Hocke

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hocke ist eine Yin Yoga Übung, die im traditionellen Hatha Yoga auch Malasana bekannt ist. Diese Yin Yoga Übung öffnet die Hüfte, kräftigt die Fußgelenke, entspannt den unteren Rücken, wirkt lindernd bei Menstruationsbeschwerden und kann als Geburtsvorbereitung dienen.

Weitere Informationen über Yin Yoga findest du auf unseren Internetseiten. Yoga Vidya bietet auch Yin Yoga Aus- und Weiterbildungen an.

Hocke Yin Yoga Übung

Begebe dich in die Hockstellung. Bringe die Füße etwas auseinander und die Knie zur Seite. Wenn du dich aber aus irgendwelchen Gründen in dieser Position schlecht halten kannst, zum Beispiel durch Gewichtsverlagerung, dann kannst du eine zusammengerollte Decke oder Ähnliches unter deine Versen legen. Je nachdem was dir gerade zur Verfügung steht, um deine Versen etwas zu Erhöhen. Vielleicht fällt es dir nun leichter, dich in diese Hocke hinein zu entspannen.

Zunächst legst du deine Hände vor dem Brustkorb in eine Gebetshaltung und drückst mit deinen Oberarmen, eventuell auch mit deinen Ellenbogen, deine Knie noch mehr auseinander.

Richte Deinen Oberkörper auf, so dass du eine Öffnung im Brustkorb erfährst.

Atme tief ein und aus.

Konzentriere dich vor allem in die Öffnung deiner Leiste, die Innenseiten deiner Oberschenkel, auch Adduktoren genannt.

Varianten der Hocke

Um diese Yin Yoga Übung zu variieren, kannst du die Arme auch auf dem Boden ablegen und den Rücken ganz rund machen. Lass dich so noch weiter in die Asana hineinsinken.

Die Schultern und Arme sind dabei ganz entspannt. Den Kopf kannst du ebenfalls ganz entspannt hängen lassen, sodass du hier auch eine gute Dehnung im Schulter- und Nackenbereich wahrnimmst.

Wenn du noch mehr Dehnung im oberen Rücken und dem Schulter- und Nackenbereich haben möchtest, dann kannst du gerne auch noch deine Hände hinter dem Kopf verschränken.

Durch das Gewicht deiner Arme sinkt dein Kopf jetzt noch mehr Richtung Boden. Die Dehnung wird so intensiviert.

Atme wieder tief ein und aus.

Lasse ganz los und sinke mit jeder Ausatmung tiefer in die Entspannung.

Lösen der Hocke

Richte dich nun mit der nächsten Einatmung wieder langsam auf. Setze dich nach hinten auf dein Gesäß, bringe deine Beine nach vorne, und begib dich in Shavasana.

Spüre nach.

Lass dich in den Boden hineinsinken und entspanne Dich.

Video: Hocke

Hier findest du einen Videoanleitung für die "Hocke"

Siehe auch

Seminare

Yin Yoga Seminare, Ausbildung und Weiterbildung

16.08.2020 - 21.08.2020 - Entdecke dich neu durch Yin Yoga
Praktiziere intensiv Yin Yoga, Faszien Yoga und Hatha Yoga in ausgewogener Art und Weise. Du hast in dieser Woche ausgiebig Zeit, deinen Körper, deinen Geist und deine Seele zu erforschen, neu zu…
Gabi Jagadishvari Dörrer,
30.08.2020 - 04.09.2020 - Yin Yoga und Faszientraining
Yin und Yang sind die polaren Kräfte unseres Denkens, Atmens, unserer Wahrnehmung: Yin (gebend, passiv, empfangend, regenerativ) und Yang (aktiv, aufbauend, ausweitend, Hitze erzeugend). Yang-orie…
Susan Holze-Apell,

Faszien-Yoga

16.08.2020 - 21.08.2020 - Entdecke dich neu durch Yin Yoga
Praktiziere intensiv Yin Yoga, Faszien Yoga und Hatha Yoga in ausgewogener Art und Weise. Du hast in dieser Woche ausgiebig Zeit, deinen Körper, deinen Geist und deine Seele zu erforschen, neu zu…
Gabi Jagadishvari Dörrer,
30.08.2020 - 04.09.2020 - Faszien Yoga Trainer/in Ausbildung
In der Faszien Trainer Ausbildung lernst du, wie eine spezifische Faszien Yoga Praxis aussehen kann. Dazu soll dein Yoga Unterricht mit speziellen Faszien Yoga Übungsfolgen (Asanas) an die Yoga Vi…
Brigitta Kraus,

Kundalini Yoga

16.08.2020 - 21.08.2020 - Chakra Healing Basisausbildung
In dieser Chakra Healing Ausbildung erfährst du das Wesentliche über die feinstofflichen Energiezentren, insbesondere die 7 Hauptchakras. Den Chakras sind unterschiedliche universelle Qualitäten…
Galit Zairi,
16.08.2020 - 21.08.2020 - Kundalini Yoga Meditation Kursleiter Ausbildung
Kundalini Yoga Meditationen sind ein faszinierendes weites Gebiet, dessen Potential noch bei weitem nicht ausgeschöpft ist. Kundalini Meditationen können gerade Menschen, denen sonst die Meditati…
Savitri Retat,