Hara-Diagnose

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hara-Diagnose ist eine Diagnose des Bauchraumes mittels Berührung.

Die Hara-Diagnose ist eine Diagnose des Bauchraums. Hara-Diagnose aus Yoga Sicht

Hara-Diagnose

Hara ist ein japanisches Wort und bedeutet zunächst einmal „Bauch“. Aber Bauch ist im Japanischen nicht nur die Bezeichnung der Region zwischen Brust und Unterleib, sondern Hara ist eine Energiezentrale des Menschen. Es gibt verschiedene Hara-Punkte und der Bauch wird in vier Felder gegliedert. Ein Behandler kann den energetischen Zustand des Menschen erkennen, indem er den Bauch ertastet. Die Hara-Diagnose braucht Fingerspitzen-Gefühl. Es gibt heute viele Menschen, die verschiedenste Probleme haben, weil ihr Bauchraum nicht richtig wahrgenommen wird. Die Hara-Diagnose kann zeigen, wo der Bauchraum nicht richtig funktioniert.

Eine Möglichkeit, in seinen Hara hineinzuspüren, und damit nicht nur in den anatomischen, sondern den energetischen Bauch, ist die tiefe Bauchatmung. Das ist das Hineinspüren in den Bauch beim ein- und ausatmen. Gerade im Yoga wird großen Wert auf die Verankerung im Bauch gelegt. So gibt es viele Übungen, in denen der Bauch massiert wird, wie zum Beispiel die Vorwärtsbeuge, den Pflug oder den Drehsitz. Das sind alles Stellungen, bei denen man den Bauch besonders spüren kann. Auch in der Kobra, im Bogen oder auch bei Übungen wie Kapalabhati, Agni Sara und Uddiyana Bandha wird der Bauch sehr spürbar.

Für die Hara-Diagnose braucht es allerdings einen Therapeuten, der in der japanischen Heilkunde ausgebildet ist. Und dieser kann anhand von Temperaturunterschieden, Spannungen, Druckschmerz, Darmgeräuschen, korrespondieren Reaktionen anderer Körperbereiche, Hautbeschaffenheit oder Schwellungen und Vertiefungen erspüren, wo vielleicht bestimmte energetische oder auch organische Probleme im Bauchraum sind. Anschließend kann man mit speziellen Massagetechniken, Bewusstseinstechniken oder auch mit bestimmten Energietechniken den Bauchraum, den Hara, wieder harmonisieren.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Hara-Diagnose Video

Lausche einem Video-Vortrag über Hara-Diagnose:

Diese Video Abhandlung zum Thema Hara-Diagnose soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Hara-Diagnose

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Hara-Diagnose, sind zum Beispiel

Hara-Diagnose gehört zu Themen wie Diagnose, Anamnese, Heilung, Naturheilkunde, TCM, Akupunktur, Qiqong.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Hara-Diagnose in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Hara-Diagnose enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Hara-Diagnose? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!