Werk

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werk‏‎ ist das, was man getan hat. Werk kommt von wirken. In wirken steckt das Englisch work drinnen, was man bewirkt hat. Ein Werk ist auch das Ergebnis einer künstlerischen oder wissenschaftlichen Leistung. So spricht man zum Beispiel vom Werk von Schiller, von Goethe auch dem großartigen Werk von Kalidas.

Werk‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Werk kann auch das Gesamtwerk sein. Man kann ein gutes Werk tun, also jemandem helfen, der Hilfe braucht. Man kann sich auch ans Werk machen, d.h. mit der Arbeit beginnen. Man kann gute, gemeinnützige Werke tun und einen Werkvertrag abschließen. Manchmal wird Karma als Werk bezeichnet. Und es heißt, dass wir nicht an unseren Werken hängen sollen. Wir sollen so gut wirken wie wir können und uns auch nicht identifizieren, denn letztlich geschieht, was geschehen soll und wir können nur Instrumente in den Händen des Göttlichen sein.

Werk‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Werk‏‎:

Erfahre einiges über Werk‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Werk‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Werk‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Werk‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Werfen‏‎, Wenn‏‎, Wendung‏‎, Werkzeug‏‎, Wetter‏‎, Widerhall‏‎.

Ayurveda Massage Seminare Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/ayurveda-massage-seminare/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: Maximum (1) redirects followed

Werk‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Werk‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Werk‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..