Die Macht der Gedanken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Macht der Gedanken "Die Macht der Gedanken" ist eine Übersetzung des Buches "Thougt Power" von Swami Sivananda. Auch andere Bücher mit diesem Titel beschäftigen sich mit der Macht und Kraft der Gedanken.

Die Macht der Gedanken - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Macht der Geanken aus der Sicht des Yoga

Im Yoga heißt es, dass Gedanken die subtilsten und stärksten Kräfte im Universum sind. Es heißt, dass nicht nur Mensch Gedanken hat, sondern dass letztlich Brahma, der Schöpfer, die Welt geschaffen hat aus der Kraft seiner Gedanken. Swami Sivananda hat gerne gesagt: „Wie du denkst, so wirst du. Säe einen Gedanken, und du erntest eine Handlung. Säe eine Handlung und du erntest eine Gewohnheit. Säe eine Gewohnheit und du erntest einen Charakter. Säe einen Charakter und du erntest ein Schicksal.“ Alles beginnt also mit den Gedanken. Wenn du dein Schicksal ändern willst, dann ändere deine Gedanken. Über deine Gedanken ändere deine Handlungen. Über deine Handlungen ändere deine Gewohnheiten. Über deine Gewohnheiten ändere deinen Charakter. Und über den Charakter ändert sich dein Schicksal.

Einfluss der Gedanken auf den Körper

Die Macht der Gedanken ist also etwas sehr großes. Die Macht der Gedanken wirkt auch auf den physischen Körper, das steht heute außer Frage. Man sagt zum Beispiel, dass etwa 20 bis 80 Prozent der Heilwirkung von Ärzten über den Placebo-Effekt erzielt wird. Mensch wird überzeugt von etwas, deshalb gelingt es. Letztlich geschieht es über die Macht der Gedanken. Du selbst könntest die Macht der Gedanken nutzen für Heilung. Nicht alles geht so zu heilen aber doch recht viel, über die Macht der Gedanken.

Beeinflussung des Wohlbefindens durch Gedanken

Die Macht der Gedanken beeinflusst zum Beispiel auch, wie viel Energie du hast. Angenommen du bist müde und hast das Gefühl es hat alles keinen Sinn, dann kannst du dir innerlich sagen: „Ich bin voller Kraft und Energie. Mir geht es gut und ich freue mich auf den weiteren Tag.“ Oder du kannst dir überlegen: „Jetzt bin ich müde. Aber angenommen ich wäre voller Energie, wie würde ich mich fühlen? Oder angenommen, ich könnte das, was zu tun ist, mit Freude tun – wie könnte ich es machen?“ So kannst du die Macht deiner eigenen Gedanken nutzen. Genau so können deine Gedanken auch in die Zukunft gehen. Du kannst deinen Geist fragen: „Was müsste ich tun, um das und das zu erreichen? Bitte liebes Unterbewusstsein, zeige mir, wie die richtige Entscheidung ist.“

Gedanken manifestieren sich

Schließlich gilt auch: Das, woran du längere Zeit denkst, wird sich manifestieren. Die physische Welt ist unter anderem eine Verstofflichung der Gedanken. Denke stark an etwas und es wird sich manifestieren. Dies ist auch ein Grund weshalb wir bei Yoga Vidya so viele Friedensmantras singen. Wenn viele Menschen Gedanken von Hass und Angst denken, kann das irgendwann zum Krieg werden. Wenn aber viele Menschen Gedanken des Friedens denken und in die Welt hinaus schicken, dann entsteht eine Friedenskraft. So ist Krieg oder Frieden nicht nur geschicktes und ungeschicktes Handeln von Politikern, sondern eben auch Gedanken von vielen Menschen.

Dies sind nur ein paar Aspekte über die Macht der Gedanken. Sukadev empfiehlt, das Buch von Swami Sivananda "Thought Power" zu lesen. Je nach Auflage heißt es "Die Kraft der Gedanken" oder "Die Macht der Gedanken". Du bekommst darin viele Tipps, wie du die Macht der Gedanken positiv nutzen kannst. Überlege selbst: Wie denkst du? Und wie kannst du deine Gedanken ändern?

Video Die Macht der Gedanken

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Die Macht der Gedanken :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Die Macht der Gedanken Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Die Macht der Gedanken :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Die Macht der Gedanken, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Die Kunst des Sterbens, Die heilende Kraft der Klänge, Die Entstehung der Welt, Die neun Planeten, Dimension, Doktor.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

28.07.2019 - 31.07.2019 - Prana Yoga und geistiges Heilen
Prana, die Lebensenergie und Vitalkraft, ist der Schlüssel zur Kontrolle über den Geist und damit körperlicher Gesundheit und Vitalität.Swami Bodhichitananda leitet dich hier zu zwei Arten von…
Swami Bodhichitananda,
28.07.2019 - 04.08.2019 - Grundlagen der Psychologischen Yogatherapie
Die Psychologische Yogatherapie Ausbildung verschafft Grundlagen für vertrauensvolle Beziehungen, einfühlendes Verständnis und liebevollen und achtsamen Umgang miteinander. Diese Ausbildung ist…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
02.08.2019 - 04.08.2019 - Geheimnis der Geisteskontrolle
Lerne machtvolle Techniken aus dem ganzheitlichen Yoga, um den Geist zu beherrschen, Zugang zum inneren Selbst zu erhalten und damit zum Höchsten zu gelangen. Geisteskontrolle ist die Grundlage f…
Swami Bodhichitananda,
02.08.2019 - 09.08.2019 - Yoga Nidra Aufbaukurs - Yogalehrer Weiterbildung
In diesem Intensivseminar lernst du als Yogalehrer Yoga Nidra mit detaillierten Erklärungen, so dass du dieses uralte komplexe yogische Entspannungs- und Meditationssystem noch klarer verstehst.Um…
Dr. Nalini Sahay,
04.08.2019 - 09.08.2019 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,
09.08.2019 - 11.08.2019 - Raja Yoga Meditationen
Angeleitete Meditationen aus dem Yoga Sutra von Patanjali helfen dir, tiefer in die Meditation zu kommen. Als relativer Meditations-Neuling bekommst du systematische Anleitung zu Stufen der Meditat…
Erkan Batmaz,