Cleverness

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cleverness ist Klugheit und Schlauheit, oft insbesondere bei Geschäften, also Geschäftstüchtigkeit. Cleverness operiert oft am Rand des Erlaubten. Meist verlässt Cleverness das Normale, findet außergewöhnliche Wege. Zu viel Cleverness kann aber auch dazu führen, dass andere einem mit Misstrauen begegnen – denn kaum einer liebt es, immer wieder ausgestochen zu werden.

Light Lampe Frage.jpeg

Cleverness - eine Tugend. Was bedeutet Cleverness? Was ist der ethymolgische Ursprung dieses Wortes? Wozu ist Cleverness hilfreich? Was sind Synonyme (ähnliche Begriffe), was sind Antonyme (Gegenteile) von Cleverness?

Clevernessals hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Ayyavazhi Lotus.png

Cleverness ist ein Wort, das so ein bisschen aus dem Englischen kommt. Clever ist irgendwie klug, clever ist aber auch schlau, clever ist irgendwo jemand, der klug ist, aber ein bisschen verschmitzt ist. Und so ist auch Cleverness so etwas Kluges, ein bisschen am Rand der Legalität und irgendwo auch manchmal unter Umgehung des normal Üblichen.

Und manchmal braucht es eine gewisse Cleverness, manchmal muss man überlegen: "Wie kriege ich das hin, was ich an Gutem erreichen will?" Manchmal geht es nicht, indem man ausgetretene Pfade geht, manchmal muss man neue Pfade gehen, dazu braucht es dann eine gewisse Cleverness. Wenn du feststellst, du hast irgendwo eine tolle Idee und du hast auch den Drive, die Energie, die umzusetzen, aber irgendwo weißt du nicht, wie du rangehen sollst, dann nutze deine Cleverness, schaue auch nach unkonventionellen Wegen, nicht nach unethischen Wegen, auch nicht nach illegalen Wegen, aber eben nach Wegen, die vielleicht unüblich sind.

Es gibt ja auch z.B. im Marketing den Ausdruck "Guerilla Marketing". Ich kann mich erinnern, vor über dreißig Jahren, als ich Yoga-Zentren geleitet hatte und wir hatten kein Geld für Werbung, aber ich war beseelt von dem Gedanken, Yoga zu verbreiten, da habe ich so ein kleines Buch gekriegt, "Guerilla Marketing" und da waren alle möglichen Tipps, was man machen kann, um Menschen irgendwo dazu zu bringen, etwas zu kennen und vielleicht zu einem zu kommen.

Da war eine große Menge an Cleverness dabei. Gut, die meisten der damaligen Vorschläge sind vielleicht heute etwas veraltet, aber eine Menge habe ich daraus auch gelernt. Also, Cleverness heißt, neue Wege gehen und seinen Verstand nutzen und manchmal kann man eben auch überlegen: "Was gibt es vielleicht, was kein Mensch bisher sonst ausprobiert hat?" Cleverness ist auch Kreativität, Cleverness heißt auch, Dinge so zu tun, wie es nicht erwartet wird. Cleverness sollte aber heißen, ethisch, aber außergewöhnlich, neue Wege gehen.

Cleverness - Antonyme und Synonyme

Die welt, erde in der Hand.jpg

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Cleverness in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Cleverness - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Cleverness, also Synonyme zu Cleverness sind z.B. Klugheit, Schauheit, Gewitztheit, Durchtriebenheit, Schläue.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Cleverness übertrieben kann ausarten z.B. in Rechthababerei, Durchtreibenheit, Intrige, Trickserei. Daher braucht Cleverness als Gegenpol die Kultivierung von Vertrauen, Liebe, Respekt, Loslassen.

Gegenteil von Cleverness - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Cleverness, Antonyme zu Cleverness :

Cleverness Antonyme

Antonyme Cleverness sind, kurz zusammengefasst, Vertrauen, Liebe, Respekt, Loslassen, Dummheit, Borniertheit, Unverstand, Ahnungslosigkeit, Naivität.

Cleverness im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten

Kultivierung von Cleverness

Cleverness ist eine Tugend, die man stärken kann. Vielleicht willst du ja Cleverness kultivieren. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Cleverness in dir wachsen zu lassen, stärker zum Ausdruck zu bringen.
  • Fasse den Entschluss: "Während der nächsten Woche will ich die die Eigenschaft Cleverness kultivieren. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein clevererer Mensch zu sein."
  • Nimm dir vor, jeden Tag mindestens eine Handlung auszuführen, die Cleverness ausdrückt. Mache jeden Tag etwas, was du sonst nicht tun würdest, was aber diese Tugend zum Ausdruck bringt.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: Ich entwickle Cleverness.
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin clever.

Affirmationen zum Thema Cleverness

Hier einige Affirmationen für mehr Cleverness. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen. Nicht alle unten aufgeführten Affirmationen passen - nutze diejenigen, die für dich stimmig erscheinen.

Klassische Autosuggestion für Cleverness

Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin clever.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin clever. Om Om Om.
  • Ich bin ein Cleverer, eine Clevere OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Cleverness

Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin clever " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Cleverness.
  • Ich werde clever.
  • Jeden Tag werde ich cleverer.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Cleverness.

Dankesaffirmation für Cleverness

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag cleverer werde.

Wunderaffirmationen Cleverness

Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr clever. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Cleverness entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr clever zu sein.
  • Ich bin jemand, der clever ist.

Gebet für Cleverness

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Cleverness:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Cleverness.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein cleverer Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Cleverness mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Cleverness zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Cleverness zu entwickeln?
  • Wie könnte ich clever werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Cleverness.
  • Angenommen, ich will clever sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre clever, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Cleverness kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als cleverer Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Cleverness

Eigenschaften im Alphabet nach Cleverness

Literatur

Weblinks

Seminare

Stressmanagement

10. Feb 2019 - 15. Feb 2019 - Entspannungskursleiter Ausbildung
Schluss mit Stress! ?! Jaaa, bitte! Aber wie? Mit einer Entspannungskursleiter Ausbildung. Die Ausbildung, Yoga und Kurse in Entspannung helfen Stress abzubauen und durch Stress bedingten Krankheit…
Kati Tripura Voß,
22. Feb 2019 - 24. Feb 2019 - Resilienz Training - Widerstände transformieren
Es gibt Menschen, die trotz Misserfolg den Kopf nicht in den Sand stecken. Trotz hoher Anforderungen bleiben sie kraftvoll und gelassen und können aus Widrigkeiten einen persönlichen Nutzen ziehe…
Janaki Hofmann,

Yogalehrer Ausbildung

08. Feb 2019 - 15. Feb 2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 2
Lasse dich in diesem Seminar zum Yogalehrer ausbilden. Woche 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Teilnahmevoraussetzung: 1. Woche der Yogalehrer Ausbildung bereits absolviert. – Falls du die…
Swami Divyananda,Kalyani Friedrich,
08. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Katyayani,Nirmala Erös,Ravi Ott,Archaná Müller,