Geheimbünde des Mittelalters

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geheimbünde des Mittelalters haben eine lange Tradition. Geheimbünde kann man letztlich bis ins alte Ägypten zurückverfolgen. Geheimbünde hatten Lehren und Gebräuche, die vor der dem Volk geheim gehalten wurden.

Geheimbünde des Mittelalters - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Gemeinbünde und die Christianisierung

Geheimbünde gab es immer wieder. Sie dienten dem Schutz von geheimem Wissen. Schon im alten Ägypten gab es verschiedene Priesterorden, diese hatten esoterische Lehren und auch Gebräuche, die vor dem Volk geheim gehalten wurden. Im antiken Griechenland gab es die Mysterien und im Römischen Reich gab es die Pythagoreer. Auch im alten Judentum gab es die Gruppe der Essener und sie gehörten auch zu einem Geheimbund, der von den Römern bekämpft wurde.

Im Mittelalter gab es jede Menge von Geheimbünden, denn es gab die Christianisierung von Europa und dabei galt es, manches altes Wissen zu retten und vor Verfolgung zu schützen. So gab es die Skladen und die Barden als Bewahrer der alten Weisheit und sie versuchten, die Essenz des alten Wissens zu retten. Auch verschiedene Bauhütten gehörten zu den Geheimbünden des Mittelalters. Nicht nur hatten die Bauhütten das Wissen, wie man großartige Kirchen und Paläste baut, sondern sie hatten auch ein gewisses Wissen über Heilpflanzen, Geomantie, Energielinien, Ley-Linien, Kraftorte usw.

Geheimbünde und ihre Flucht

Dann gab es religiöse Verbrüderungen, die Tempelherren oder auch die Katharer und die Waldenser, die zum Teil von der Kirche stark bekämpft wurden. Die Katharer wurden letztlich ausgerottet, die Waldenser wurden bekämpft und konnten sich nur in kleinen Teilen der Schweiz halten. Die Tempelherren waren eine Weile sehr erfolgreich, sie wurden irgendwann die Bank des Mittelalters, wurden aber dann vom französischen König bekämpft. In diesem Sinne gab es viele Geheimbünde im Mittelalter in kleiner und großer Form, die das alte Wissen aufrechthielten, manchmal unter Wissen der Kirche und manchmal auch unter bewusster Umgehung der Kirche.

Paradoxerweise wurden gerade im Beginn der Renaissance im 15./16. Jahrhundert diese Geheimbünde ganz besonders massiv bekämpft. Die Zeit der Hexenverbrennung ist nicht wirklich die Zeit des Mittelalters, sondern der beginnenden Neuzeit, der Renaissance, 15./16. Bis 17. Jahrhundert. Und so wurden viele der Geheimbünde des Mittelalters in dieser Zeit ausgerottet. Manches Wissen der Geheimbünde hat sich weiter halten können bis in die Neuzeit. In verschiedenen esoterischen Traditionen oder auch bei den Freimaurern, die Illumination, eine Mischung von politischer Bewegung der Aufklärung, mit zum Teil auch initiatorischen, esoterischen Praktiken. Soweit zu ein paar Aspekten der Geheimbünde des Mittelalters.

Geheimbünde des Mittelalters Video

Hier findest du ein Video zu Geheimbünde des Mittelalters mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Geheimbünde des Mittelalters

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Geheimbünde des Mittelalters anhören:

Geheimbünde des Mittelalters Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Geheimbünde des Mittelalters ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Geheimbünde des Mittelalters gehört zu den Themengebieten Esoterik, Geheimbund, Mittelalter, Magie, Okkultismus, Geheimwissenschaft. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Geheimbund * Zum Thema Mittelalter gehören Begriffe wie Geheimbünde des Mittelalters, Klingsor, Gottesfreunde, Traktate, Templerorden.

Begriffe im Alphabet vor und nach Geheimbünde des Mittelalters

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Geheimbünde des Mittelalters:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Geheimbünde des Mittelalters:

Intensiv-Praxis Yoga und Meditation Seminare

15.03.2019 - 17.03.2019 - Yoga zur Steigerung von Kraft und Ausdauer
Kraftvolle Haltungen, vor allem stehende Asanas und deren längeres Halten geben dir mehr Kraft und Vitalität für den Alltag. Stoffwechsel und Kreislauf werden angeregt, der Muskelaufbau und die…
Radharani Birkner,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Asana Intensiv - Die 84 Hauptasanas
Erweitere deine Yogapraxis um die Übungsreihe der 84 Hauptasanas. Diese werden in den alten Überlieferungen als besonders wirksam für den Menschen empfohlen. Es heisst, es gibt insgeamt 8.400.00…
Ramashakti Sikora,
21.04.2019 - 26.04.2019 - Kundalini Yoga Intensiv Praxis
Intensives Praktizieren der im Mittelstufen-Seminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Energie und fühl…
21.04.2019 - 28.04.2019 - Kundalini Yoga Intensiv Praxis
Intensives Praktizieren der im Mittelstufen-Seminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Energie und fühl…

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Geheimbünde des Mittelalters zu tun haben:

Atmamitra Mantra Podcast

Neue Videos

Indische Schriften, Yoga Schriften – YVS 110

Welche Heiligen Schriften gibt es im Hinduismus?…

sukadev@yoga-vidya.de (Atmamitra - Inspiration through Chanting) 2017-08-04 15:00:28
Jaya Shiva Shankara Mantrasingen mit Atmamitra

Atmamitra singt in einem Samstagabend Satsang bei…

sukadev@yoga-vidya.de (Atmamitra - Inspiration through Chanting) 2016-11-18 11:00:27
Hara Hara Mahadeva Mantra-Singen mit Atmamitra

Atmamitra vom Yoga Vidya Center Diepholz singt Hara Hara Mahadeva. Du findest es im Yoga Vidya…

sukadev@yoga-vidya.de (Atmamitra - Inspiration through Chanting) 2016-05-21 06:46:35
Devi Devi Devi mit Atmamitra

Atmamitra singt:

Devi Devi Devi Jagan Mohini
Devi Devi Devi Jagan Mohini
Chandrikā Devi Chandamunda Hārini
<…

sukadev@yoga-vidya.de (Atmamitra - Inspiration through Chanting) 2013-07-05 10:00:43