Geistige Wesen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geistige Wesen ist ein anderes Wort für Astralwesen, Feinstoffwesen, letztlich Geister und Engelswesen. Geistige Wesen sind auch innere Kräfte, die in uns sind. Du könntest deine inneren Fähigkeiten auch als geistige Wesen bezeichnen.

Geistige Wesen als innere Kräfte

Eine Möglichkeit, die dich zur Führungsperson über deinen eigenen Geist machen, ist, dass du die inneren Kräfte als einzelne Wesenheiten bezeichnest. Anstatt zu sagen „Ich bin total verärgert“, kannst du sagen: „In mir ist das geistige Wesen Ärger gerade stark.“ Vielleicht magst du es gar nicht als Ärger bezeichnen, sondern sagen: „In mir ist gerade der Gerechtigkeitssinn sehr stark.“ Oder anstatt zu sagen: „Ich bin total ängstlich, ich habe furchtbar Angst“, könntest du sagen: „In mir ist das geistige Wesen Vorsicht gerade sehr stark.“ Oder anstatt zu sagen: „Ich bin total deprimiert“, kannst du sagen: „In mir ist die geistige Wesenheit der Ruhe und des Rückzugs aktiv.“

Ich habe das Buch `Der Königsweg zur Gelassenheit´ geschrieben. Dort beschreibe ich, wie man seine inneren Persönlichkeitsanteile als innere Minister bezeichnen kann, als innere Mitarbeiter. Man kann sie also auch als geistige Wesen bezeichnen. Eine Weise, mit Emotionen und Gefühlen geschickt umzugehen, wäre, sich nicht mit ihnen zu identifizieren, sondern diese als freundliche Mitarbeiter anzusehen oder als geistige Wesen, die in einem sind, die einem helfen wollen. So kann man sie würdigen und fragen oder sich von ihnen lösen. Wenn du sagst: „Ich bin total verängstigt“, ist das eine Sache oder wenn du sagst: „In mir ist das geistige Wesen der Vorsicht gerade sehr stark.“ und „Ich danke dir, liebe Vorsicht, dass du mir zur Vorsicht rätst und ich danke dir, dass du das mit Energie tust.“ Und dann kannst du fragen, welches geistige Wesen noch da ist. Dann kommt vielleicht das geistige Wesen des Vertrauens und der Zuversicht, vielleicht auch des Mutes und der Durchsetzungsfähigkeit. So kannst du überlegen, ob du in deinem Geist bestimmte geistige Wesen, Mitarbeiter, Führungskräfte oder Engelswesen sehen willst.

Geistige Wesen als Astralwesen

Geistige Wesen kann man als Astralwesen sehen, als Feinstoffwesen. Man kann sagen, dass die gesamte Natur voller verschiedener Aspekte ist. In der physischen Welt gibt es die physischen Kräfte, aber es gibt auch die Feinstoffkräfte. Und die kann man als geistige Wesen bezeichnen. So gibt es Naturwesen, Feuergeister, Luftgeister, Erdgeister, Wassergeister, Baumgeister, Baumwesen, Pflanzenwesen, Pflanzendevas. Es gibt die Hüter der heiligen Orte, die Hüter der verschiedenen Kraftorte, die Hüter der Wälder, Quellgeister, die verschiedenen Flussgeister usw. Es gibt ein ganzes Universum geistiger Wesen, mit denen du dich in Verbindung setzen kannst und die dir helfen.

Auch wenn du stirbst, wirst du zu einer Art geistigem Wesen, zu einem Astralwesen. Du bist weiter da und hast keinen physischen Körper mehr. Bis du dich wieder inkarnierst, könnte man dich als geistiges Wesen bezeichnen.

Die höheren geistigen Wesen

Man kann höhere geistige Wesen als Engelswesen bezeichnen, die übergeordnete Funktionen haben. Im Yoga werden sie als Deva oder Devata bezeichnet, als die Lichtwesen.

Auf unseren Internetseiten wiki.yoga-vidya.de werden viele geistige Wesen beschrieben. Du findest viele Traditionen, die Mythen über geistige Wesen aus dem Christentum, die Engel, aus dem Judentum, Hinduismus, Buddhismus, aber auch aus verschiedenen schamanischen Kulturen, Spiritualität, Esoterik und zum Teil aus der Anthroposophie.

Geistige Wesen Video

Lass dich inspirieren von einem Vortragsvideo über Geistige Wesen:

Diese Video Abhandlung mit dem Inhalt Geistige Wesen soll dir neue Einsichten und Gedankenanregungen geben. Geistige Wesen - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Geistige Wesen

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Geistige Wesen anhören:

Geister des Willens Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Geistige Wesen? Danke für deine Email an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Geistige Wesen gehört zu den Themengebieten Astralwesen, Feinstoffwesen, Anthroposophie, Astralwelt, Astralwesen, Fabelwesen, Sagengestalt, Mythologie, Volksglaube, Sage, Aberglaube, Archetyp, Schamanismus, Naturspiritualität, Esoterik, Okkultismus, Geheimlehre, Magie, Anthroposophie. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Geistige Wesen:

Hinduistische Rituale Seminare

19.04.2019 - 19.04.2019 - Hanuman Jayanti
Feier zum Geburtstag von Hanuman.
09.05.2019 - 09.05.2019 - Shankaracharya Jayanti
Programm: - Akhanda Kirtan Singen („Om Shankaracharya Namaha“) von 08:00-20.00 Uhr - "Nirvana Shatkam" Workshop mit vedantischen Meditationen - Große Puja um 20:45 Uhr
31.05.2019 - 02.06.2019 - Feuerrituale und Yoga
Agnihotra und Homa sind klassische indische Feuerrituale, die eine friedvolle harmonische Schwingung freisetzen. Agnihotra und Homa wirken sich sehr günstig auf deine Umgebung, alle Wesen und dein…
Sitaram Kube,
14.07.2019 - 14.07.2019 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation.
Swami Divyananda,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Geistige Wesen zu tun haben:

Yoga Vidya Nordsee Blog

Zu Ehren Shiva bis in die Nacht feiern

Nach dem Hindu-Kalender findet Shivaratri am 13. oder 14. Tag des Monats Ph…

Yoga-Vidya 2019-03-04 07:46:48
Seminare mit Swami Saradananda

Auch in diesem Jahr ist Swami Saradananda wieder als Seminarleiterin und in den Yoga Vidya Ashrams zu Gast. Im Sommer leitet sie z.B. im Allgäu ein Meditationsretreat.

Lisa 2019-02-25 08:00:04
Nutze die Kraft von Shivaratri für deine Praxis

Shivaratri ist einer der kraftvollsten spirituell…

Manisha 2019-02-23 14:04:46
Seminare mit Swami Tattvarupananda

Yoga ist Teil der indischen Philosophie, ein Weg, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Ziel dabei ist, die Mensch wieder an ihre göttlich-universelle Kraft anzubinden. Die Weisheite…

Lisa 2019-02-09 04:33:50