Gesetz der Anziehung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesetz der Anziehung : Hinweise, Video, Ratschläge.

Gesetz der Anziehung - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Gesetz der Anziehung

Das Gesetz der Anziehung ist das Gesetz, dass Gleiches Gleiches anzieht. Was du denkst und fühlst, das ziehst du auch an. Was immer du aussendest, kehrt zu dir zurück. Wohin du deine Aufmerksamkeit richtest, das verstärkst du. Angenommen, du hast Hass und negative Gedanken, dann ziehst du Menschen an, die ebenso Hass und negative Gedanken in sich tragen. Oder du ziehst aus den facettenreichen Menschen mit verschiedenen Eigenschaften und Gedanken das Negative heraus. Gleichzeitig verstärkst du dadurch deine eigenen negativen Gedankenformen.

Das Gesetz der Anziehung bewusst nutzen

Es liegt an dir, deine Buddhi, deine Unterscheidungskraft, deinen freien Willen zu nutzen. Du kannst bewusst positive Gedanken, liebevolle Gedanken und Gedanken des Vertrauens aussenden. Wenn du anfängst, Liebe, Freude, Verständnis und Gelassenheit zu geben, dann wirst du Situationen anziehen, die dem entsprechen.

Das Gesetz der Anziehung hinterfragen

Wenn du das Gefühl hast, dass deine äußeren Umstände unglücklich sind, dann stelle dir die Frage: Wirkt hier das Gesetz der Anziehung? Das Gesetz der Anziehung ist nicht das einzige Gesetz. Es gibt auch das Gesetz der Kompensation, der Evolution und viele andere. Aber du kannst das Gesetz der Anziehung mit in Betracht ziehen und es bewusst nutzen.

Gesetz der Anziehung Video

Lass dich zum Nachdenken bringen durch diese kurze Abhandlung Gesetz der Anziehung:

Dieses Vortragsvideo zu Gesetz der Anziehung lässt dich vielleicht erahnen, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als dem physischen Auge offenbar. Gesetz der Anziehung - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Gesetz der Anziehung

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Gesetz der Anziehung anhören:

Gesetz der Analogie - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Gesetz der Anziehung? Wir freuen uns über deine Vorschläge per E-Mail an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Gesetz der Anziehung gehört zu den Themengebieten Anziehung, Esoterik, Spiritualität, Philosophie, Esoterik, Okkultismus, Geheimlehre, Heilkunde, Medizin aus spiritueller Sicht, Alchemie, Astrologie, Magie, Anthroposophie, Kabbala, Sephira, Lebensbaum. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Gesetz der Anziehung:

Intensiv-Praxis Yoga und Meditation Seminare

03. Feb 2019 - 08. Feb 2019 - Schweigeretreat an der Nordsee
Du möchtest dich aus dem Alltag zurückziehen? Dann komme zu uns an die Nordsee zum Schweigeretreat. Wir üben intensiv Yoga und Meditation. Während des Schweigeretreats kannst du in der Meditati…
Pranava Heinz Pauly,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Asana Intensiv - Die 84 Hauptasanas
Erweitere deine Yogapraxis um die Übungsreihe der 84 Hauptasanas. Diese werden in den alten Überlieferungen als besonders wirksam für den Menschen empfohlen. Es heisst, es gibt insgeamt 8.400.00…
Gauri Reich,
22. Feb 2019 - 24. Feb 2019 - Meditationsretreat für Erfahrene
Du hast Gelegenheit, deine bisherige Meditationspraxis zu vertiefen und vielleicht ein neues Verständnis für Meditation und für dich selbst zu bekommen. Du praktizierst verschiedene stille und g…
Bhajan Noam,
03. Mär 2019 - 08. Mär 2019 - Yoga und Meditation Intensiv-Praxis
Die Kernpraktiken des Yoga werden intensiv geübt: längere Meditation, ausgedehntes Mantra-Singen, Pranayama intensiv und meditative Yoga Asanas beflügeln Körper, Geist und Seele. Wenig Theorie,…
Ramashakti Sikora,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Gesetz der Anziehung zu tun haben:

Pranayama Podcast

Asandasana – Yoga Sitzhaltung auf dem Stuhl

Erfahre hier, wie du gut auf einem Stuhl sitzen kannst. Asandasana ist die Sanskritbezeichnung für den Ardha Siddhasana – Yoga Sitzhaltung für Pranayama und Meditation

Ardha Siddhasana ist eine der neun Meditationssitze beziehungsweise Sitzhaltungen für die Ardha Padmasana – halber Lotus für Pranayama und Meditation

Ardha Padmasana ist eine der neun Sitzhaltungen für Anuloma Viloma mit Bahir Kumbhaka im Rhythmus 8:8:8:8 – Praxis-Audio ohne Erläuterung

Hier das Praxis-Audio zu Anuloma Viloma mit Bahir Kumbhaka im Rhythmus 8:8:8:8. Hier gibt es keine Erläuterungen &#821…

Omkara 2019-01-07 14:00:54