Glücklich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glücklich: Was bedeutet das Wort glücklich? Was kann es heißen, glücklich zu sein? Was ist ursprüngliche Bedeutung dieses Wortes? Hier bekommst du einige Erläuterungen zum Adjektiv glücklich: Glücklich zu sein bedeutet, sich in einem Zustand der Freude und Befriedigung zu befinden. Glücksaulöser gibt es viele: Erfolg im Beruf, Neuerwerb materieller Dinge, Harmonie in der Familie etc. So sind Menschen zeitweilig glücklich, sie wollen es jedoch immer sein. Dauerhaftes Glück kommt jedoch von Innen.

Erfahre im weiteren Artikel mehr zum Eigenschaftswort glücklich, was es bedeutet, wie man dieses Adjektiv gebrauchen kann. Erkunde hier auch weitere Wörter, die mit dem Adjektiv glücklich im Zusammenhang stehen, ähnlichen Wortursprung haben. Du bekommst auch Informationen über ähnliche Wörter (Synonyme) zu glücklich. Interessant sind auch Gegenteile, Antonyme, von glücklich. Das Adjektiv glücklich ist eine Tugend, eine Eigenschaft, ein Persönlichkeitsmerkmal. Manches ist im Menschen genetisch angelegt. Anderes kommt durch Erziehung und Erfahrung. Manches kann man aber auch durch Meditation bewusst beeinflussen. Dazu gehört auch die Persönlichkeit. Dafür findest du unten im Artikel auch Affirmationen zu glücklich sowie Ratschläge zur Anwendung dieser Eigenschaft. Glücklich ist das Adjektiv zu Glück. Einiges mehr zum Adjektiv glücklich, einen umfangreicheren Artikel, viele Tipps und ein Vortragsvideo, findest unter dem Haupteintrag, Stichwort Glück.

Viveka Chudamani - Der Weise braucht nichts, um glücklich zu sein

Swami Sivananda immer glücklich im Selbst

- Kommentar zum Viveka Chudamani Vers 544 von Sukadev Bretz -

Mach dein Glück von nichts abhängig

Bist du jemand, der denkt, er bräuchte das oder das, um glücklich zu sein? Denkst du, dass du glücklich wärst, wenn du nur das oder das hättest? Denkst du, dass du dich um deine Alterssicherung kümmern müsstest, sonst wärst du nicht glücklich? Denkst du, dass du mehr Respekt von anderen Menschen bräuchtest? Du bräuchtest mehr Verständnis? Du müsstest jemanden finden, der dich versteht?

Mache dein Glück von nichts und niemandem abhängig. Werde wie ein Weiser. Shankara beschreibt den Weisen wie folgt:

nirdhano’pi sadā tuṣṭo’py asahāyo mahā-balaḥ |
nitya-tṛpto’py abhuñjāno’py asamaḥ sama-darśanaḥ || 544 ||

„Auch ohne Reichtum ist er immer glücklich, auch ohne Verbündete ist Er mächtig, auch ohne zu essen und trinken ist Er stets zufrieden. Und obwohl Ihm niemand gleicht, sieht Er alle gleich an.“

Verbinde dich vom Herzen her und du bist zufrieden

Du brauchst keinen Wohlstand. Das Glück ist in dir. Du brauchst keine anderen Menschen, die deine Freunde sind. Das Glück ist in allen eins. Du musst nicht Verständnis von anderen haben. Verbinde dich vom Herzen her und du bist zufrieden und selbst wenn du mal nichts zu essen hast, kannst du dennoch glücklich sein. Mache dir keine Sorgen um deine Alterssicherung. Das Prarabdha Karma wird sich um dich kümmern. Du brauchst nicht zu denken, was du essen musst. Dein Karma wird schon dafür sorgen, dass dein Körper etwas zu essen hat. Und es spielt keine Rolle, was und wieviel du zu essen hast.

Der Jivanmukta ist immer glücklich

Sieh alle gleich an, egal, ob sie dich mögen oder nicht mögen, kritisieren oder nicht. Verbinde dich im Herzen mit allen Wesen. Du brauchst nichts.

