Gefühlsüberschwang

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefühlsüberschwang ist ein Zustand intensiver Gefühle. Meist wird unter Gefühlsüberschwang überschäumende Freude, ein Gefühl großen Glückes verstanden. Im Gefühlsüberschwang lassen sich manche Menschen zu voreiligen, übereilten Entscheidungen und Verpflichtungen hinreißen.

Gefühlsüberschwang - eine Tugend. Was ist Gefühlsüberschwang ? Woher stammt das Wort? Wozu ist Gefühlsüberschwang gut? Was sind ihre Grenzen? Wie kann man sie kultivieren? Was ist das Gegenteil von Gefühlsüberschwang ?

Gefühlsüberschwang als hilfreiche Tugend

Auszug aus einem Vortrag von Sukadev Brezt

Gefühlsüberschwang hat etwas Schönes, es hat aber auch etwas weniger Schönes. Gefühlsüberschwang ist das, was manche Menschen mehr haben und manche Menschen weniger. Menschen mit Gefühlsüberschwang sind solche, die sehr herzlich sein können, die können sehr freudevoll sein, die können ansteckend sein mit ihrer Freude. Sie können auf einen zu rennen und einen umarmen, sie können tanzen vor Freude und jubeln und voller Heiterkeit sein.

Manchmal können Menschen mit Gefühlsüberschwang aber auch himmelhoch jauchzend sein und im nächsten Moment zu Tode betrübt. Vielleicht bist du so jemand, oder vielleicht kennst du so jemanden. In einem Moment erzählen sie, sie sind der glücklichste Mensch von der Welt und es ist alles so toll und so großartig und was ihnen heute so widerfahren ist, wunderbar. Und im nächsten Moment, vielleicht ein paar Stunden später, sie sind so verzweifelt und sie wissen nicht, wie es weitergeht und „was soll ich noch tun“ und alles isg so schlimm und alles geht schief und warum usw.

Das ist ein Gefühlsüberschwang. Normalerweise spricht man aber vom Gefühlsüberschwang dann, wenn man überquillt, mit Freude, und mit Enthusiasmus, und mit Energie. Gefühlsüberschwang hat etwas Schönes, es hat etwas Leichtes. Du kannst dich davon anstecken lassen. Angenommen, du bist jemand, der eher der Gelassenere ist, der Ruhigere, der Bedächtige, du hast mehr Bedachtsamkeit, du hast mehr innere Ruhe, du hast mehr Gelassenheit und erlebst dann jemand, der diesen Gefühlsüberschwang hat, nimm Teil an der Freude.

Du wirst vielleicht nicht ganz so viel empfinden, aber du kannst es trotzdem etwas spüren. Und manchmal hilft es auch, einfach so ein bisschen mitzugehen, so ein bisschen sich auf den anderen einzuschwingen, einzuspüren und etwas Mudita zu empfinden, sagt man im Sanskrit. Mudita heißt Mitfreude, du kannst dich anstecken lassen. Umgekehrt, wenn du solchen Gefühlsüberschwang hast und du kommst auf jemand ruhigeren, den du dann vielleicht sogar als Grießgram erlebst, das macht nichts, der wird sich ein bisschen freuen, auch wenn er erstmal nicht versteht, wieso du gerade so jubelst und diesen Gefühlsüberschwang hast.

Ein bisschen wird er schon angesteckt werden, du musst ihn deshalb nicht schimpfen und für einen Griesgram halten. Unterschiedliche Menschen sind unterschiedlich. Eines muss man natürlich auch beachten, im Gefühlsüberschwang sollte man keine wichtigen Entscheidungen treffen, denn typischerweise, - im Gefühlsüberschwang bist du euphorisch und kannst die Dinge nicht wirklich so sehen, wie sie sind.

Gefühlsüberschwang, da ist gut, es ist gut sich zu freuen und enthusiastisch zu sein und Menschen eine Freude zu machen, voller Liebe zu sein. Aber wenn es darum geht, eine wichtige Entscheidung zu treffen, dann schlafe nochmal eine Nacht darüber. Vieles, was Menschen im Gefühlsüberschwang machen, ich spreche jetzt nicht von tiefer Intuition, oder Eingebung, sondern von Gefühlsüberschwang, bereuen die Menschen nachher. Daher, Gefühlsüberschwang, - erfreue dich daran, aber triff keine wichtigen Entscheidungen in diesem Moment, sondern schlafe eine Nacht darüber.

Gefühlsüberschwang und andere Tugenden

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und geistigen Eigenschaften beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Gefühlsüberschwang in Beziehung zu anderen Tugenden und geistigen Eigenschaften sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Gefühlsüberschwang

Ähnliche Eigenschaften wie Gefühlsüberschwang, also Synonyme zu Gefühlsüberschwang sind z.B. Begeisterung, Euphorie, Hochstimmung.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Gefühlsüberschwang übertrieben kann ausarten z.B. in Gefühlsduselei, Manie, Unzuverlässigkeit. Daher braucht Gefühlsüberschwang als Gegenpol die Kultivierung von Gemütsruhe, Ausgegelichenheit, Gelassenheit.

Gegenteil von Gefühlsüberschwang

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Gefühlsüberschwang, Antonym zu Gefühlsüberschwang :

Gefühlsüberschwang im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten

Vortragsmitschnitt zu Gefühlsüberschwang - Audio zum Anhören

Hier kannst du einen Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, anhören. Dieser Vortrag ist die Audio Version eines Videos zu Gefühlsüberschwang, Teil des Yoga Vidya Multimedia Lexikons der Tugenden.

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Gefühlsüberschwang

Eigenschaften im Alphabet nach Gefühlsüberschwang

Literatur

Weblinks

Seminare

Kreativität

26. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Themenwoche: Mandalas und Yantras
Ein Mandala ist ein auf der Heiligen Geometrie aufgebautes Kreismuster, welches durch Form und Farbe mit deiner Seele kommuniziert. Der Kreis symbolisiert dabei die Einheit mit dem Göttlichen und…
Sharima Steffens,
30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Indischer Tanz und Yoga
Der klassische indische Tanz ist eine über dreitausend Jahre alte, bis ins Detail ausgereifte Tanz- und Schauspielkunst als Ausdruck der Liebe zum Göttlichen. Eine dynamische und sehr körperorie…
Anna Grover,

Liebe entwickeln

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Meditation für Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg
Lasse Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg sich in deinem Leben einstellen – Eigenschaften, die unsere heutige Welt so dringend benötigt. - Wie? Chitra hilft dir mit ihrer Leichtigkeit…
Chitra Sukhu,