Reinigung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite muss Überarbeitet werden.

Dies kann sprachliche, sachliche oder gestalterische Gründe haben.
Beachte bitte die Diskussionsseite und entferne den Baustein erst, wenn die beanstandeten Mängel beseitigt sind.



Reinigung

"Auslüften" von Neid, Angst; im Zen gilt Denken als Tätigkeit der Sinne, kann uns enorm beschmutzen.

"Je mehr Dienst desto mehr Reinigung. Je mehr Reinigung desto mehr Erweiterung. Je mehr Erweiterung desto mehr Erleuchtung. Je mehr Erleuchtung desto schneller Erlösung."

  • expressis verbis
Der Geist kann ohne Wasser und Seife gewaschen werden (...), wird sich (..) von selbst reinigen.[1] (..)

Siehe auch