Gefallene Engel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefallene Engel sind Engel, die ihre Macht missbraucht haben und deshalb in Ungnade gefallen sind. Im Buch Henoch, das um Christi Geburt geschrieben wurde in drei verschiedenen Versionen, werden viele der gefallenen Engel aufgezählt. Die Engel sind gefallen aus drei Gründen:

  1. Sie haben den Menschen Geheimnisse gelehrt, die sie nicht hätten weiter geben sollen, weil die Menschen dafür noch nicht bereit waren
  2. Sie haben Geschlechtsverkehr gehabt mit menschlichen Frauen
  3. Sie haben sich gegen Gottaufgelehnt, haben nicht mehr Gottes Werke getan

Das steht dafür, dass man als spiritueller Aspirant sorgsam mit seinem Wissen, seinen Fähigkeiten und seinen Kräften umgehen sollte. Spirituelle Lehrer sollten sich auch auf sexuellem Gebiet ethisch verhalten (Brahmacharya). Und man sollte sich an die Regeln der Ethik halten und vom Herzen Gott dienen.

Im Buch Henoch wird von 200 gefallenen Engeln berichtet. Hier einige davon mit Namen:

Gefallene Engel, die Geheimes Wissen unbefugt weiter gaben

Hier einige der gefallenen Engel, die Geheimwissen unbefugt den Menschen gelehrt haben:


Umfangreichere Liste von gefallenen Engeln

Hier eine etwas umfangreichere Liste von gefallenen Engeln:

Siehe auch