Gedankenfotografie

Aus Yogawiki

Gedankenfotografie : Gedanken zum Stichwort Gedankenfotografie. Verstehe etwas mehr über das Thema Gedankenfotografie vom Standpunkt der Yoga Philosophie, Psychologie und Gesundheitslehre aus.

Gedankenfotografie

Gedankenfotografie ist eine Bezeichnung aus der Parapsychologie und aus dem Spiritismus. Gedankenfotografie wird auch als spiritistische Fotografie bezeichnet. Es ist das Fotografieren von übersinnlichen und paranormalen Phänomenen. Gedankenfotografie wird auch bezeichnet als die Fähigkeit von Medien ihre Vorstellungen auf einen Film zu übertragen.

Eine andere oder eine spezielle Form dieser spiritistischen Fotografie ist auch die Geisterfotografie. Es gibt das Phänomen das bei manchen Kameras eigenartige Gestalten oder Lichter erscheinen. Das dort nicht nur das abgebildet wird, was in der physischen Welt sichtbar ist, sondern auch etwas anderes. Es gibt manche Fotoapparate bei denen das stärker ist und es gibt manchmal dabei Formen der Aurafotografie und das sichtbar werden von Gegenständen, die nicht im Raum sind.

Menschen die besonders stark an etwas denken, können dann manchmal auf diesen Fotoapparaten besondere Phänomene hervorrufen, dass eben ihre Gedanken auch fotografiert werden können. Heute ist das seltener weil die Fotoapparate "besser" geworden sind. Sie nehmen also die physische Welt klar wahr und es ist weniger Verschwommenes möglich. Aber es gibt spezialisierte Fotoapparate für die Gedankenfotografie.

Gedankenfotografie Video

Hier findest du ein Video zu Gedankenfotografie mit einigen Informationen und Anregungen:

Gedankenfotografie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Audiovortrag zu Gedankenfotografie

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Gedankenfotografie anhören:

Gedankenfotografie - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Gedankenfotografie ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Gedankenfotografie gehört zu den Themengebieten Esoterik, Kirlianfotografie, ASW, Parapsychologie, Energiemedizin. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Kirlianfotografie * Zum Thema ASW gehören Begriffe wie ASW, Aura, Aurafotografie, Außensphäre, Außersinnlich, Automatisches Schreiben, Automatismus, Autoskopie, Bilokation, Clairvoyance, Cleromantie, Deja Vu. Zum Thema Psychologie gehören Begriffe wie Charisma, Empowerment, Ich, Inspiration, Agape, Instinkt, Kontrollpersönlichkeit, Kraft der Gedanken, Mindbuilding, Phlegma, Zwänge, Positive Affirmationen.


Begriffe im Alphabet vor und nach Gedankenfotografie

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Gedankenfotografie :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Gedankenfotografie :

Hormonyoga Seminare Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/hormonyoga/?type=2365 max=4

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Gedankenfotografie zu tun haben:

Vani Devi Kirtan Podcast

=