Haarmineralienanalyse

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haarmineralienanalyse ist eine Form der Anamnese und Diagnose. Wenn man herausfinden will, ob ein Patient einen Mangel an Mineralien hat, dann kann man eine Haarmineralien-Analyse machen.

Die Haarmineralienanalyse ist eine Form der Anamnese. Haarmineralienanalyse aus Yoga Sicht

Haarmineralienanalyse

Die Haarmineralien-Analyse kann insbesondere langfristige Unterversorgungen oder Überversorgungen im Mineralienhaushalt beschreiben. Urinanalyse und Blutanalyse zeigen eine eher momentane Versorgung mit Mineralien. Dagegen kann man in den Haaren auch die Entwicklung von langfristigen Mineralien-Unterversorgungen oder Überversorgungen sehen.

Bei der Haarmineralien-Analyse schneidet man Haarbüschel von 3-5 cm Länge ab. Man macht das entweder am Nacken oder eben nahe der Kopfhaut. Man braucht nicht nur Kopfhaare zu nehmen, man kann auch andere Körperhaare nehmen. Natürlich muss man das eingeschickte Haar erst im Labor Waschprozeduren aussetzen, damit nicht die am Haar haftenden Chemikalien mit in die Analyse eingehen und das Ergebnis verfälschen. Die Haarmineralien-Analyse zeigt dann intrazelluläre Werte. Und so kann man über eine Haarmineralien-Analyse auf akkurate Weise Mineralien feststellen und auch Schwermetallwerte.

In der Haarmineralien-Analyse geht es also um die Mineralien, wohingegen es in anderen Formen der Haaranalyse zum Beispiel um den Nachweis von Drogen geht. Die Haarmineralien-Analyse zeigt aber nicht alle Mineralien und auch nicht alle Schwermetalle, denn es gibt bestimmte Mineralien, auch Schwermetalle und andere Stoffe, die nicht im Haar eingelagert werden. Und so benötigt man für eine vollständige Analyse die Kombination von Haar-, Urin- und Blutanalyse in Verbindung mit weiteren Formen der Anamnese.

Haarmineralienanalyse Video

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Haarmineralienanalyse:

Dieses Videoreferat zu Haarmineralienanalyse kann dir vielleicht wertvolle oder auch simple Tipps geben für einen gesunden Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Haarmineralienanalyse

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Haarmineralienanalyse, sind zum Beispiel

Haarmineralienanalyse gehört zu Themen wie Diagnose, Anamnese, Ernährung, Fasten, Diäten, Heilung, Medizin, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Haarmineralienanalyse in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Haarmineralienanalyse enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Haarmineralienanalyse? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!