Gestalt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freude ananda sonnenuntergang allein.jpg

Mit Gestalt wird die sichtbare äußere Erscheinung von Personen, aber auch die äußere Form, Kontur, Silhouette von Lebewesen bezeichnet. Gestalt kann auch den Körper durch den wir wirken bezeichnen.

In Romanen gibt es die von dem Autor ausgedachten Gestalten. Auch eine unbekannte Person, die zum Beispiel im Dunklen nicht genau erkennbar ist wird als Gestalt bezeichnet.

Siehe auch

Literatur

Seminare

Psychologische Yogatherapie

07.06.2020 - 10.06.2020 - Kraftvolle Stille - Zeit für seelisches Aufräumen
Nicht immer ist es an der Zeit, loszulegen und Neues anzupacken. Bisweilen ist Stille und Innehalten angesagt, Bilanz ziehen, vielleicht sogar Bestehendes genießen und würdigen, sich Zeit nehmen…
Susanne Sirringhaus,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Die Biologie der Angst - nach Gerald Hüther
Was haben unsere ureigenen Ängste mit unserer Furcht und unserem Seelenleben im Gehirn zu tun?Schatten, die Berge versetzen - geistig, emotional, körperlich.Wieder und wieder schauen wir in unser…
Kati Tripura Voß,