Ashva Ratna Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ashva Ratna Mudra - Mudra des Pferdes mit Edelsteinen, Edelstein-Pferd-Mudra.

Ashva Ratna Mudra aus Yoga Sicht

Ashva Ratna Mudra ein Vortrag von Sukadev Bretz 2018

Ashva heißt Pferd, Ratna heißt Edelstein. Mudra heißt Siegel, Symbol, oder das, was glücklich macht. Ashva Rathna spielt eine gewisse Rolle in der indischen Mythologie und auch in Tibet. Ashva Ratna steht insbesondere auch für die Transformation. Ein Pferd ist schnell und rennt, ein Pferd steht auch für das Aufstehen und ein Edelsteinpferd steht dafür, dass es von einer niederen Energie zu einer höheren kommt.

Ausführung und Symbolik von Ashva Ratna Mudra

So hast du im Ashva Ratna Mudra die unteren beiden Finger gestreckt und die oberen Finger gestreckt, die mittleren sind gebeugt.

Das soll heißen, dass du vom Niederen, die unteren Finger, zum Höheren kommst, hier steht das für die oberen Finger und das geschieht, indem du die anderen Finger gebeugt hältst. Das ist ein Symbol dafür, dass du dich nach unten hin öffnest, dich nach oben ausdehnst und in der Mitte dich geschützt hältst.

Es gibt viele Weisen, wie du Ashva Ratna Mudra ausführen kannst. Wie geht es?

Du nimmst die Finger gerade hin, dann kannst du sie falten und währenddessen gibst du die Daumen nach oben.

Es gibt da zwei Traditionen, die einen sagen: dass der rechte, die anderen, dass der linke Zeigefinger oben sein soll. Ich würde sagen, mach es so, wie es dir angenehmer vorkommt oder wenn du große Bewusstheit haben willst, dann mach es so, wie es sich nicht so normal anfühlt.

Dann nimm die beiden unteren Finger, strecke sie aus und lass sie sich berühren. Wenn du diese Finger so gibst, dass die unteren Finger nach unten zeigen und die Daumen nach oben, dann ist das ein Symbol für den spirituellen Weg. Man könnte auch sagen, die unteren beiden Finger stehen für die Erde, die oberen für die Sonne, also dafür von der Erde zum Himmel zu kommen, ein Symbol des Menschseins.

Gerade in der Meditation willst du die Energie von unten, vom Muladhara Chakra, nach oben zum Sahasrara Chakra bringen. Das heißt, dass du dich nach unten erst einmal öffnest, um die Energie im Muladhara Chakra zu aktivieren, dafür stehen die beiden unteren Finger nach unten; und dann die Daumen nach oben, die Daumen stehen auch für Feuer, das heißt mit Feuer, Energie, auch mit Willenskraft und Mut ziehst du die Energie nach oben.

Du kannst Ashva Ratna Mudra z.B. in der Meditation verwenden oder du kannst Ashva Ratna Mudra besonders einsetzen, wenn du das Gefühl hast, dass dein spiritueller Fortschritt zum Stillstand gekommen ist und es irgendwie nicht weiter geht. Ashva Ratna Mudra führt dazu, dass spiritueller Fortschritt wieder geschieht, dass du dich weiter entwickelst. Also wenn du eine Phase hast, wo du mal irgendwo denkst, es geht nicht weiter, dann übe Ashva Ratna Mudra, z.B. in der Meditation, während Kapalabhati oder auch zwischendurch.

Wenn du magst, kannst du es ja jetzt üben: Gehe in Ashva Ratna Mudra und sitze ganz gerade, die beiden unteren Finger zeigen nach unten, die Daumen nach oben, die Zeige-, Mittel und Ringfinger gebeugt. Stelle dir vor, dass die Energie von der Erde über die unteren Finger in die Daumen nach oben geht und von den Daumen hoch über Manipura, Anahata, Vishuddha, Ajna zum Sahasrara Chakra. Wenn du die Daumen so ausrichtest, dass sie direkt zum Ajna Chakra zeigen, bzw. an der Vorderseite des Körpers nach vorn und dann den Kopf leicht nach vorne gibst, kannst du für einen gewissen Moment spüren, als ob deine Finger feurig wären, Lichtstrahlen ausstrahlen. Es kann heiß werden, es kann energetisch werden, es kann in dein drittes Auge fast hineinstechen, du spürst das dritte Auge heiß werden, pulsieren, strahlendes Licht oder Feuer. Irgendwann spürst du, jetzt musst du den Kopf etwas nach oben heben, Entspannung, Sahasrara Chakra, Unendlichkeit.

Ashva Ratna Mudra Video

Hier ein Video über die Ashva Ratna Mudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:

Mehr zum Thema Mudras

Einige weitere Finger-Mudras

Hier ein paar der fast 200 Finger-Mudras, die du hier im Wiki findest:

Andere Schreibweisen für Ashva Ratna Mudra

Andere Schreibweisen für Ashva Ratna Mudra sind z.B. Ashva-Ratna-Mudra, Ashva-Ratnamudra

Seminare

Energiearbeit

28.06.2019 - 30.06.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Narendra Hübner,Sarada Drautzburg,
28.06.2019 - 30.06.2019 - Faszienyoga
Faszination Faszien! Wir nehmen uns viel Zeit, um ausführlich mit den Faszien, dem Bindegewebssystem, das auch die inneren Organe und Muskeln umgibt, zu arbeiten. Du wirst erstaunt sein, was und w…
Marc Gerson,

Zusammenfassung

Das waren ein paar Worte zu Ashva Ratna Mudra, eines der Mudras, die für die Meditation verwendet werden können. Edelstein-Pferd-Mudra, Transformations-Mudra. Mein Name ist Sukadev von Yoga Vidya. Wenn du noch andere Aspekte von Ashva Ratna Mudra kennen lernen willst, dann schau im Buch von Swami Saradananda „Mudras for Modern Life“ nach. Sie beschreibt auch Ashva Ratna Mudra mit ein paar anderen Bedeutungen. Alle Mudras findest du auch auf unserem Yoga Wiki.