Geister der Finsternis

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geister der Finsternis : Informationen, Video Vortrag, Ratschläge.

Geister der Finsternis

Geister der Finsternis ist ein Ausdruck, den es zum einen in der Anthroposophie gibt, zum anderen in bestimmten Aspekten der Esoterik, des Okkultismus wie auch des Satanismus. Geister der Finsternis können zum einen Geister sein, die dich in der Finsternis schützen. Geister der Finsternis müssen also nicht nur negativ sein. Als Geister der Finsternis werden aber auch die sogenannten gefallenen Engel bezeichnet, also Dämonen und damit die Verkörperung der negativen Kräfte in dir und im Universum.

Rudolf Steiner hat z.B. als Grundgeist der Finsternis Ariman bezeichnet. Ariman gilt im Zoroastrismus bzw. im Parsismus als der Gegenspieler zu Ahuramazda, der die Verkörperung des Guten ist und Ariman ist die Verkörperung des Negativen. Ariman als oberster Geist der Finsternis hat also verschiedene Scharen, nämlich die Geister der Finsternis. Dort heißt es, dass Ariman den dunklen Schleier der Materie über die übersinnlichen Welten ausgebreitet hat und auf diese Weise gibt es eine Schwierigkeit, in die spirituellen Hintergründe des Seins zu schauen. Und so erleben wir mehr die Rückspiegelung der Sinneswelt und weniger die höheren Welten.

Manchmal hat Rudolf Steiner auch zurückgebliebene Urengel als Geister der Finsternis bezeichnet, also Geister der Persönlichkeit, die anfangs beim Schöpfungswerk hilfreich waren, die uns aber heute davon abhalten, in die höheren Welten zu gehen.

Von den Geistern der Finsternis kann man sagen, dass sie Widersacher sind. Sie sind dafür zuständig, dass es uns nicht so leicht fällt, in die höheren Welten hinein zu kommen. Geister der Finsternis können also diejenigen sein, die uns davon abhalten, ins Licht zu gehen.

Geister der Finsternis kann man aber auch als die Geister interpretieren, die uns helfen, aus der Finsternis wieder heraus zu kommen. Man kann nicht immer sagen, dass die Geister der Finsternis negativ wären. Manchmal haben wir schwierige Lebensphasen und es kann dann passieren, dass ein Engelswesen bzw. ein Geist der Finsternis kommt, der uns hilft, wieder zum Licht zu kommen.

In diesem Sinne können Geister der Finsternis auch hilfreich sein und uns erscheinen, wenn es schwierig wird - ein Lichtwesen, das uns mitten in der Finsternis wieder nach oben bringt.

Wenn du schon öfters Vorträge von mir gehört hast, weißt du, dass ich nicht daran glaube, dass es Wesen der Finsternis gibt, das Böse an sich. So wie es keinen Menschen gibt, der sagen würde, seine Mission im Leben wäre es, Schlimmes in die Welt hinein zu bringen. Sondern jeder Mensch, auch solche, die Schlechtes tun, denkt eigentlich, dass er Gutes tun will, mindestens für sich und für die Menschen, die ihm wichtig sind. Und genau so wenig gibt es in der Natur Kräfte, die nur Negatives wollen. So kann man aber durchaus sagen, dass es im Menschen Verschiedenes gibt.

Und man könnte sagen, im Menschen gibt es verschiedene Eigenschaften, die sich negativ manifestieren können. Angst ist grundsätzlich etwas Gutes. Es hilft dir, am Leben zu bleiben. Aber eine alles verzehrende Angst kann dich lähmen und dazu führen, dass du nicht die Dinge tust, die dir gut tun. Genauso können Melancholie und Traurigkeit hilfreich sein, über einen Verlust hinaus zu wachsen, dir Ruhe zu gönnen und neue Kraft zu bekommen. Aber wenn diese Melancholie, Traurigkeit und Antriebslosigkeit sehr stark werden zu einer Depression, können Menschen sehr darunter leiden.

Auch Aggression an sich kann hilfreich sein, dass man sich nicht alles gefallen lässt und dass man sich für die gute Sache einsetzt. Unkontrollierte Aggression kann jedoch zu großem Leid, Verbrechen und vielen schlimmen Taten führen.

