gründen f…
Julia Lang,
08. Mär 2019 - 10. Mär 2019 - Spiritualisiere dein Essverhalten
Spiritualität ist in aller Munde, doch nur wenige lassen sie sich wirklich im Mund zergehen. Gott hat all seine Liebe und Weisheit in die Nahrung gelegt, alle Elemente der Erde vereinen sich in ih…

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Protein ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!