Brunnenkressenkraut

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brunnenkressenkraut : oder einfach kurz Brunnenkresse genannt, wird auch als Wasserkresse bezeichnet. Brunnenkressenkraut ist ein Wildsalat und ein Mittel in der Pflanzenheilkunde. Als Wildsalat kann man Brunnenkressenkraut in kleineren Mengen in den Salat hineingeben oder auf das Brot, so ähnlich wie man Schnittlauch oder Petersilie nehmen könnte. Man kann es auch in die Suppe hineingeben.

Brunnenkresse - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

13. Jul 2018 - 15. Jul 2018 - Yin Yoga und Qi Gong
Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, P…
Petra Summer,
15. Jul 2018 - 22. Jul 2018 - Kopfschmerz Massage Ausbildung
Kopfschmerzen, Migräne und Nackenverspannungen sind weit verbreitet. Mit der Anti-Kopfschmerz-Massage erlernst du eine ganz spezifische Massage-Technik, die bei verschiedenen Arten von Kopfschmerz…
Eric Vis Dieperink,

Inhaltsstoffe und Verwendung des Brunnenkressenkrautes

Brunnenkressenkraut enthält die für Kreuzblütler typischen Senföl-Glykoside und Senföle. Weiterhin enthält es Mineralstoffe, ätherische Öle sowie Gerb- und Bitterstoffe. Brunnenkressenkraut kann zum einen als Frischsaft verwendet werden. Man kann auch die getrockneten Blüten und die getrockneten Blätter nehmen. Insbesondere kann man die frischen oder getrockneten oberirdischen Pflanzenbestandteile verwenden und daraus eine Infusion herstellen. Man kann aber auch einen Pflanzen-Frischsaft nehmen oder die zerkleinerten Drogen zu sich nehmen.

Wirkungen

Brunnenkressenkraut wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus und wird gegen Gicht und Rheuma eingesetzt. Brunnenkressenkraut soll für die Funktion von Leber, Galle, Niere und Blase förderlich sein. Brunnenkressenkraut soll gegen Blutarmut, Atemwegserkrankungen und Diabetes wirken. Und auch bei Akne und anderen Hauterkrankungen wird sie ebenfalls eingesetzt. Brunnenkressenkraut ist also in konzentrierter Form ein bedeutendes Mittel der Pflanzenheilkunde und in geringen Mengen als Wildsalat zu verwenden.

Brunnenkressenkraut hat aber auch Kontra-Indikationen. Daher sollte man vor der Einnahme von hochdosiertem Brunnenkressenkraut mit einem Arzt oder Heilpraktiker sprechen, ob das Brunnenkressenkraut für einen geeignet ist.

Brunnenkressenkraut Video

Lausche einem Vortrag über Brunnenkressenkraut:

Dieses Referat mit dem Gegenstand Brunnenkressenkraut kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Brunnenkressenkraut

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Brunnenkressenkraut, sind zum Beispiel

Brunnenkressenkraut gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Gewürze, Kräuter, Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung,Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Brunnenkressenkraut in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Brunnenkressenkraut enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Brunnenkressenkraut ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!