Nochmal der Vers:

„Der Jivanmukta ist immer glücklich, auch ohne Verbündete ist Er mächtig, auch ohne zu essen und trinken ist Er stets zufrieden. Und obwohl Ihm niemand gleicht, sieht Er alle gleich an.“

Glücklich - Verwandte Begriffe

Hier ein paar Wörter, die mit glücklich im Zusammenhang stehen. Zunächst ein paar Wörter, die den gleichen Wortstamm haben:

  • Das Substantiv zu glücklich ist Glück.
  • Das Substantivus Agens, also das Wort, das den Handelnden bezeichnet, ist Glücklicher.
  • Ein Verb dazu ist beglücken.

Gegenteil von glücklich - Antonyme

Ein Antonym ist ein Gegenteil. Manchmal versteht man Tugenden am besten, indem man sie in Verbindung setzt mit ihrem Gegenteil. Manchmal ist das Gegenteil einer Tugend auch eine Tugend, manchmal auch ein Laster bzw. eine Untugend. Hier also einige Gegenteile von glücklich, also Antonyme:

Ausgleichende Tugenden

Vieles, was ins Extrem geführt wird, wird zur Untugend. So braucht auch glücklich einen Gegenpol. Hier einige Gegenpole, also positive Antonyme zu glücklich:

  • Adjektive, die einen Gegenpol, also positive Antonyme zu glücklich bezeichnen, sind z.B. [[]]
  • Substantive, die einen Gegenpol zu Glück darstellen, sind z.B. [[]]

Antonyme, negative Eigenschaften

Hier einige Beispiele von Gegenteilen, Antonymen, von glücklich, die man als Laster, bzw. negative Eigenschaften ansehen kann:

Ähnliche Wörter wie glücklich - Synonyme

Synonyme sind Wörter mit ähnlicher Bedeutung. Hier einige Synonyme zu glücklich. Manche der Synonyme haben positive Bedeutung. Allerdings gilt auch: Eine Tugend in einem anderen Kontext, oder auch eine Tugend, die übertrieben wird, kann auch negative Bedeutung haben.

Positive Synonyme zu glücklich

Hier also einige Beispiele von positiven Synonymen zu glücklich:

Negative Synonyme zu glücklich

Eine eigentlich positive Eigenschaft übertrieben oder in einem anderen Kontext kann negativ sein. Man kann auch die gleiche Eigenschaft sowohl positiv als auch negativ sehen. Hier einige Beispiele von negativen Synonymen zu glücklich:

Glück Affirmationen

Willst du die Eigenschaft Glück in dir entwickeln, stärker werden lassen, kultivieren? Hier findest du ein paar Tipps dazu:

  • Klassische Autosuggestion: Ich bin glücklich.
  • Entwicklungsbezogene Affirmation: Ich entwickle Glück.
  • Wunder-Affirmation: Angenommen, ich wäre glücklich, wie würde sich das anfühlen, was würde sich ändern, wie würde ich reagieren?

Hilfreich ist natürlich auch eine Meditation, in welcher du diese Eigenschaft in dir stärker werden lassen kannst. Mehr Infos findest du dazu unter dem Stichwort Eigenschaftsmeditation. Schaue auch nach unter dem Stichwort Kultivierung positiver Eigenschaften.

Hier ein Video mit Tipps zur Kultivierung von Tugenden, Eigenschaften:

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor und nach glücklich

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach glücklich kommen:


Hier einige Eigenschaften als Substantive mit ähnlichem Anfangsbuchstaben:

Literatur

Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare

Kreativität und kreatives Gestalten Seminare:

14.02.2021 - 14.02.2021 - Die 4 Elemente malend erfahrbar machen - Online Workshop
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr Innehalten, ruhig werden, tief schauen – jetzt auch online Mit Hingabe wirst du die einzigartige Symbiose von Klangfantasiereise, Malen und Aufmerksamkeit erfahren. Mit de…
28.02.2021 - 28.02.2021 - Poetisch Sein - Meditation und kreatives Schreiben - Online Workshop
Zeit: 15:00 – 18:00 Uhr Aus der Stille heraus schreiben – Meditatives Schreiben. Du verlässt ganz bewusst den Alltag. Mit Hilfe der Meditation schaust du in dich hinein und entdeckst, was sich…

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation