Toilette

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Toilette‏‎ wird heute meistens ein WC verstanden. Die Toilette sucht man auf wenn man sich entleeren muss, also Stuhl- oder Harndrang verspürt. Ein Klosett hat meistens auch einen Waschraum. So gibt es auch den Toilettensitz und die Toilettenspüle. Ferner gibt es die Toilette als Raum oder als Gebäude. Man unterscheidet zwischen Behinderten- Toiletten, Damen-Toilette, Herren-Toilette und der Gäste-Toilette.

Toilette‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Toilette aus yogischer Sicht

Toilette ist auch ein etwas veralteter Ausdruck für Körperpflege und Ankleiden. Man kann zum Beispiel von der Morgen-Toilette sprechen. Ursprünglich war Toilette tatsächlich das Ankleiden und Frisieren für einen festlichen Anlass. Toilette war auch die Festgarderobe und besonders wurde ein festliches, langes Kleid als Toilette bezeichnet.

Toilette kommt vom Französischen toilette und toilette ist ein kleines toil und toil ist ein Leinengewand, ein Gewebe oder ein Tuch. Toil wiederum kommt vom lateinischen tela und tela bedeutet Gewebe. In diesem Sinne bedeutet Toilette eigentlich ein kleines Kleid oder ein besonders schönes Kleid.

Wenn man dann das Kleid in einem bestimmten Raum angezogen hat, entstand so das cabinet de toilette, der Raum für das Ankleiden mit einem Festgewand. Das war dann oft mit Waschraum verbunden und daraus wurde dann euphemistisch das Klosett. Eigentlich ist Toilette ein schöneres Wort für Waschraum, Abort oder WC.

Toilette‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Toilette‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Toilette‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Toilette‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Toilette‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Toilette‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Tochter‏‎, Titel‏‎, Tierpark‏‎, Tönen‏‎, Tour‏‎, Tracht‏‎.

Seminare mit indischen Meistern Seminare

31. Mär 2019 - 03. Apr 2019 - Frei von Ärger, Angst und Wut
Freiheit von Ärger, Angst und Wut mit Yoga und Meditation. Ist dein Interesse geweckt? Dann besuche dieses Seminar, in dem dir systematisches Wissen über Yoga und Meditation vermittelt wird. Durc…
Swami Tattvarupananda,
07. Apr 2019 - 14. Apr 2019 - Yoga Nidra - Yogalehrer Weiterbildung
Yoga Nidra, der "psychische und dynamische Schlaf"stammt aus dem Tantra. Für die Unterrichtspraxis schulst du dein Bewusstsein durch Übungen und Gesprächskreise und lernst selbst mühelos, vollk…
Dr. Nalini Sahay,
19. Apr 2019 - 21. Apr 2019 - Vergebung, Heilung, Transformation
Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative…
Swami Tattvarupananda,
19. Apr 2019 - 26. Apr 2019 - Prana Heilung Ausbildung Grundkurs
Aufbauend auf den Lehren von Swami Sivananda und Swami Satyananda hat Dr. Nalini Sahay ein System der Prana Heilung entwickelt, mit dem Menschen mit wenig Aufwand Energieblockaden abbauen, Chakras…
Dr. Nalini Sahay,

Toilette‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Toilette‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Toilette‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.