Und so gibt es in dir verschiedenste Eigenschaften, die sich auf positive und negative Weise manifestieren können. Manchmal ist es gut, eine Weile in einer Art Finsternis zu bleiben, um Kräfte zu sammeln und danach neues Gutes zu bewirken. So wie es Tag und Nacht gibt, so ähnlich gibt es Phasen der Fröhlichkeit und Niedergeschlagenheit, also Phasen der lichtvollen Aktivität und Phasen der Ruhe und Gemächlichkeit, wo vielleicht nicht nur das Schöne ist.

Das Leben ist kunterbunt. Wenn wir nur das Licht wollen, verdrängen wir einen Teil ins Unterbewusstsein und haben Angst davor. Wenn wir aber wissen, dass auch in Phasen der Traurigkeit, Ruhe und Melancholie eine wertvolle Menschheitserfahrung ist, brauchen wir vor nichts Angst zu haben. Wenn wir wissen, dass alle Aspekte in uns und in anderen grundsätzlich gut sind und wir lernen können, mit uns geschickt umzugehen und alles zu würdigen, dann erst sind wir vollständige gute Wesen, die über alle Dualitäten hinausgehen und das Absolute, das Unendliche, das Ewige erfahren können.

Geister der Finsternis Video

Lass dich inspirieren von einem Vortragsvideo über Geister der Finsternis:

Diese Video Abhandlung über Geister der Finsternis steht in der Tradition eine religionsübergreifenden Spiritualität. Geister der Finsternis - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Geister der Finsternis

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Geister der Finsternis anhören:

Geister Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Geister der Finsternis? Danke für deine Email an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Geister der Finsternis gehört zu den Themengebieten Astralwesen, Feinstoffwesen, Anthroposophie, Astralwelt, Astralwesen, Fabelwesen, Sagengestalt, Mythologie, Volksglaube, Sage, Aberglaube, Archetyp, Schamanismus, Naturspiritualität, Esoterik, Okkultismus, Geheimlehre, Magie, Schwarze Magie, Anthroposophie. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Geister der Finsternis:

Fastenseminare Seminare

24.03.2019 - 29.03.2019 - Fit in den Frühling - Entschlacken mit Ayurveda Fasten
Wenn laut Lehre des Ayurveda das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Im Ayurveda kann man durch Fasten Agni wieder ankurbeln. Der Körper wird beim F…
Ananda Schaak,
24.03.2019 - 31.03.2019 - Yoga Aktiv Fasten
Fasten entschlackt, reinigt und entlastet den ganzen Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und durchlässig. Deine Wahrnehmung und Sinne werden g…
Sharima Steffens,
28.04.2019 - 05.05.2019 - Yoga Aktiv Fasten
Fasten entschlackt, reinigt und entlastet den ganzen Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und durchlässig. Deine Wahrnehmung und Sinne werden g…
21.07.2019 - 28.07.2019 - Heilfasten - 7 Tage, 7 Chakras
Fasten reinigt und entlastet den gesamten Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und locker. Deine Wahrnehmung und die Sinne werden geschärft. Du…
Satyam Joachim Clemens,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Geister der Finsternis zu tun haben:

Yoga Vidya Bad Meinberg Blog

Teamaufnahmen im März

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg<…

Ina 2019-03-18 17:05:26
Speisekarte in Bad Meinberg

Was die Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg gutes zu bieten hat, das weiß nur, wer die…

Lisa 2019-03-18 09:00:43
10. Ayurveda Kongress: Im Gespräch mit Organisatorin Julia Lang

Anlässlich des lang erwarteten 10. Ayurveda Kongress, vom 21. bis 23. Juni 2019 bei Yoga Vi…

Manisha 2019-03-17 12:04:53
15. Yoga Vidya Musikfestival vom 30. Mai – 02. Juni 2019

Bald ist es wieder so weit: Vom 30. Mai – 02. Juni 2019 findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg das große 15. Yoga Vidya Musikfestival statt. Das mehrtägige Musik-Event steckt stets voller…

Lisa 2019-03-16 07:45:44