Brustkorb

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brustkorb‏‎ auch Thorax genannt, ist der obere Teil des Rumpfes. Zwischen Schultern und Bauchhöhle befindet sich der Brustkorb. Brustkorb besteht aus Brustwirbeln, Rippen, Brustbein, Knorpeln und Bändern, Brustkorb ist also erstmal die Bezeichnung des Knochenraumes, aber im Brustkorb befinden sich auch die Lungen und das Herz. Es ist gut, den Brustkorb weit zu machen, ein eingesunkener Brustkorb senkt die Stimmung und belastet auch etwas das Herz.

Brustkorb‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie, Körperteil, Anatomie, Medizin

Man kann lernen, den Brustkorb immer wieder zu öffnen und die Schultern nach hinten und unten zu geben. Gerade wenn man sich öfters gut fühlen will und auch, wenn man gehört werden will, wenn man will, dass andere Menschen auf einen hören, ist ein geweiteter Brustkorb immer wieder gut. Und so helfen gerade die Rückbeugen im Yoga, wie Kobra, wie Fisch und Bogen, auch der Halbmond, den Brustkorb weit zu machen, die Rückenmuskeln zu stärken, damit man sich souverän fühlen kann, damit man auch gelassen bleiben kann und damit man Freude ausstrahlt. Weiter Brustkorb hilft auch, das Herz zu öffnen, Liebe zu seinen Mitmenschen zu spüren, Gott zu erfahren.

Vortrags-Video über Brustkorb‏‎

Hier kannst du einem kurzen Videovortrag zuschauen über Brustkorb‏‎:

Brustkorb‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Verstehe etwas mehr über das Thema Brustkorb‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Brustkorb‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Kontext von Brustkorb‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Brustkorb‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

29. Sep 2017 - 01. Okt 2017 - Hormonyoga an der Nordsee
Hormonyoga ist mehr als eine Yogapraxis zur Milderung von Beschwerden in den Wechseljahren! Hier lernst du einen neuen Zugang zu dir selbst. Du erfährst deinen Körper neu und entwickelst ein neue…
Gabriele Hörl,
01. Okt 2017 - 03. Okt 2017 - Hormonyoga in den Wechseljahren oder bei Kinderwunsch
Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Verlust der Weiblichkeit sind einige der Begleiterscheinungen in den Wechseljahren, unter denen viele Frauen leiden. Ab dem 30. Lebensjahr b…
Karuna M. Wapke,
24. Nov 2017 - 26. Nov 2017 - Hormon Yoga
Mit Hormon Yoga kannst du die Wechseljahre als Chance zum Wachstum erleben. Im Hormon Yoga lernst du spezielle Yoga- und Atemübungen, die dir den Umgang mit den Begleitsymptomen erleichtern. Du er…
Karuna Rödelsperger,


Zusammenfassung

Brustkorb‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin.

=