Meditieren gegen Migräne

Aus Yogawiki
Version vom 8. April 2020, 15:28 Uhr von Yoga Vidya (Diskussion | Beiträge) (Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditation ist hilfreich gegen Migräne. hier erfährst du, welche Arten von Meditation besonders geeignet sind, um Migräneattacken vorzubeugen. Und du bekommst ein paar Tipps, wie du meditieren kannst während einer Migräneattacke.

Hilft meditieren gegen Migräne?

Antwort: Ja. Es gibt inzwischen gute empirische Forschungen, die zeigt, dass wer regelmäßig meditiert, weniger unter Schmerzen leidet und auch weniger unter Migräne leidet. Wer regelmäßig meditiert, hat seltener Migräneanfälle und wenn Migräneanfälle kommen, gehen sie schneller vorbei und sind weniger heftig. Daher, wenn du unter Migräne leidest, ist es am effektivsten zu meditieren. Meditiere täglich mindestens fünf besser 20 Minuten und das ist effektiver als regelmäßig Medikamente gegen Migräne zu nehmen.

Warum hilft Meditieren gegen Migräne?

Migräne ist letztlich eine Reizüberflutung des Gehirns. Das Gehirn wird ständig mit neuen Reizen gefüllt. Wer unter Migräne leidet, der kann diese schlecht verarbeiten. Wenn du täglich 20 Minuten meditierst, dann ist es so, als ob du deinem Gehirn eine Ruhe gibst und die Gelegenheit all das zu verarbeiten. Wenn du also täglich 20 Minuten meditierst und noch ein zweites Mal fünf Minuten meditierst, sorgst du dafür, dass diese Reize verarbeitet werden und dein Hirn nicht wegen Reizüberflutung dicht macht und dich in die Migräne hineinbringt. Zum zweiten ist Migräne oft durch Stress ausgelöst. Wenn du mehr meditierst, leidest du weniger unter Migräne und Stress.

Gibt es spezielle Meditationstechniken gegen Migräne?

Grundsätzlich ist jede Meditationstechnik, die dir hilft, zur Ruhe zu kommen, gut gegen Migräne. Eventuell würdest du eben besonders Meditationstechniken nutzen, die weniger aktivierend sind und die dich dafür mehr zur Ruhe bringen. Vielleicht nutzt du mehr die einfache Mantra-Meditation, die Achtsamkeitsmeditation und vielleicht weniger die Energiemeditation. Andere berichten auch, dass die Konzentration auf das Herz besser ist als auf das dritte Auge. Denn manchmal ist Migräne Stau im Gehirn, Energiestau im Kopf und wenn du dich aufs Herz konzentrierst, vermeidest du das.

Wie meditierst du, wenn du einen Migräneanfall hast?

Wenn du einen Migräneanfall hast, ist die Meditation etwas schwieriger. Vermutlich ist die liegende Tiefenentspannung umso besser, aber du könntest auch unter Migräne meditieren. Ich würde dir raten nicht auf den Kopf zu meditieren, dich nicht zu sehr auf das dritte Auge zu konzentrieren. Du könntest zum Beispiel auf die Verbindung von Bauch zu Füßen meditieren. Einatmen zum Bauch, ausatmen zu den Füßen. Einatmen zum Bauch, ausatmen zu den Füßen. Und wenn es dir gelingt so das Bewusstsein zu dem Raum zu den Füßen zu bringen, fließt das Übermaß von Energie im Kopf weg und dann spürst du plötzlich Wärme im Bauch und der Migräneanfall kann vorbei sein. Probiere es aus!

Video: Meditieren gegen Migräne

Vortragsvideo zum Thema "Meditieren gegen Migräne":

Kurzvortrag vom Yogalehrer Sukadev zum Thema Migräne, interessant für alle mit Interesse an Meditieren.

Migräne - Yoga hilft

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Migräne - Yoga hilft : Nicht nur Meditieren ist gut gegen Migräne - auch Yoga Übungen können sehr hilfreich sein.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Meditieren gegen Migräne - Weitere Infos zum Thema Migräne und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Migräne und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Meditieren gegen Migräne:


Siehe auch

Weblinks


Seminare

Meditation Anfänger Seminare

12.07.2020 - 17.07.2020 - Heilsame Vergebung - Ein Weg zur Herzöffnung
Tauche ein in den Raum der Vergebung, der tiefen Aussöhnung: Die Vergebung, die Transformation von schmerzhaften Mustern, Verletzungen und Kränkungen aus der Vergangenheit kannst du in diesem Sem…
Christel Smaluhn,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Entfalte dein Herz- und Seelenpotential
Möchtest du im Alltag mehr dein Herz und Verbundenheit spüren? Du kannst die magische Kraft deines Herzens entfalten, spürst innere Seelenwünsche, Wertschätzung und die unermessliche Power dei…
Janaki Marion Hofmann,
31.07.2020 - 02.08.2020 - Meditationstage mit Nilakantha online
Es ist Zeit, den Alltag hinter Dir zu lassen, und zu meditieren. Lasse Dich vertrauensvoll darin anleiten und begleiten. Du wirst viele wertvolle Hinweise und Inspiration für deine Meditation und…
Nilakantha Christian Enz,
07.08.2020 - 09.08.2020 - Aufatmen in der Stille
Übe Yoga, tauche ein in die Stille, in die Meditation und deine Seele atmet auf. Sitzen in Stille, Meditation im Gehen und meditative Yogastunden führen dich in diesem Seminar zu intensiver Einke…
Patrice Tournoy,

Meditation

12.07.2020 - 17.07.2020 - Heilsame Vergebung - Ein Weg zur Herzöffnung
Tauche ein in den Raum der Vergebung, der tiefen Aussöhnung: Die Vergebung, die Transformation von schmerzhaften Mustern, Verletzungen und Kränkungen aus der Vergangenheit kannst du in diesem Sem…
Christel Smaluhn,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,Rukmini Keilbar,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Meditative Tiefe in den Yogaunterricht bringen - Yogalehrer Weiterbildung online
Wie kannst du noch mehr Tiefe in deinen Yogaunterricht bringen, Menschen Klarheit geben, tiefe Entspannung und Meditation in den Asanas erfahren lassen? Neben der eigenen Erfahrung von tiefer Medit…
Savitri Retat,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Meditation from the Tantras online
Krishna sagt: “ Meditation ist besser als intellektuelles Wissen“. Meditationen aus dem Tantra sind uralte überlieferte Techniken des Tantras, die in Vergessenheit geraten waren. Während des…
Swami Saradananda,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Die Yamas in der Meditation - Online Weiterbildung
Meditation, das Herz/das Zentrum des Yoga erlaubt uns, mit uns, der Welt, dem Universum und dem, was darüber hinausgeht in Harmonie und Einklang zu kommen. Im Raja Yoga haben wir dafür den Achtfa…
Michael Büchel,