Zoisit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zoisit : Überlegungen und Einsichten rund um Zoisit. Banales und Außergewöhnliches zum Thema Zoisit vom einem Standpunkt von Yoga und Yogatherapie aus.

Zoisit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Zoisit

Zoisit ist ein Heilstein, Zoisit ist ein Edelstein. Zoisit ist insbesondere ein Stein der Fruchtbarkeit, der Fortpflanzung und des Nervensystems.

Zoisit soll helfen, sich zu erden. Zoisit kann die Farbe grün haben. Zoisit kann aber auch die Farbe lila haben. Es gibt grüne Zoisiten und es gibt lila Zoisiten.

Zoisit ist also ein eher selten vorkommendes Mineral der Mineralklasse Silikate und Germanate. Zoisit entwickelt oft durchsichtige bis durchscheinende Kristalle, die bis zu 10 cm lang sind. Sie sind prismatisch und oft in Längsrichtung gestreift. Es gibt körnige oder radial strahlige Mineralaggregate. Zoisit kann geschliffen und zu Ringen oder Anhängern verarbeitet werden.

Zoisit wurde früher als Saualpit bezeichnet, aber es gab einen Naturwissenschaftler namens Sigmund Zois Freiherr von Edelstein und dieser vermutete ein unbekanntes Mineral, als dieses Mineral erstmals gefunden wurde. Und dann wurde von einem Mineralogen namens Werner dieses Mineral zu Ehren von Zois nach Zoisit benannt.

Es gibt auch eine in blau entdeckte Varietät, die als Tansanit bezeichnet wird. Der Tansanit erlangte als Edelstein große Bekanntheit.

Es gibt auch Rubin Zoisit. Dieses wurde 1954 entdeckt. Es gibt also grünen Zoisit und es gibt andersfarbige Zoisiten.

Wirkung von Zoisit

Auf den Körper wirkt Zoisit harmonisierend für das Nervensystem und soll für Fruchtbarkeit helfen.

Auf die Psyche soll Zoisit erdend und beruhigend wirken. Zoisit soll helfen, einen Sinn für Realität zu bekommen und bewahrt vor Leichtfertigkeit und unbedachte Aktionen.

Man könnte sagen, Zoisit kann gegen ein Übermaß an Vata, also zuviel Luftigkeit, helfen. Zoisit ist aber gleichzeitig ein Stein für Kreativität. Er hilft, dass man seinen Bedürfnissen gerecht wird, dass man gute Ideen hat und das Leben in die eigene Hand nehmen kann. Er ist gleichzeitig Erdung wie auch positiver Ausdruck des Wasserelementes.

Verwendung von Zoisit

Man kann Zoisit in der Meditation verwenden. Man kann einen Zoisit Stein, Mineral, ein Amulett oder auch einen bearbeiteten Schmuckgegenstand auf den Altar legen und auf sich wirken lassen. Das hilft, zur Ruhe, zu Klarheit und Festigkeit zu kommen. Zoisit soll dem Herz-Chakra helfen.

Zoisit kann man auf dem Körper verwenden. Zoisit hat eine langsame Wirkung. Und deshalb heißt es, dass man ihn über einen längeren Zeitraum mit Hautkontakt tragen soll.

Zoisit kann man entladen, z. B. indem man ihn einmal im Monat unter fließendes Wasser hält und einige Reinigungs-Mantras wiederholt. Man kann Zoisit aufladen, indem man ihn in die Sonne legt.

Zoisit kann man für Edelsteinwasser verwenden. Zoisit eignet sich für direkten Kontakt mit dem Wasser. Man kann Zoisit in eine Karaffe hinein geben. Natürlich kann man Zoisit auch in ein Reagenzglas geben, das Reagenzglas in die Wasserkaraffe hinein geben und so die Ausstrahlung von Zoisit auf das Wasser wirken lassen.

Zoisit wird gerne mit dem Herz-Chakra in Verbindung gebracht. Zoisit soll also das Herz-Chakra, das Anahata Chakra zur Ruhe bringen. Laut Ayurveda ist das Herz-Chakra mit dem Luftelement und damit mit Vata in Beziehung. Und das wird durch Zoisit harmonisiert.

Zoisit Video

Hier findest du ein Video zu Zoisit mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Zoisit

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Zoisit anhören:

Zoisit - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Zoisit? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Zoisit gehört zu den Themengebieten Esoterik, Mineral, Edelsteintherapie, Edelsteinkunde, Edelstein. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Edelstein

Begriffe im Alphabet vor und nach Zoisit

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Zoisit :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Zoisit :

Bhakti Yoga Seminare

22.03.2019 - 24.03.2019 - Erdheilungsseminar
Mutter Erde ist dankbar für jeden Menschen, der mit ihr zusammen am globalen Aufstieg mitwirken möchte. Durch achtsamen Umgang mit ihr vertiefst du deine Verbindung zur Natur. Du lernst viele Tec…
Narayani Kreuch,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantra Singen - der Weg zum Herzen
Beim Singen kommt die universelle Sprache unseres Herzens zum Ausdruck. Lass dich vom Klang und der Musik verzaubern und erlebe selbst die Harmonie und erhebende Kraft der Mantras. Diese Kraft gibt…
Sundaram,Katyayani,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Jürgen Wade,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Bhakti Yoga Immersion
Tauche ein in die Welt des Bhakti, Kirtan, Manten, gemeinsame spirituelle Erfahrungen. Finde heraus, wie du deine Hingabe und Emotionen kanalisieren kannst, um den maximal genialen spirituellen Erf…
Sadbhuja Dasa,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Zoisit zu tun haben:

Viveka Chudamani Podcast

Du bist Glückseligkeit nicht dieser Körper – VC415

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 415 als Inspiration des Tages zum Thema: Du bist

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Gesundheit und Lebensfreude) 2019-03-06 04:31:42
Überwinde alle Bindungen und Verhaftungen an den Körper – VC414

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 414 als Inspiration des Tages zum Thema: Überwinde alle Bindungen und Verhaftun…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Gesundheit und Lebensfreude) 2019-03-05 04:31:32
Meditiere über dich selbst als Sat Chid Ananda – VC413

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 413 als Inspiration des Tages zum Thema: Meditiere über dich selbst als Sat Chi…

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Gesundheit und Lebensfreude) 2019-03-04 04:31:52
Löse dich von Gebundenheit und Anhaftungen – VC412

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 412 als Inspiration des Tages zum Thema: Löse dich von

sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Gesundheit und Lebensfreude) 2019-03-03 04:31:11