close
Yogawiki Yogawiki
Suche

Läutern


Läutern Läutern bedeutet reinigen, sich verbessern, letztlich von Unreinheiten zu beseitigen.

Läutern - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Läutern im Sinne von reinigen

Manchmal sagt man Reinigen betrifft den äußeren Körper und Läutern betrifft die Psyche und die Persönlichkeit. Ein Lauterer Charakter ist ein Charakter der irgendwo ethisch ist. Und wenn du bisher weniger gute Sachen getan hast, dann gilt es das du die läutern solltest. Swami Sivananda hat mal gesagt, reinige dich und meditiere. Läutere dich und meditiere könnte man es auch übersetzen.

Saucha - Reinigung

Es gibt ein Wort das zu den Niyamas gehört, das nennt sich Saucha. Saucha wird so oft übersetzt als Reinigung. Saucha kann man aber auch übersetzen als Läuterung. Swami Sivananda hat gerne empfohlen: Mache Introspektion. Werde dir über deine Motive klar! Und wenn du feststellst, dass in dir unlautere Motive sind, wenn du merkst, dass du so leicht kränkbar bist und, dass du vielleicht aufbrausend bist und, dass du Dinge tust, die nicht so schön sind, dass du Menschen schlecht behandelst, dann läutere dich! Also in diesem Sinne gilt es dir bewusst zu werden wie du reagierst, wie du handelst, wie du fühlst und dann überlegen, wie kannst du dich läutern.

Denn wie Swami Sivananda mal gesagt hat: Der Schurke von heute, ist der Heilige von morgen. Der Sünder von heute ist der Menschenfreund von morgen. Es gilt aber bewusst an sich zu arbeiten, sich zu läutern.

Video Läutern

Kurzes Vortragsvideo über Läutern :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Läutern Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Läutern :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Läutern, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Lass mich in Ruhe, Lactovegetarische Ernährung, Kurzes Gebet, Lebe das Leben, Leben im Kloster, Leben und Arbeiten.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

15.11.2019 - 17.11.2019 - Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel,
22.11.2019 - 24.11.2019 - Entfalte deine innere Weisheit - Schritte zum Selbst
Durch die Arbeit mit den Yoga-Sutras des Patanjali lernst du die Essenz der Yoga-Philosophie kennen und findest wichtige Hinweise, wie du nach Anweisungen des Patanjali Yoga zur Selbsterkenntnis un…
Chandrashekara Schönwetter,
22.11.2019 - 24.11.2019 - Yoga auf und an dem Stuhl
In diesem praxisorientiierten Seminar lernst du Atemübungen, Gelenkemobilisierung, Augenübungen, den Sonnengruß, Dehn-, Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen, Entspannungstechniken auf oder a…
Adishakti Stein,
22.11.2019 - 24.11.2019 - Einführung ins Raja Yoga
Raja Yoga – der „königliche“ Yoga – ist der Yoga der Gedankenlenkung und –beherrschung. Raja Yoga gibt uns eine brillante Studie der menschlichen Psyche und des menschlichen Geistes und…
Mohini Christine Wiume,
22.11.2019 - 24.11.2019 - Achtsamkeit im Alltag - Das Nicht-Tun
Achtsamkeit ist dieser Tage ein sehr beliebter Begriff. Nicht zuletzt, weil die Entwicklung von Achtsamkeit einen immensen Zugewinn an Lebensqualität bedeutet. Dein Unterbewusstsein wollte schon i…
Nada Gambiroza-Schipper,
29.11.2019 - 01.12.2019 - Gelassenheit entwickeln
Möchtest du mit mehr Gelassenheit durchs Leben gehen? Machtvolle Techniken aus dem Yoga, um im Alltag inmitten einer Welt voller Veränderungen und inmitten der Höhen und Tiefen, die das Leben mi…
Sukadev Bretz,